PokerStars Review- Bewertung des weltgrößten Pokerraums

PokerStars ist der größte Pokeranbieter der Welt. 24 Stunden am Tag laufen zahllose Turniere und Cash Game Tische. PokerStars ist immer noch der Maßstab der Dinge in der Pokerwelt, auch wenn andere Anbieter wie GGPoker und partypoker langsam zum Marktführer aufschließen.

Die PokerStars Software gehört zu den besten auf dem Markt. Sie ist schnell, sehr zuverlässig, verfügt zahlreiche Multi-Table-Optionen und vielfältige, individuelle Einstellungsmöglichkeiten – hier setzt PokerStars seit vielen Jahren die Standards für die Branche.

Sucht man nach einem echten Nachteil, dann liegt dieser in der riesigen Bandbreite der Gegner. Da die Spielerschaft so groß ist, kann man an einem Tisch mit unglaublich soften und am nächsten mit unglaublich aggressiven Spielern zusammensitzen. Die niedrigen Limits und Buy-in-Turniere sind überschwemmt mit schwachen Spielern, aber dennoch gibt es buchstäblich tausende von sehr starken Spielern, die sich ständig auf PokerStars herumtreiben und sich dort sogar ihren Lebensunterhalt verdienen. Man muss also jederzeit mit erbittertem Widerstand rechnen.

Falls Sie sich für eher ungewöhnliche Pokervarianten interessieren – bei PokerStars finden Sie neben Texas Hold’em, Omaha und Seven Card Stud in allen denkbaren Variationen auch H.O.R.S.E., H.O.S.E., Five Card Draw, 2-7 Triple Draw, Razz, 2-7 Single Draw Lowball, Badugi, Mixed Hold’em Mixed Omaha und 8-Game.

Daneben bietet PokerStars auch die Variante Zoom-Poker an. Bei der Hochgeschwindigkeitsvariante werden Sie sofort an einen neuen Tisch gesetzt, sobald Sie eine Hand aufgeben.

Das VIP-Programm bei PokerStars hingegen ist eher mager. Hier gibt es sogenannte Schatztruhen zu gewinnen, die kleine Preise enthalten, aber unterm Strich meistens fast wertlos sind.

PokerStars Software & Grafik

Der Download von PokerStars ist einfach und schnell, die Software ist vollständig an den Benutzer anpassbar und sieht großartig aus. Sie läuft ohne Probleme und schnell, trotz der enormen Anzahl an Spielern, die sich in den großen Turnieren tummeln. Obwohl ständig Aktualisierungen vorgenommen werden, gibt es niemals bemerkenswerte Ausfallzeiten.

Die Statistikinfos der Software sind fantastisch. Detaillierte Hand Historys sind mit einem Klick verfügbar. Informationen über Turnierstarts können als Pop-up oder im Chatfenster angezeigt werden. Zahllose weitere Funktionen wie individuelle Tischgestaltung, Anzeige der Einsatzhöhe, Statistik der letzten Hände per E-Mail, Turnierstatistiken und viele mehr sind selbstverständlich und zeigen, warum wir es hier mit dem Marktführer zu tun haben.

Multi-Tabling

Da bei PokerStars viele Halb- und Vollprofis spielen, ist auch der Anteil der Multi-Tabler relativ hoch. Beschränkungen scheint es zumindest bei Turnieren nicht zu geben, einzelne Spieler wurden bereits an bis zu 50 Tischen gleichzeitig gesichtet. Die Tische werden wahlweise übereinander oder nebeneinander angezeigt.

Grafik

In der Standardeinstellung ist die Grafik schlicht, aber sehr übersichtlich und klar. Bis zu 15 verschiedene Tisch-Layouts sind frei wählbar, außerdem zwei Lobby-Layouts.

Sonderfunktionen

Spieler können Turnierdollar gewinnen, tauschen und als Buy-ins einsetzen, Avatare sind natürlich frei zu wählen und hochzuladen. PokerStars setzt mit seiner Software immer noch Maßstäbe, insbesondere was Funktionalität, Struktur und Gaming betrifft.

Spielangebot bei PokerStars

PokerStars bietet unter anderem diese Spiele an:

  • Cashgames
    • No Limit Hold‘em (1c / 2c bis zu $200 / $400)
    • Pot Limit Omaha (1c / 2c bis zu $200 / $400)
    • Limit Stud, Stud-Hi-Lo, Razz (4c / 8c bis zu $100 / $200)
    • 5 Card Omaha
    • 6 Card Omaha
    • 5 Card Draw (Limit, Pot Limit, No Limit)
    • Triple Draw
    • Badugi
    • 8-Game
    • HORSE
  • Zoom (Fast Fold Poker)
    • No Limit Hold’em (1c / 2c bis zu $10 / $20)
    • Pot Limit Omaha (1c / 2c bis zu $10 / $20)
    • Limit Hold’em
    • Omaha Hi-Lo
  • 6+ Hold’em (NLH Variante bei der alle Karten 2 - 5 entfernt werden)
  • Sit & Go (Buy-Ins ab 2 Cent bis zu $5.000)
  • Spin & Go (Jackpot Sit & Gos mit Buy-Ins zwischen 25c und $500)
  • Turniere (siehe unten)

PokerStars ist der einzige Anbieter auf dem Markt, der Varianten wie Stud, Draw oder Badugi anbietet. Man findet hier zu jeder Zeit auf den niedrigen Limits ein paar Gegner und in den Abendstunden auch auf den mittleren Limits.

Turniere bei PokerStars

PokerStars ist der größte Online-Pokerraum der Welt und ohne Zweifel neben GGPoker die wichtigste Anlaufstelle für Turniere. Aufgrund des enormen Spieleraufkommens ist ständig ein riesiges Turnierangebot gesichert, zu jeder Zeit und für jede Bankroll. Die Mehrheit der Turniere findet auf niedrigen und mittleren Buy-ins statt. Auf den unteren Levels findet man recht viele loose Spieler.

High Stakes Spieler finden zahlreiche $500er oder höhere Events vor. Die Preispools liegen häufig jenseits der Million-Grenze. In den größeren Turnieren finden sich allerdings zahlreiche sehr gute Spieler, sodass es schwierig ist, in diesen die Geldränge zu erreichen oder sie gar zu gewinnen.

Zum Glück ist das bei den Turnieren auf niedrigem Buy-in-Level ganz anders. Häufig haben die Turniere mehrere tausend Teilnehmer, sodass die Turniere für gute Spieler sehr profitabel sein können.

PokerStars veranstaltet die größten Turniere mit garantiertem Preispool weltweit, unter anderem die berüchtigte PokerStars Sunday Million. Der Preispool liegt hier bei $1.000.000 und ist damit die größte Attraktion des sonntäglichen Turniermarkts.

PokerStars veranstaltet außerdem zwei der ultimativ besten Online Poker Turnierfestivals: den World Championship of Online Poker (WCOOP) und die Spring Championship of Online Poker (SCOOP). In beiden Serien werden zwei bis dreistellige Millionenbeträge ausgezahlt. Die Sieger der Main Events erhalten jeweils über eine Million Dollar.

Neben den großen Turnierserien laufen bei PokerStars auch die meisten Satellites und Qualifier für die großen Live Events wie die EPT, die Asia PAcific Poker Tour (APPT), die Latin American Poker Tour) und das PokerStars Caribbean Adventure.

PokerStars App auf dem Handy

Die App, die man auf PokerStars.com runterladen kann, ist die Echtgeld-App von PokerStars und erlaubt auf dem Smartphone das Pokerspiel um echtes Geld. Aus rechtlichen Gründen findet man diese App jedoch weder im AppStore noch im PlayStore. Aber wenn man unserem Link im Banner folgt, kann man einfach auf der PokerStars-Seite die App runterladen.

PokerStars Echtgeld

PokerStars ist der größte Echtgeld-Poker-Anbieter im Netz. Wer um echtes Geld bei PokerStars spielen will, muss sich bei PokerStars.eu oder PokerStars.com anmelden. Die PokerStars.de-Seite ist nur für Spielgeld. Echtgeldspieler bekommen bei PokerStars mit der ersten Einzahlung einen Bonus und können an allen Spielen teilnehmen.

Spielerzahlen bei PokerStars

Gemäß letzten Erhebungen spielen bei PokerStars bis zu 20.000 Cash-Game- und 125.000 Turnierspieler gleichzeitig (Stand: 2020). Damit ist der Anbieter der größte im Netz und man findet auf praktisch allen Limits und in allen Varianten immer Gegner.

Spielniveau

Die Cash Games sind auf den höheren Levels sehr anspruchsvoll. Dafür ist die Auswahl an Spielen besonders groß, und gute Spieler wissen, wie man die tighten Tische ausbeutet.

Dank der ständigen neuen Spieler – es kommen buchstäblich jeden Tag tausende hinzu – findet man immer und zu jeder Zeit Partien auf jedem Level. Allerdings variiert die Qualität der Spieler in Turnieren deutlich mehr, und das Niveau ist dort insgesamt niedriger. In den hochpreisigen SnG und MTT Events sind natürlich viele starke Spieler zu finden.

Insgesamt ist die Konkurrenz bei an den Cash Game Tischen durchschnittlich, in den Turnieren etwas schwächer. Man sollte es sich allerdings wirklich zweimal überlegen, bevor man es mit den High Stakern aufnimmt, denn dort ist eben auch die stärkste Spielergruppe vertreten.

So viel Rake nimmt PokerStars

Wie funktioniert Rake beim Poker?

Jeder Pokeranbieter entnimmt von jedem gespielten Pot ein klein wenig Gebühr, die sogenannte Rake. Es wird ein prozentualer Anteil entnommen und dieser ist fast immer auf einen bestimmten Betrag (das sogenannte Cap) gedeckelt. Bei den meisten Casinos gilt außerdem, dass Rake nur entnommen wird, wenn es in der Hand einen Flop gibt.

Im Online-Bereich ist die Rake im Vergleich zu Live-Casinos niedrig und liegt selten bei über 6% des Pots. So werden aus vielen Pots nur Cent-Beträge entnommen. Nichtsdestominder addieren sich diese Beträge schnell zusammen und sind auf lange Sicht für alle Spieler spürbar. Deswegen sollte man bei der Auswahl des Anbieters darauf achten, wie hoch die Rake ist.

Generell gilt: Rake in Höhe von 5% oder weniger und ein Cap von 3 Dollar (oder Euro) oder weniger sind für den Spieler gut, höhere Beträge schlecht.

Die Rake-Struktur von PokerStars ist generell sehr gut. PokerStars nimmt maximal 5% Rake und hat ein Cap von maximal $3 für fast alle Spiele.

No Limit Hold’em Rake

LimitRakeCap
0.01 / 0.023.50%$0.30
0.02 / 0.054.15%$1.00
0.05 / 0.104.50%$1.50
0.10 / 0.254.50%$2.00
0.25 / 0.505.00%$2.00
0.50 / 1.005.00%$2.50
1.00 / 2.005.00%$2.75
2.00 / 4.005.00%$3.00
5.00 / 10.004.50%$3.00
PokerStars NLH Rake

PLO Rake

LimitRakeCap
0.01 / 0.023.30%$0.30
0.02 / 0.053.90%$1.00
0.05 / 0.104.25%$1.50
0.10 / 0.254.25%$2.00
0.25 / 0.504.25%$2.00
0.50 / 1.004.25%$2.00
1.00 / 2.004.25%$2.00
2.00 / 4.005.00%$3.00
5.00 / 10.004.50%$3.00
PokerStars PLO Rake

PokerStars Bonus und Bonus Codes

PokerStars bietet zwei verschiedene Boni an:

1. $600 Willkommensbonus

PokerStars bietet allen neuen Spielern bis zu $600 Willkommensbonus auf die ersten Einzahlungen an. Spieler können sogar bis zu drei Einzahlungen vornehmen, um den Gesamtbonus zu beanspruchen. Vom Zeitpunkt der ersten Einzahlung an bleiben dafür 60 Tage.

Jeder Spieler hat 120 Tage Zeit, den Bonus freizuspielen. Der Bonus wird dabei in Schritten von $10 pro $36 generierter Rake freigegeben. Das entspricht einem effektiven Cashback von 28%.

💰 Bonus Code für den $600 Bonus: STARS600

2. $30 geschenkt

Alternativ können Spieler einen kleineren Bonus beanspruchen, der dafür aber viel einfacher freizuspielen ist. Mit einer Ersteinzahlung von mindestens $20 schenkt PokerStars jedem Spieler 30 Dollar in Form von Turniertickets und Bargeld. Der Bonus wird in einem Zeitraum von 6 Tagen freigegeben und umfasst:

TagBonus
Tag 110 x $0.50 Spin & Go Tickets
Tag 25 x $1 Spin & Go Tickets
Tag 35 x $1 Spin & Go Tickets
Tag 4$5 Cash Bonus
Tag 55 x $1 Spin & Go Tickets
Tag 6$5 Cash Bonus

💰 Bonus Code für den $30 Bonus: THRITY

Beide Boni sind ausgezeichnet. Vielspieler profitieren mehr von dem klassischen Willkommensbonus, doch für Anfänger und Spieler, die nicht sehr viel Zeit zum Spielen haben, ist der Bonus mit den geschenkten Tickets weit lukrativer. Dieser Bonus ist an keine Bedingungen geknüpft und ist direkt verfügbar.

Promos und Vielspielerprogramm bei PokerStars

Promotionen

PokerStars bietet regelmäßig eine Vielzahl von Sonderaktionen an. Inzwischen gehören dazu auch HomeGames, in denen Sie selbst wählen können, wer mitspielen darf, sowie Time Tourneys, die nur eine begrenzte Zeit laufen und dann den Preispool anteilig auf alle verbliebenen Spieler aufteilen.

Hinzu kommen die Daily Bigs, tägliche Turniere mit Buy-ins für jeden Geldbeutel und großen garantierten Preispools.

VIP-Programm

PokerStars-Spieler haben Zugriff auf das Stars Rewards-Programm. Das bedeutet, dass man Schatztruhen freispielt, wenn man genügend Punkte generiert. Man generiert Punkte, indem um echtes Geld spielt, Turniere spielt, Sportwetten platziert oder im Casino Einsätze tätigt. In den Truhen findet man zufällige Belohnungen wie Turniertickets, StarsCoins und bis zu 1.000 US-Dollar in bar.

Die Stars Rewards sind im Vergleich zu den VIP-Programmen anderer Anbieter nicht sonderlich lohnenswert und das Programm bietet unterm Strich nur rund 10% effektives Cashback. Aber da man die ersten Truhen schnell freispielt, ohne viel Umsatz generieren zu müssen, ist das Programm für Freizeitspieler nicht ganz übel. Aber im Vergleich zu den VIP-Programmen von partypoker oder GGPoker, die bis zu 40% Cashback bieten, ist das Programm von PokerStars schwachbrünstig.

Die Stars Coins, die aus den Schatztruhen herausspringen, können für alles verwendet werden, von Turniertickets, über Boni bis hin zu Merch.

Lizenz und Sicherheitsüberprüfung von PokerStars

Info: Warum Lizenzen wichtig sind

Jeder Pokeranbieter benötigt mindestens eine aktive Lizenz, um Spiele in den meisten Ländern zu betreiben und legal anzubieten. Pokerseiten ohne Lizenz gelten in allen europäischen und nordamerikanischen Ländern als illegal. Sie arbeiten ohne Vorschriften und ohne rechtliche Möglichkeiten für die Spieler. Alle Pokerseiten, die auf PokerZeit.com empfohlen werden, arbeiten mit mindestens einer seriösen Lizenz. Die vier wichtigsten Lizenzierungsbehörden sind:  Malta Gaming Authority (MGA), Gibraltar Gaming License (GGL), UK Gambling Commission und Curacao eGaming.

PokerStars ist mehreren europäischen Jurisdiktionen lizenziert, unter anderem in Malta, Großbritannien und Schweden. Die wichtigste Lizenz ist die Maltas, da diese innerhalb der ganzen EU Gültigkeit hat:

  • MGA License No. MGA/B2C/213/2011

PokerStars FAQ

  • Sind die Spiele bei PokerStars fair?

    Die Spiele von PokerStars werden von der unabhängigen Organisation Gaming Labs getestet und PokerStars muss die Lizenzbedingungen zahlreicher europäischer Länder erfüllen. Das heißt, alle Spiele von PokerStars sind zertifiziert und laufen fair ab.
  • Kann man bei PokerStars echtes Geld gewinnen?

    Bei PokerStars spielt man um Dollar oder Euro und Preise werden in Echtgeld ausgezahlt (mehr Infos: Poker um Echtgeld). Auszahlungen bei PokerStars sind schnell und es gibt mehrere in Deutschland gebräuchliche Zahlungsmethoden (u.a. Kreditkarten, Skrill, Neteller und Überweisung) mit denen man von PokerStars auszahlen kann.
  • Gibt es Bonus Codes für PokerStars?

    Bei PokerStars Poker gibt es zwei Bonus Codes. Mit dem Code STARS600 bekommt man bis zu 600 Dollar Bonus (100% auf die ersten Einzahlungen). Mit dem Code THIRTY gibt es bei einer Einzahlung mindestens $20 zusätzlich $30 geschenkt. (Mehr Infos: Poker Bonus im Internet)
  • Wie viel Rake nimmt PokerStars?

    PokerStars nimmt die branchenüblichen 5% Rake, wobei das Cap bei maximal 3 Dollar liegt. Auf den niedrigen Limits nimmt PokerStars weniger Rake und ist damit günstiger als die Konkurrenz.
  • Ist PokerStars eine gute Pokerseite?

    Generell ist PokerStars für alle Spieler eine gute Pokerseite im Netz. Die Mitspieler sind etwas stärker als bei einigen Konkurrenten, aber dafür gibt es enorm große Turniere und viele hohe Garantien.
  • Gibt es gute Alternativen zu PokerStars?

    Es gibt eine Vielzahl guter Pokerseiten. Welche für dich die beste ist, hängt davon ab, welche Spiele du spielst und auf welchem Niveau du spielst.

    Wir haben alle Pokerseiten getestet und können unter anderem diese empfehlen:

    • GGPoker - Gut für Anfänger und Turnierspieler
    • 888poker - Ideal für blutige Anfänger
    • partypoker - Optimal für Vielspieler

Besonderheiten:
  • Größter Online-Pokerraum der Welt
  • Unschlagbare Spielauswahl
  • Ultraschnelles Zoom Poker
  • Man kann in einem privaten Poker-Club gegen seine Freunde spielen.
Allgemeine Infos:
Gegründet 2000
Land Isle of Man
E-Mail [email protected]
Gutes und Schlechtes:

Pluspunkte

  • Größtes Angebot an Turnieren und Cash Games
  • Großartige Software, breite Spielauswahl
  • Lukrative guaranteed Turniere
  • Zahlreiche Satellites für WSOP and EPT

Minuspunkte

  • Support nur per Email
  • Starke Konkurrenz bei hochpreisigen Turnieren und hohen Cash Games
Unsere Bewertung:
9/10
Software & Grafik 9
Ring Games gesamt 9
Turnier Traffic 10
Rake 8
Spielerniveau 7
Spielangebot 9
Willkommensbonus 8
Loyalitätsbonus 5
Promotionen 6
Kundendienst 9
Finanzielle Sicherheit 10
Ein- und Auszahlung 8
Zahlungsoptionen:

Einzahlungsoptionen: BankWire, PaySafeCard, MasterCard, Neteller, Skrill, Visa, Trustly, Sofortuberweisung, MuchBetter, Maestro, Rapid Transfer

Auszahlungsoptionen: BankWire, MasterCard, Neteller, Skrill, Visa, MuchBetter

Comment on that

Ihre Nachricht muss noch freigeschaltet werden.