Die besten Pokerseiten

Die beste Pokerseite ist nicht die, die am größten ist, die schönste Oberfläche hat oder die meisten Sonderaktionen, sondern die beste Pokerseite ist, diejenige, die am besten zu Ihnen passt.

Die besten Pokerseiten und Pokerräume im Test

Wir arbeiten mit allen relevanten und interessanten Pokeranbietern zusammen und wir haben alle großen Pokerseiten miteinander verglichen und auf Herz und Nieren getestet.

Hinweis zur Begriffsklärung: Ein Unternehmen, dass im Internet Poker anbietet, wird als "Pokerseite" bzw. "Pokerraum" oder als "Online-Pokerraum/seite/anbieter" bezeichnet.

Hier auf dieser Seite finden Sie die Rezensionen aller großen Online-Pokerräume in Kurzfassung. Darüber hinaus finden Sie ausführliche Beschreibungen und Analysen der Angebote hinter den entsprechenden Links. Sie können die Software der besten Pokerseiten aber auch gleich hier kostenlos herunterladen, damit Sie sofort Poker spielen können.

Das Ergebnis sehen Sie in der Tabelle. Mehr über jede einzelne Pokerseite erfahren Sie in unseren Pokerraumbewertungen. Bei einigen davon kann man sogar sofort loslegen und Poker ohne Download im Browser spielen. Ein zusätzlicher Download der Software ist also nicht unbedingt notwendig, um Poker spielen zu können.

Neben den Reviews finden Sie dort auch detaillierte Informationen zu Sonderaktionen, Treueprogrammen, Bonussystem, Spielangebot und der Software der besten Pokerseiten.

Eine ausführliche Beschreibung und Analyse jedes unten aufgeführten Pokerraums finden Sie, wenn Sie auf „Vollständige Rezension lesen“ klicken und die Software können Sie kostenlos unter "Jetzt Spielen" oder mit einem Klick auf das Logo herunterladen.

Die besten Pokerseiten

# Pokerraum Bewertung Bester Einzahlungsbonus Warum? Jetzt spielen
1. 888poker 8.6 100% bis zu 888 $ Regulär: 100% / 400 $
  • Bekannt für loose Spieler und niedriges Niveau
  • Schöne Grafik und Suchfunktionen im Rahmen der neuen Poker-6-Software.
  • Für Mac und Linux auch ohne Download verfügbar
Jetzt spielen Kostenloser Download
2. bet-at-home.com 8.4 100% bis zu 1.500 € Regulär: 100% / 1.000 €
  • Profitabel dank schwacher Spieler
  • Großes Spielangebot
  • Großer Anmeldebonus
Jetzt spielen Kostenloser Download
3. PokerStars 8.2 100% bis zu 600 $ Regulär: 100% / 500 $
  • Größtes Angebot an Turnieren und Cash Games
  • Großartige Software, breite Spielauswahl
  • Lukrative guaranteed Turniere
Jetzt spielen Kostenloser Download
4. Party Poker 8.2 Pauschal 30 $ Regulär: Pauschal 0 $
  • $6 Mio. garantierte Preispools pro Monat
  • Schnelle Software in verschiedenen Sprachen
  • Statistische Analysefunktion für verschiedene Spielvarianten
Jetzt spielen Kostenloser Download
5. Ladbrokes Poker 7.9 200% bis zu 1.500 € Regulär: 100% / 500 €
  • Wichtige statistische Daten in Echtzeit
  • Allumfassendes Wettangebot
  • Über 1.000 Spielautomaten
Jetzt spielen Kostenloser Download
6. TonyBet 7.8 100% bis zu 2.000 € Regulär: 100% / 1.500 €
  • Alle bekannten Varianten von Chinese Poker spielbar
  • Riesiges Sportsbook mit Sport aus aller Welt.
  • Voll ausgestattetes Casino mit Low und High Limit Live Games.
Jetzt spielen Kostenloser Download
7. William Hill Poker 7.5 100% bis zu 100 €
  • Sehr gutes Interface für leichteres Finden von Satellites mit hohen Buy-ins
  • Relativ schwaches Spielniveau
  • Zahlreiche Turniere mit garantiertem Preispool
Jetzt spielen Kostenloser Download
×

Sorry, this room is not available in your country.

Please try the best alternative which is available for your location:

Close and visit page
Die besten Pokerräume

Woran erkennt man die besten Pokerseiten? Das fragt sich jeder, der sich mit dem Gedanken trägt, das faszinierende Spiel Poker im Internet auszuprobieren und Teil der weltweiten Gemeinschaft begeisterter Pokerfans zu werden.

Online Pokerseiten testen

Heute sind fast alle Pokerseiten sicher und vertrauenswürdig. Das liegt an einem Mechanismus, der als Bereinigung des Markts bekannt ist.

Nach 2003 erfuhr Poker einen gewaltigen Beliebtheitsschub in Europa, der bis heute anhält. Im Zuge dessen sprossen zeitweise unkontrolliert Online-Pokeranbieter wie Pilze aus dem Boden. Dass darunter auch schwarze Schafe waren, verwundert dabei nicht.

Allerdings war die Zahl der unseriösen Pokeranbieter immer verschwindend klein, und da sich in der internationalen Pokergemeinde viele kluge Köpfe befinden, wurden Unregelmäßigkeiten gnadenlos aufgedeckt und konsequent gestoppt.

Die Pokerspieler aus aller Welt nutzen nämlich nicht nur die Angebote der Online-Pokerseiten, sie fungieren auch gleichzeitig als deren Qualitätskontrolle.

Diese Qualitätskontrolle ist äußerst zuverlässig. Jeder Pokeranbieter wird im Grunde rund um die Uhr von Zehntausenden Augen kontrolliert. Damit sind Betrügereien ausgeschlossen und langfristig immer zum Scheitern verurteilt.

Trotzdem sei hier gesagt: Seriöse Pokerseiten gab es schon von Anfang an, und die Pokerbranche ist für Nutzer wie Sie und wir sicherer als jedes so genannte soziale Medium oder jede Online-Bestellung.

Bet-at-home Bonus Banner

Wie werden Online-Pokerräume getestet?

Un eine Online-Pokerseite bewerten zu können, wenden wir mehrere verschiedene Kriterien an. Mithilfe eines Teams aus Spielern und Experten testen wir Angebot, Software, Spielbarkeit, Nutzerfreundlichkeit, Grafik und Angebotsvielfalt jedes verfügbaren Pokerraums auf Herz und Nieren.

Zusätzlich bieten wir Ihnen statistische Vergleiche und stellen verschiedene Pokerstrategien für Anfänger und Fortgeschrittene vor.

Außerdem spielen unsere Spezialisten testweise bei jedem getesteten Pokerraum online und bewerten anhand dessen und weiterer Beobachtungen die Qualität der Spieler. Die Pokerräume mit den schwächsten Spielern werden bei uns explizit erwähnt, und ein niedriges Spielerniveau kann durchaus in die Bewertung eingehen.

Welche Kriterien sind bei Pokerseiten relevant?

Worauf sollten Sie achten, wenn Sie sich einen ersten oder neuen Pokerraum aussuchen möchten?

Pokerräume mit Apps und ohne Download

Häufig legen Anfänger vor allem Anspruch auf angenehme Optik und einfache, unbürokratischen Zahlungsverkehr. Das erhöht den Spielspaß und senkt die Hemmschwelle, tatsächlich eine Einzahlung vorzunehmen und sich in das Getümmel des Echtgeldpoker zu werfen.

Fortgeschrittene Spieler konzentrieren sich oft auf die großen Pokerseiten, da sie dort die Möglichkeit haben, an 10, 15 oder noch mehr Tischen gleichzeitig zu spielen. Allerdings weichen auch diese Spieler inzwischen zunehmend auf kleinere Pokerräume aus und öffnen dann eben gleich drei oder vier Lobbys, um auf die gewünschte Zahl von Tischen zu kommen.

Bonus bei den Pokerseiten mitnehmen
Her mit den Boni!

Weit verbreitet ist auch der Spielertyp, der scherzhaft gerne als „Bonushure“ bezeichnet wird. Obwohl der Spitzname abwertend klingt, sind die Spieler normalerweise überdurchschnittlich gut. Sie wandern von Pokerraum zu Pokerraum, zahlen mittlere oder auch etwas größere Summen ein, um den maximalen Bonus kassieren zu können, und spielen dann so lange, bis sie den Bonus komplett freigespielt haben.

Ist das gelungen, wird ein Teil des gewonnen Geldes abgehoben und in den nächsten Pokerraum investiert. Natürlich sieht kein Pokeranbieter dies besonders gerne, aber solange man nicht zu offensichtlich vorgeht, kann der Anbieter dagegen nichts unternehmen.

Da man durch das Freispielen eines Bonus aber auch eine Menge Spielerpunkte sammelt, mit denen sich wiederum eine Menge anstellen lässt, sollte man grundsätzlich nicht gleich das gesamte Geld abheben und seinen Account löschen lassen. Alle Pokerseiten im Internet führen in unregelmäßigen Abständen exklusive Sonderaktionen durch, man weiß also nie, wozu der Account noch gut sein kann.

Bonushuren sind also generell gute Spieler, die nicht nur „Winning Players“ sind, sondern sich durch die Boni auch noch ein großzügiges Zubrot verdienen. Sehen Sie sich die Topliste an. Allein die Boni der Top Zehn unserer Anbieter addieren sich auf über $8000!

Die besten Online-Pokerräume kennen all diese verschiedenen Spielertypen und noch mehr. Sie wissen um die Ansprüche und Bedürfnisse des gesamten Spielerspektrums und versuchen, diese zu befriedigen.

Harter Konkurrenzkampf der Pokerseiten

Ein gute Internet-Pokerseite ist auf jedem Gebiet vorbildlich. Er kümmert sich um seine Spieler und versucht zusätzlich, ständig neue Spieler für sich zu gewinnen. Dafür bietet er großzügige Boni an und führt immer wieder Promotionen durch. Außerdem bieten gute Anbieter Casino-Spiele Sportwetten  an.

Dank des harten Konkurrenzkampfs sind die Angebote im Lauf der letzten Jahre immer größer und aufwändiger geworden. Den Spielern kommt dies natürlich zugute. Sie können inzwischen bei jedem Anbieter lohnende Aktionen finden.

Da es höchst zeitintensiv ist, alle existierenden Online-Pokerräume zu sichten und zu sondieren, haben wir für Sie eine Vorauswahl getroffen.

Um bei uns einen Platz in den Toplisten zu finden, muss ein guter Pokeranbieter zahlreiche Kriterien erfüllen. Dazu gehören gute Bonusangebote, fehlerfreie Software, großzügige Sonderaktionen, breites Spielangebot – sowohl bei Texas Holdem Cash games als auch bei Poker Turnieren - und im besten Fall auch noch exklusive Turniere, also Events, die nur für Spieler organisiert werden, die sich über unsere Links bei den Anbietern anmelden.

Wie Sie in der Tabelle sehen können, richtet sich die Mehrheit der Pokerräume danach.

Achten Sie bei Ihrer Entscheidung auf den ausgeschriebenen Bonus. PokerZeit ist einer der größten und wichtigsten Poker-Affiliates im Internet. Deshalb sind wir häufig in der Lage, mit den Anbietern bessere Bonis auszuhandeln, als diese auf ihren eigenen Homepages offerieren.

Diese verbesserten Angebote geben wir zu 100% an Sie als Spieler weiter. Es lohnt sich also, den Weg über PokerZeit zu nehmen, wenn Sie Ihren Lieblings-Pokerraum gefunden haben.

888poker Bonus Banner

Häufig gestellte Fragen - Online-Poker FAQs

Wie überweist man Geld auf und von seinem Poker-Account?

Grundsätzlich kann man dafür einfach eine Banküberweisung vornehmen oder das Geld per Kreditkarte überweisen. Diese Überweisungen tauchen jedoch auf dem Kontoauszug auf. Wer das nicht möchte, kann auch andere Kanäle verwenden. Beliebt sind z. B. Accounts bei Finanzdienstleistern wie Skrill und Neteller, aber auch Prepaid-Karten werden für Einzahlungen fast überall akzeptiert.

In der Lobby des jeweiligen Anbieters findet man im Übrigen auch alle Zahlungsmethoden, die der jeweilige Pokerraum anbietet bzw. akzeptiert.

Ist Online-Poker legal?

Pokerräume im Internet

Darüber herrscht in den deutschsprachigen Landen bis heute Uneinigkeit, da der Gesetzgeber noch immer nicht offiziell anerkannt hat, dass Poker ein komplexes Geschicklichkeitsspiel mit Glücksfaktor ist und nicht ungekehrt. In Österreich sieht man die Sache gelassener als in Deutschland, während die Schweiz Poker heute wirklich schwierig gemacht hat.

Grundsätzlich gilt, dass Gewinne aus Glücksspielen in Deutschland steuerfrei sind. Falls Poker also als solches definiert wird, ist das für Hobbyspieler nicht unbedingt ein Nachteil. Außerdem ist die Zahl der Spieler in Deutschland so groß, dass Online-Pokerspieler nicht verfolgt werden. Rechtliche Probleme sind also nicht zu erwarten.

Verwenden alle Pokerräume dieselbe Software?

Nein. Die Software wird entweder im Haus selbst entwickelt und produziert, wie etwa bei PokerStars und 888poker, oder sie kommt von großen Softwareentwicklern.

Kann man Online-Poker auch auf Mobilgeräten spielen?

Ja. Heutzutage sind alle Software-Varianten von Online-Pokerseiten so ausgelegt, dass sie auch auf Handys, Tablets usw. laufen. Abgesehen von den kleineren Bildschirmen ist ist dabei keinerlei Qualitätsverlust zu erwarten.

Wird auf Online-Pokerseiten um Echtgeld gespielt?

Man kann Online-Poker um echtes, aber auch um Spielgeld spielen. Wer zunächst einmal nur Spielgeld einsetzen will, braucht sich dafür nur ganz normal zu registrieren. Alle Online-Pokerräume stellen ihren Spieler Spielgeld kostenlos zur Verfügung, allerdings nicht unbegrenzt. Wenn man seine tägliche Ration verbraucht hat, muss man entweder auf den nächsten Tag warten oder Spielgeld mit echtem Geld kaufen – was allerdings nicht viel Sinn macht.

Ist Online-Poker sicher?

Ja. Online-Poker ist genauso sicher wie anderer Zahlungsverkehr im Internet. Letztlich ist Sicherheit für jeden Pokeranbieter das Wichtigste an ihrem Geschäftsmodell. Bei etwaigen Unregelmäßigkeiten wenden sich die Spieler natürlich sofort ab. Deshalb sind die Anbieter besonders darauf erpicht, ihren Spielern bestmögliche Sicherheit zu bieten.

PokerStars Bonus Banner

Auf welche Kriterien muss man achten?

1. Der Einzahlungsbonus

Bonus ohne Einzahlung2

Alle Pokerräume versuchen, neue Spieler zu interessieren, in denen sie ihnen mehr oder weniger großzügige Bonusangebote machen. Es lohnt sich, diese Boni einer genaueren Prüfung zu unterziehen, denn große Zahlen sehen zwar gut aus, sind aber nicht immer das, was sie versprechen.

Da es Sie als interessiertem Spieler ziemlich viel Zeit kosten würde, jeden Bonus jedes Internet-Pokeranbieters genau durchzukalkulieren (es gibt mehrere hundert), haben wir das für Sie erledigt, und alle Ersteinzahlungsboni der großen Online-Pokerräume miteinander verglichen und in einer Topliste zusammengefasst.

Beim Ersteinzahlungsbonus gibt es massive Unterschiede, und gerade deswegen lohnt sich ein Verglech der Pokerräume!

Der beste Einzahlungsbonus ist der, von dem Sie am meisten profitieren. Ein 10%-Bonus bis zu €5000 mag sich gut anhören, nutzt Ihnen aber gar nichts, weil Sie erst einmal €50.000 einzahlen müssten, um überhaupt die Möglichkeit zu bekommen, den Bonus freizuspielen. Dagegen ist ein 200% Bonus hervorragend, auch wenn die maximale Summe „nur“ €500 beträgt. Hier benötigen Sie nämlich nur €250, um den Bonus komplett zu kassieren.

Ist der Bonus realistisch?

Entscheidend für die Qualität eines Bonus auch die Laufzeit. Wenn ein Bonusangebot nur 14 Tage lang gültig ist, werden Sie Tag und Nacht spielen müssen, um überhaupt in die Nähe eines kompletten Bonus zu kommen. Gute Einzahlungsboni sollten mindestens 30 Tage gültig bleiben.

Wir achten bei unserer Bewertung auch auf die Auszahlungsrate. Das betrifft nicht die Tranchen, in denen der Bonus ausgezahlt wird, sondern das Verhältnis zwischen Rake, Spielerpunkten und Bonusakkumulierung. Dieses Verhältnis entscheidet darüber, wie viel Sie spielen müssen, um den Bonus kassieren zu können. Je ungünstiger das Verhältnis, desto mehr Zeit bzw. mehr Tische müssen Sie spielen, um an den Bonus zu kommen.

 

888 Poker adds

Sollte es Ihnen trotz aller Bemühungen einmal nicht gelingen, ausreichend Spielerpunkte zu sammeln, kann Ihnen der gesamte Bonus verloren gehen. In der Vergangenheit arbeiteten manche Pokerräume mit solchen Mitteln. Sie boten einen hervorragenden Bonus an, den dann aber nur professionelle Multi-Tabler freispielen konnten. Solche Anbieter finden Sie bei uns nicht.Jeder Online-Pokeranbieter arbeitet mit einer fixen Rake-Spielerpunkte-Relation. Für das Rake, das Sie generieren bzw. die Turniergebühren, die Sie bezahlen, werden Ihnen Spielerpunkte gutgeschrieben. Für jeden Bonusdollar/-euro benötigen Sie eine bestimmte, von dem Pokerraum festgelegten Zahl von Spielerpunkten.

Unsere Partner zahlen Teilboni aus, d. h. Sie erhalten den Bonus in Raten. Jedesmal, wenn Sie eine Rate freigespielt haben, wird diese automatisch Ihrem Account gutgeschrieben. Bietet ein Internet-Pokerraum nur oder zusätzlich einen pauschalen Bonus an, wird dies ausdrücklich erwähnt.

Sobald es Änderungen bezüglich eines Einzahlungsbonus eines der in der Topliste aufgeführten Anbieters gibt, erfahrt ihr dies in unserer Online Poker Nachrichten Sektion.

» Mehr Informationen über Pokerboni

2. Die Spielerzahl

Colossus Turniersaal 420x207

Je mehr Spieler, desto besser? Ganz so einfach ist es nicht. Selbstverständlich sorgt nur eine große Spielerzahl dafür, dass ein breites Angebot entsteht. Was aber ist eine große Spielerzahl? Es sind keine 100.000 Spieler notwendig, um für eine gute Bandbreite an Partien zu sorgen.

Wenn Sie nicht gerade Badacey oder irgendwelche veralteten Varianten spielen wollen, an die sich nur noch Doyle Brunson erinnern kann, sind Sie nicht auf Spielerzahlen angewiesen. Entscheidend ist, wie sich die Spielerzahlen verteilen.

Online-Pokerräume mit europäischer Ausrichtung haben beispielsweise tendenziell einen höheren Spieleranteil an den Omaha-Tischen als der Rest der Welt.

Ebenfalls wichtig: Auf welchen Limits verteilen sich die Spieler? Hier müssen Sie nicht allzuviel beachten, denn im Allgemeinen ist diese Verteilung bei allen Pokeranbietern ähnlich. Das Gros der Spieler spielt auf niedrigen Limits, und je höher die Limits werden, desto kleiner wird die Zahl der Spieler. Ganz nach oben schaffen es eben nur die wenigsten.

3. Exklusive Angebote

Pokerspielen

PokerZeit ist eines der größten Pokerportale der Welt. Wir sind daher in der Lage, für alle Spieler, die wir den Pokeranbietern vermitteln, bessere Konditionen auszuhandeln als andere Portale. Vergleichen Sie ruhig, Sie werden schnell die Bestätigung dafür finden.

Sie finden in der Rangliste auch den regulären Bonus jedes unserer Partner. Dabei handelt es sich um den Bonus, den die Pokerräume auf ihren eigenen Homepages anbieten. Sie werden feststellen, dass wir praktisch immer bessere Angebote haben als Online-Räume selbst.

Zu den Exklusivangeboten gehören z. B. höhere Boni oder besondere Turniere – Freerolls, Sonderturniere, Satellites zu Live oder Online-Events, die ausschließlich unseren Spielern offenstehen usw.

In der Tabelle sehen Sie, welche Anbieter gerade Sonderturniere anbieten. All diese wöchentlichen, monatlichen oder sonstigen Turniere können Sie nur spielen, wenn Sie sich über einen Link auf PokerZeit bei dem Pokerraum Ihrer Wahl anmelden.

Wer bezüglich exklusiver Angebote und Freerolls von PokerZeit, sowie Sonderaktionen und aktuellen Vergleichs der Bono und Promotions der Pokerräume immer auf der Höhe des Geschehens sein will, dem empfehlen wir einen Blick in unsere Online Poker Nachrichten. Dort halten wir Sie stets auf dem Laufenden.

Aus den Angeboten, Konditionen, der Software und dem Service der Poker-Anbieter errechnen wir eine Gesamtnote, nach der die Rangliste auf dieser Seite geordnet ist. Das bedeutet nicht, dass ein Pokerseiten, der keine Höchstnote erhält, notwendigerweise schlecht ist. Schlechte Anbieter kommen bei uns nämlich gar nicht erst auf die Seite.

Sehen Sie sich sorgfältig bei uns um und treffen Sie Ihre Wahl nach reiflicher Überlegung, damit Ihre Pokerkarriere einen guten Verlauf nimmt und Sie keine unangenehmen Überraschungen erleben. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und immer die bessere Hand.

William Hill Poker Bonus Banner

 

×

Sorry, this room is not available in your country.

Please try the best alternative which is available for your location:

Close and visit page