Poker Bonus

Als größtes Pokerportal der Welt handeln wir immer die besten Angebote für Sie aus. In der Tabelle unten finden Sie für viele Pokerräume den derzeit besten Online Poker Bonus. Die Pokerräume bieten nur über PokerZeit einen höheren Bonus an als auf ihrer eigenen Website.  Zusätzlich dazu erhalten Sie auch einen Bonus Match. Dies bedeutet zum Beispiel bei 100% bis zu $1000, dass Sie bei Ihrer ersten Einzahlung von dem Pokeranbieter dieselbe Summe geschenkt bekommen. Bei 100% in dem Beispiel wären das bei einer Einzahlung von $100 also nochmal $100 als Bonus geschenkt. Dies gilt jedoch nur bis zu einem Maximum von $1000. Sollten Sie mehr als $1000 einbezahlen, erhalten Sie dennoch nur $1000 Bonus.

In manchen Räumen müssen Sie den Poker Bonus Code angeben, um den Bonus erhalten zu können. In einigen Räumen funktioniert dies automatisch. Den Bonus Code für den jeweiligen Raum finden Sie auf der Review Seite des Operators. Klicken Sie einfach auf "Rezension lesen" und Sie finden alle Infos über den jeweiligen Pokerraum auf einen Blick.

 

Die besten Poker Bonus Angebote

Poker-Bonusangebote

Worauf sollte man bei Anmeldebonussen achten?

Zunächst natürlich auf den Betrag. Praktisch alle Online-Pokerräume haben Anmeldebonusse im Programm, allerdings sind die Beträge höchst unterschiedlich. Die Bandbreite reicht $50 bis über $1000. Die Registrierung ist ein entscheidender Moment für Ihre Pokerkarriere. Melden Sie sich nicht vorschnell an, sondern vergleichen Sie zuerst und treffen Sie dann Ihre Wahl. Hinzu kommt der Bonus Match. Unter Bonus Match versteht man die Höhe des Online Pokerbonus relativ zu Ihrer ersten Einzahlung. Manche Pokerräume bieten nur 50% Bonus Match, während andere mit mehreren hundert Prozent locken. Ein Angebot von $100 mit 200% Bonus Match ist natürlich lohnender als ein Angebot von $200 mit 100%. Im ersten Beispiel müssen Sie nur $50 einzahlen, um den vollen Bonus kassieren zu können, im zweiten Beispiel müssen Sie für $100 Bonus auch $100 einzahlen. Bevor Sie sich für einen Pokerraum entscheiden, sollten Sie sich die Konditionen für den Anmeldebonus genau ansehen. Zwar ist der Bonus tatsächlich geschenktes Geld, aber Sie müssen es sich im Normalfall trotzdem "verdienen". In den meisten Fällen wird verlangt, dass Sie den Bonus "freispielen", d.h. dass Sie eine bestimmte Anzahl von Punkten sammeln müssen, um den Bonus zu bekommen. Achten Sie darauf, ob es für Sie realistisch ist, einen bestimmten Bonus zu bekommen, oder ob sie dafür ein Limit spielen müssen, das eigentlich über Ihren Verhältnissen liegt. Solche Poker Boni sollten Sie meiden, denn es kann natürlich schnell passieren, dass Sie Ihren gesamten Einsatz verlieren, bevor Sie ausreichend Punkte für den Bonus gesammelt haben. Dadurch werden Sie gezwungen, weiteres Geld einzuzahlen, um den urpsrünglichen Bonus zu erhalten, sodass Sie schließlich nichts mehr davon haben. Auch deshalb gilt: Erst prüfen, dann registrieren.

Brauche ich überhaupt einen Anmeldebonus?

Kommt drauf an. Brauchen Sie ein neues Tranchiermesser aus Edelstahl? Ein Paar neue italienische Schuhe? Urlaub in Tasmanien? Nicht wirklich, aber wenn Sie etwas davon geschenkt bekämen, wieso ablehnen? Gerade wenn Sie noch nicht allzu viel Erfahrung haben, kann ein Anmeldebonus sich lohnen, denn wenn Sie nicht sofort zu den Gewinnern gehören, können Sie Ihre Verluste ausgleichen oder sogar noch etwas Gewinn machen, wenn Ihr Bonus fällig wird. Oder Sie setzen den Bonus als Budget für ein poaar größere Turniere ein. Es soll sogar Spieler geben, die Pokerräume reihenweise bespielen, bis Sie den Bonus kassieren können. Danach melden sie sich einfach beim nächsten Pokerraum an. Wie auch immer Sie es halten mögen: Es gibt viele Bonusse, also lassen Sie sich diese nicht entgehen und suchen Sie den für Sie besten Pokerbonus. PokerZeit informiert Sie umfassend über alle Anmelde-, Reload- und sonstige Bonusse aller großen Pokerräume.