Die Netzwerke des Online-Poker

Howard Lederer

In diesem Abschnitt geht es um Pokerräume und nützliche Informationen für Spieler, um ihnen bei der Auswahl eines Pokerraumes zu helfen.

Es stehen hunderte verschiedene Online-Pokerräume zur Auswahl. Die Wahrheit jedoch ist, dass viele Teil eines Netzwerkes sind. Das bedeutet, dass sie dieselbe Software verwenden und dieselben Spieler haben. Diese Pokerräume sind Verkleidungen, weil der einzige Unterschied zwischen ihnen das jeweilige Design ist. Die Netzwerke variieren in Größe von kleineren Netzwerken bis großen Über-Netzwerke mit hunderttausenden Spielern.

Es gibt auch unabhängige Pokerräume, die nicht dieselbe Software und Spielerbasis haben. Manche von ihnen sind sehr groß. Die großen unabhängigen sind Pacific Poker und Paradise Poker. Einige der großen Netzwerke sind iGlobal Media network, einschließlich Party Poker, MultiPoker, The Tribeca network (Victor Chandler, Doyles Room), The Cryptological Network (Inter Poker, William Hill Poker) und Prima Poker network (Gaming Club Poker, Royal Vegas Poker).

Im Hinblick auf Spielfunktionen und generellem Aufbau, wie zum Beispiel Spielregeln und Software, gibt es viele Ähnlichkeiten zwischen den verschiedenen Netzwerken. Trotzdem gibt es aber auch immer noch Unterschiede in Bezug auf die Fähigkeiten von Spielern, Bonis und Promotions der Netzwerke und die Vielfalt der angebotenen Spiele. Es lohnt sich aus verschiedenen Gründen, unterschiedliche Pokerräume zum Spielen auszuwählen.

Im Folgenden zählen wir die wichtigsten Besonderheiten der Pokerräume auf:

  • Einer der wichtigsten zu betrachtenden Unterschiede ist die allgemeine Geschicklichkeit der Spieler des Pokerraums. Je niedriger der Geschicklichkeitsgrad, um so einfacher wird es offensichtlich, zu gewinnen oder Verluste zu vermeiden. Durch das Lesen von Foren und Einschätzungen von Websites kann man einen Hinweis darauf bekommen, wo die leichteren Spiele sind.
  • Die Größe der Spielerbasis variiert sehr zwischen den Pokerräumen und Netzwerken. Einige Räume haben 1.000-2.000 Spieler, während andere über 60.000 verfügen. Das führt zu einer größeren Anzahl von, durch den Pokerraum angebotene, laufende Spiele in allen Poker-Variationen. Auch der Fokus des Spieles unterscheidet sich. Einige Websites verfügen über mehr No-Limit Spieler und andere haben mehr shorthanded (maximal 5-6 Spieler) Tische laufen. Das Verhältnis von Turnieren im Bezug zu Cash-Spielen ist für Spieler, die sich für Turniere interessieren, von Bedeutung.
  • Der Wert von Promotions, die den Spielern angeboten werden, unterscheidet sich erheblich und die Promotions umfassen Anmeldebonis, Nachladebonis, Treue-/Punkteprogramme, Freerolls und andere Vergünstigungen.
  • Die Technik hinter den Pokerräumen: Einige Pokerräume haben viel bessere Grafiken, sind spielbarer und stabiler.

    Es gibt große Unterschiede zwischen den einzelnen Online-Pokerräumen bezüglich des Spieleraufkommens und ihrer Stärke.

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Patrick 2011-08-17 17:26:27

Hi,
bin auf der Suche nach einer Pokerseite, die ähnliche wie die ältere "Betfair Poker" Version (bevor diese einem Netzwerk beitrat) ist. Möchte vermeiden an Turnieren zu spielen, wo mehr als 400, 600 oder gar 1000 Mitspieler sind.

Vielen Dank für eure Antworten.