header-bg

Ehrliche HighStakes Poker Review

We are sorry this poker room is not available at the moment
Recommended rooms for you

HighStakes ist eine relativ neue Online-Pokerseite, die im Jahr 2018 gegründet wurde. Es ist ein unabhängiges Pokernetzwerk, das mit einer Lizenz aus Curacao arbeitet. Initial war dieser Online-Pokerraum Teil des GGNetwork, inzwischen ist es jedoch eine eigenständige Plattform.

Die Spielerzahlen bei HighStakes sind derzeit noch sehr niedrig, doch der Anbieter ist derzeit bemüht, mit guten Boni, Freerolls und Rakeback neue Spieler anzuziehen.

In unserer Review von HighStakes werfen wir einen Blick auf die Software, das Spielangebot, Boni und VIP-Programm des Anbieters.

Bonus bei HighStakes

HighStakes bietet neuen Spielern, die sich über PokerZeit anmelden einen exklusiven Bonus: es gibt $5 ohne Einzahlung geschenkt.

Darüber hinaus bietet die Seite einen respektablen Deposit-Bonus. 100% der ersten Einzahlung bis zu $1.000 werden als Bonus gutgeschrieben. Spieler haben 3 Monate diesen Bonus freizuspielen.

So erhältst du den exklusiven $5 No Deposit Bonus bei HighStakes

Alle PokerZeit-Leser bekommen bei HighStakes einen exklusiven kosten No-Deposit-Bonus in Höhe von $5. Um den Bonus zu erhalten, musst du nur folgende Schritte durchgehen:

  • 1. Melde dich über PokerZeit bei HighStakes an: » Hier bei HighStakes anmelden
  • 2. Gib deine persönlichen Daten ein.
  • 3. Schicke eine Email mit dem Bonuscode LISTINGS5 an [email protected] - benutze dabei die Email-Adresse mit der du dich bei HighStakes registriert hast.
  • 4. Dir werden $5 innerhalb der nächsten 72 Stunden (in der Regel innerhalb eines Tages) gutgeschrieben.

Software und Grafik

Die Software von HighStakes ist einfach und funktional. In der Lobby hat man die Wahl zwischen Turnieren, Cash Games, Spins und Sit&Gos.

Die Tische sehen schlicht aus und sind einfach und leicht zu verstehen. Das Interface ist nicht überladen und man kann viele Optionen an den Tischen individuell einstellen. Unter anderem kann man diese Einstellungen vornehmen:

  • Table Themes: Farbe des Tisches und der Karten
  • Auto-Rebuy und Add-Ons
  • Hot Keys: Frei einstellbare Hotkeys für alle Aktionen
  • Einsatzgrößen: Frei einstellbare voreingestellte Einsatzgrößen
  • Sound: Man kann die Lautstärke für Soundeffekte individuell einstellen und sogar eigene Sounds hochladen

Die Funktionalität kann zwar nicht ganz mit der von GG oder Stars mithalten, doch kann man bei HighStakes ohne Probleme mehrere Tische spielen und die Tische seinen Bedürfnissen anpassen.

Mobiles Angebot

Es ist problemlos möglich, über den HTML5-Client bei HighStakes auf Smartphones zu spielen. Via poker.HighStakes.com kann man auf den HTML5-Client zurückgreifen und dieser erlaubt sofortiges Spiel.

Die mobile Ansicht ist einfach, schnell zu verstehen und intuitiv. Die Tische werden vertikal angezeigt und es ist möglich, mehrere Tische parallel zu spielen.

Spielerzahlen

Derzeit hat HighStakes noch vergleichsweise wenige Spieler. Diese kommen in erster Linie aus europäischen Ländern. Das heißt, dass man in den europäischen Abendstunden zahlreiche aktive Tische findet, zu anderen Zeiten sind jedoch nur wenige Tische mit Spielern besetzt.

Der Großteil des Spielgeschehens bei HighStakes spielt sich derzeit auf den niedrigen Limits ab, doch es gibt auch die Möglichkeit, bis zu $25 / $50 zu spielen.

Bei HighStakes laufen stündlich Turniere, wobei vor allem die Freerolls Spieler anziehen.

Rake

Wie funktioniert Rake beim Poker?

Jeder Pokeranbieter entnimmt von jedem gespielten Pot ein klein wenig Gebühr, die sogenannte Rake. Es wird ein prozentualer Anteil entnommen und dieser ist fast immer auf einen bestimmten Betrag (das sogenannte Cap) gedeckelt. Bei den meisten Casinos gilt außerdem, dass Rake nur entnommen wird, wenn es in der Hand einen Flop gibt.

Im Online-Bereich ist die Rake im Vergleich zu Live-Casinos niedrig und liegt selten bei über 6% des Pots. So werden aus vielen Pots nur Cent-Beträge entnommen. Nichtsdestominder addieren sich diese Beträge schnell zusammen und sind auf lange Sicht für alle Spieler spürbar. Deswegen sollte man bei der Auswahl des Anbieters darauf achten, wie hoch die Rake ist.

Generell gilt: Rake in Höhe von 5% oder weniger und ein Cap von 3 Dollar (oder Euro) oder weniger sind für den Spieler gut, höhere Beträge schlecht.

Die Rake-Struktur bei HighStakes ist einfach und fair. Der Anbieter nimmt 5% Rake und diese ist gedeckelt bei $1 für Tische mit 2 - 3 Spielern, $2 für Tische bis zu 5 Spieler und $3 für Tische ab 6 Spielern. Das ist ein gutes Stück besser als der derzeitige Industriestandard. Mehrfach pro Woche gibt es bei HighStakes Happy Hours zu denen die Rake nur 1% beträgt bei einem Big Blind gedeckelt ist.

Spielerniveau bei HighStakes

Das Niveau der Spieler bei HighStakes ist sehr soft. Die Seite zieht derzeit vor allem Microstakes-Spieler und Freerolljäger an. Entsprechend leicht zu schlagen sind die Cashgame-Tische und Turniere. Von Vorteil ist auch, dass die Freeroll-Turniere bei HighStakes nicht komplett überlaufen sind. Insbesondere in den Morgenstunden tritt man nur gegen rund 100 Spieler an und hat so gute Chancen, einen Teil des Preisgeldes abzubekommen.

Spielangebot bei HighStakes

Bei HighStakes werden zur Zeit nur recht wenige Spielvarianten angeboten. Gegeben, dass der Anbieter derzeit noch im Aufbau ist, ergibt dies auch Sinn.

Diese Spiele findet man bei HighStakes Poker zur Zeit:

  • 6-Max Cash Games: No-Limit Texas Hold'em und Pot-Limit Omaha
  • 3-Max All-In or Fold: NLH-Tische mit All-In or Fold
  • Spins: Spin & Go Jackpot-Turniere mit Buy-Ins von $1, $5 und $10
  • Turniere: Tägliche Turniere mit Buy-Ins zwischen $1 bis $109
  • Freerolls: Mehrere Freerolls mit Preispool zwischen $11 und $100 täglich
  • Sit & Go: Heads-Up-Sit & Go mit Buy-Ins zwischen $1 und $100

Loyalitätsbonus bei HighStakes

HighStakes hat ein denkbar einfaches VIP-Programm: Jeder Spieler erhält 27% Rakeback. Dieses wird einmal pro Woche am Montag ausgeschüttet.

Dieses Programm ist vielleicht nicht sonderlich spannend, aber für Freizeitspieler und Grinder gleichermaßen lukrativ.

Promotionen bei HighStakes

Neben den geschenkten $5 und dem $1.000 Deposit-Bonus bietet HighStakes seinen Spielern auch noch weitere Promos an.

Täglich laufen zahlreiche Freerolls für alle Spieler und mehrmals pro Woche gibt es Happy-Hours zu denen die Rake deutlich reduziert wird. Darüber hinaus schüttet HighStakes wöchentlich 27% Rakeback aus.

Kundendienst und Service

HighStakes bietet einen schnellen Service und ordentlichen Kundendienst. Man erreicht die Seite am besten auf diese Weise:

Ein- und Auszahlungen

HighStakes bietet unter anderem die folgenden Zahlungsoptionen an:

  • Paysafe
    • Skrill
    • Neteller
    • Mastercard / Visa
    • Direct Debit
    • Griopay
    • iDeal
    • Klarna
    • Trustly
  • Pylon
    • Mastercard / Visa
  • Luxon
  • SticPay
  • Crypto
    • Bitcoin
    • Ethereum
    • Dogecoin

Am einfachsten zahlt man via Paysafe-Konto ein und aus. Aber auch Zahlungen mit verschiedenen Kryptowährungen sind möglich und schnell abgewickelt.

Auszahlungen müssen über die gleichen Kanäle vorgenommen werden wie Einzahlungen (sogenanntes "Closed Loop" System). HighStakes nimmt bei Ein- und Auszahlungen keine Gebühren, jedoch können Gebühren der Zahlungsdienstleister anfallen.

Lizenz von HighStakes

Info: Warum Lizenzen wichtig sind

Jeder Pokeranbieter benötigt mindestens eine aktive Lizenz, um Spiele in den meisten Ländern zu betreiben und legal anzubieten. Pokerseiten ohne Lizenz gelten in allen europäischen und nordamerikanischen Ländern als illegal. Sie arbeiten ohne Vorschriften und ohne rechtliche Möglichkeiten für die Spieler. Alle Pokerseiten, die auf PokerZeit.com empfohlen werden, arbeiten mit mindestens einer seriösen Lizenz. Die vier wichtigsten Lizenzierungsbehörden sind:  Malta Gaming Authority (MGA), Gibraltar Gaming License (GGL), UK Gambling Commission und Curacao eGaming.

HighStakes ist über Curacao eGaming lizenziert.

  • Lizenz: GLH-OCCHKTW0707242017

HighStakes wird von der Firma 180Holdings N.V. betrieben.

HighStakes FAQ

  • Sind die Spiele bei HighStakes fair?

    Die Spiele von HighStakes werden von unabhängigen Organisation getestet und HighStakes muss die Lizenzbedingungen erfüllen. Das heißt, alle Spiele von HighStakes sind zertifiziert und laufen fair ab.
  • Kann man bei HighStakes echtes Geld gewinnen?

    Bei HighStakes spielt man um Dollar und Preise werden in Echtgeld ausgezahlt. Auszahlungen bei HighStakes sind schnell und es gibt mehrere in gebräuchliche Zahlungsmethoden (u.a. Kreditkarten, Skrill, Neteller und Kryptowährungen) mit denen man von HighStakes auszahlen kann.
  • Was ist der Bonuscode für HighStakes?

    Alle PokerZeit-Leser bekommen bei HighStakes einen exklusiven kosten No-Deposit-Bonus in Höhe von $5. Um den Bonus zu erhalten, musst du nach der Anmeldung eine Email mit dem Bonuscode LISTINGS5 an [email protected] schicken. Benutze dabei die Email-Adresse mit der du dich bei HighStakes registriert hast.
  • Akzeptiert HighStakes Spieler aus Deutschland?

    Spieler aus Deutschland können sich problemlos bei HighStakes anmelden und um echtes Geld spielen.

Features:
  • Kostenloser No Deposit Bonus
  • Mehrere tägliche Freerolls
  • Shorthand-Action
Allgemeine Infos:
Online seit 2018
Land Curacao
E-mail
Gutes und Schlechtes:

Pluspunkte

  • $5 Bonus ohne Einzahlung
  • Pauschales Rakeback (27%)
  • Happy Hours
  • HTML5-Client für's Smartphone

Minuspunkte

  • Geringe Anzahl von Spielern
  • Nur Hold'em und Omaha
Ein- und Auszahlungen:

Einzahlungen: paysafecard, MuchBetter, Bitcoin, Ethereum, Bitcoin Cash, American Express, Interac, Tether, Dogecoin

Auszahlungen: MuchBetter, Bitcoin, Ethereum, Bitcoin Cash, Interac, Tether, Dogecoin