Online Spielautomaten und Slotmaschinen

Article Photo

Geschichte

Die Geschichte der Online-Spielautomaten beginnt im späten 19. Jhdt. Der erste Automat stammt aus dem Jahr 1889 und hatte bereits den typischen Seitenarm, der dem Gerät den Beinamen „einarmiger Bandit“ einbrachte. Zehn Jahre später erfand der aus Deutschland nach San Francisco ausgewanderte Charles August Frey die „Liberty Bell“. Es war der erste Spielautomat mit den klassischen drei Walzen, und das Gewinnsymbol war die berühmte Glocke aus Philadelphia.

In Deutschland wurde später vor allem die Sonne zum klassischen Gewinnsymbol, hauptsächlich dank der großen Spielhallenkette Merkur, während zum Beispiel in Großbritannien Bilder von Obst dominierten. Kein Wunder, dass die Geräte dort bis heute als „Fruit Machines“ bezeichnet werden.

Spielautomaten verbreiteten sich schnell, was wohl auch damit zu tun hatte, dass weder Frey noch seine Vorgänger daran gedacht hatten, ein Patent anzumelden.

Von Anfang an arbeiteten Spielautomaten nach dem Zufallsprinzip. Es gab damals keinen Geschicklichkeitsfaktor, und es gibt auch heute keinen. Aber es gab auch andere Zeiten. In der Kaiserzeit und in der Weimarer Republik zum Beispiel war Automatenglückspiel verboten. Aus dieser Zeit sind einige Geräte erhalten, die tatsächlich auf Geschicklichkeit basierten.

Dazu gehört zum Beispiel der „Türkische Tempel“, der um die Jahrhundertwende entstand und in schönstem Beamtendeutsch als „Schaustellungsautomat mit Vorrichtung zum Schleudern der Geldstücke in Muscheln“ definiert war. Gewinnen konnte man Bier, Wein, Schnaps und Zigaretten. Gesundheitsvorsorge war damals noch kein vorrangiges Thema.

Später machten die Automaten dann wieder eine Entwicklung hin zum Glücksspiel und setzten sich in der entsprechenden Branche weltweit durch. Heute sind Casinos ohne Spielautomaten gar nicht mehr denkbar. Haben Sie schon einmal einen Film oder Bericht im Fernsehen gesehen, der Szenen aus einem Casino in Las Vegas enthält? Das typische Hintergrundgeräusch aus Glockenklang und Kurzmelodien kommt aus den zahllosen Spielautomaten, die in der Glücksspielmetropole in nicht enden wollenden Reihen und Spalieren stehen.

liberty bell online slots spielautomat
Mit der "Liberty Bell" fing alles an.

Die Entwicklung von Video und Internet hat den Online-Spielautomaten vollkommen neue Territorien eröffnet. Wir befinden uns mitten in einer rasanten Entwicklung, und aus den drei Walzen sind längst vier oder mehr virtuelle Laufbänder mit Symbolen aus allen Gebieten der Populärkultur, Literatur, Architektur und aller möglichen Gebiete selbst der Wissenschaft geworden.

Außerdem verschmelzen Spielautomaten mit Videospielen, Fernsehserien und Filmen. So sind themenbasierte Online-Slots mit Namen wie Game of Thrones, Superman, Rambo, AC/DC, Sherlock Holmes usw. heute keine Seltenheit mehr.

Aus den doch eher drögen, mechanischen Rollen sind multimediale Gesamtkunstwerke geworden. An die Stelle des Wartens auf die Sonne ist eine visuelle und akustische, fast filmische Erfahrung geworden. Falls Ihnen das alles zu viel ist, keine Sorge. Die klassischen Drei-Walzen-Slots existieren auch in der heutigen Multimediawelt noch, und sie sehen online bemerkenswert echt aus.

Die verschiedenen Typen von Online-Spielautomaten

Wie oben erwähnt, gibt es heutzutage eine große Bandbreite verschiedener Arten von Slotmaschinen. Hier eine grobe Übersicht.

Drei-Walzen-Slots

Der Klassiker unter den Online-Spielautomaten. Sieht aus wie ein Gerät aus den 1980er Jahren und spielt sich auch so.

Fünf-Walzen-Slots

Die Weiterentwicklung des Klassikers. Mehr Walzen für mehr Action und mehr Spielvergnügen. Die Gewinnchancen können dabei durchaus ähnlich sein wie beim Original, in dem die Zahl der gewinnenden Symbole erhöht wird.

Video-Slots

Arbeiten mit themenbasierten Laufbändern anstatt der traditionellen Walzen. Hier sind inzwischen weit mehr Gewinnmöglichkeiten vorhanden als bei den alten Maschinen. Während bei Walzen-Slots normalerweise nur die mittlere, waagerechte Linie zählt, kann man nun auch mit diagonalen oder gar Zickzacklinien Profite einfahren. Es gibt Geräte mit 25 Gewinnlinien und mehr. Wenn man diese Linien aktivieren will, erhöht sich allerdings auch der Einsatz.

Mega Spin Slots

Hier werden gleich mehrere Online-Spielautomaten simultan eingeblendet und gespielt. Ähnliches gibt es auch bei Videopoker, wo man teilweise bis zu 100 Geräte gleichzeitig spielen kann. Aber Vorsicht, bei dieser Variante können die Einsätze schnell explodieren.

yggdrasil slots2
Moderne Video-Slots.

Mobile Slots

Weil Slots so schnell und einfach sind, werden sie besonders gern auf Mobilgeräten gespielt. Die Softwareentwicklung ist inzwischen so weit fortgeschritten, dass Casinosoftware in unveränderter Form auch auf Mobilgeräten läuft. In der Vergangenheit wurde mobile Software für Casinos meist in abgespeckter Form bereitgestellt, aber heutzutage wird die Oberfläche einfach an die verschiedenen Größen der Bildschirme angepasst.

Progressive Jackpots

Dieser Begriff wird Ihnen in jedem Online-Casino begegnen. Bei diesen Online-Spielautomaten wird bei jedem Spiel ein kleiner Teil des Einsatzes einbehalten und fließt in den Jackpot, der damit ständig wächst. Diese Jackpots sind über Netzwerke miteinander verbunden und können deshalb von allen Teilen der Welt aus gefüllt werden.

Das dauert so lange, bis es einem glücklichen Spieler gelingt, den Jackpot zu knacken. Der Jackpot wird ausgeschüttet und danach beginnt wieder das Auffüllen. Tolle Sache, so was.

  Hauptmerkmale von Online-Spielautomaten;

 

  •   Die Bandbreite reicht von Klassikern mit Walzen bis hin zu modernen Videogeräten.
  •   Es sind keine großen Geldreserven notwendig. Gespielt werden kann gratis oder um kleine Geldbeträge.
  •   Slotmaschinen bieten sofortige Action, sind schnell und ständig in Bewegung.
  •   Keine Vorkenntnisse oder Fähigkeiten notwendig.

Tipps und Strategien

Also, machen wir uns mal nichts vor. Gäbe es eine erfolgreiche Strategie für Online-Spielautomaten, dann gäbe es diese Geräte wahrscheinlich gar nicht mehr. Es würde sich nicht lohnen, sie anzubieten, und alles Geld aus den Slots-Geräten wäre inzwischen auf die Taschen einiger wirklich guter Spieler aufgeteilt worden.

Trotzdem ist es natürlich möglich, bei Slots zu gewinnen, und natürlich ist es möglich, gute oder weniger gute Entscheidungen zu treffen. Hauptsächlich sollen Online-Spielautomaten aber Spaß machen, und da ist in diesem Bereich die Entwicklung in den letzten Jahren rasant vorangeschritten.

Wir haben uns deshalb zusammengesetzt und präsentieren Ihnen hiermit eine Liste der besten Strategietipps für ein strategiefreies Spiel. Der wichtigste Tipp dabei: Nehmen Sie’s leicht, es ist nur ein Spiel.

Strategietipp Nr. 1 – Spielen Sie kostenlos

Im Gegensatz zu den alten, dudelnden Geräten in der Kneipe um die Ecke kann man in der modernen Online-Welt vieles umsonst spielen, darunter auch technisch aufwändige Online-Spielautomaten. Die Bandbreite des Slots-Angebots ist enorm, und das heißt, dass Ihnen hunderte, vielleicht tausende verschiedenster Geräte zur Verfügung stehen.

test play for fun

Da nicht jeder bereit ist, die Katze im Sack zu spielen und Geld in einen Spielautomat zu investieren, den er überhaupt nicht kennt, sind die meisten Online-Casinos inzwischen dazu übergegangen, einzelne oder alle Slotmaschinen mit der Option „gratis spielen“ anzubieten. Das bedeutet, Sie klicken auf das Gerät Ihrer Wahl, bekommen einen Satz Spielgeld zur Verfügung gestellt und los geht die wilde Fahrt.

Das empfiehlt sich besonders für moderne Videoslots, denn hier sind heutzutage keine Walzen mehr zu sehen, auf die man hoffnungsvoll starrt, um eine Sonne zu erhaschen. Vielmehr wird mit vier, fünf oder noch mehr virtuellen Walzen gearbeitet, die eine Vielzahl verschiedener Gewinne ausschütten und außerdem optisch eine eindrucksvolle Vorstellung abliefern.

Ein Online-Spielautomat ist ein High-Tech-Gerät, das schon längst mit dem Konzept „Videospiel“ verschmolzen ist. Themenbasierte Geräte warten mit Videosequenzen in Spielfilmqualität, Cartoons und Comics, Filmzitaten aus bekannten Fernsehserien, interaktiven Spielen im Spiel und noch einigen anderen Überraschungen auf, die allein wegen ihrer Kreativität und Qualität schon ein Spiel wert sind.

Achten Sie deshalb auf Online-Slots, die mit Titeln aus Film und Fernsehen versehen sind. Sie sind visuell die aufregendsten, die es auf dem Markt gibt.

Strategietipp Nr. 2 – Spielen Sie um Echtgeld

Kostenloses Spielen hört sich aber gut an, aber das ist ja bei Poker auch so. Tatsache ist jedoch, dass eine Pokerpartie um Geld – selbst wenn es nur um ein paar Euro geht – ein vollkommen anderes Wesen annimmt als eine Partie um Streichhölzer. Es liegt nunmal in der Natur der Sache: Wenn Geld im Spiel ist, steigen Reiz und Faszination, und wenn Sie den Nervenkitzel nicht mögen würden, dann würden Sie jetzt auch nicht diesen Satz lesen.

Außerdem gilt wie immer, wer nicht wagt, der nicht gewinnt, und der Gewinnmöglichkeiten gibt es heute so viele mehr als bei den mechanischen Geräten der Vergangenheit. Wenn Sie diese ausloten möchten, geht das nur mit Einsatz. Aber dank der immensen technischen Möglichkeiten der Gegenwart ist das nicht nur finanziell, sondern auch visuell ein Erlebnis, das man nicht verpassen sollte.

Strategietipp Nr. 3 – Was macht dieser Button?

Wenn Sie nicht wissen, was Buttons mit der Aufschrift „Max Bet“ oder „Autoplay“ bedeuten, könnten Sie große Mengen Geld in erstaunlich kurzer Zeit verlieren. Deshalb ist es wichtig, sich mit den Bedienelementen auf der Software-Oberfläche vertraut zu machen – zumindest, bevor man dazu übergeht, um echtes Geld zu spielen.

Zwar gibt es nicht allzu viele Möglichkeiten, auf den Lauf einer Slotmaschine Einfluss zu nehmen, aber die wenigen haben es in sich. Im Gegensatz zu den klassischen Spielautomaten, bei denen die Zahl der Gewinnkombinationen doch eher überschaubar war, bei denen man aber auch immer wusste, wie viel Geld man gerade verloren bzw. übrig hatte, sind moderne Slotmaschinen komplexe technische Wunderwerke. Und es geht heute alles viel schneller, das gilt fürs Gewinnen wie fürs Verlieren.

slots
Das Angebot ist riesig.

Schauen Sie sich also die ganzen Buttons auf dem Bildschirm an, wenn Sie einen Online-Spielautomaten gestartet haben. Auch hier empfiehlt es sich aus offensichtlichen Gründen, sich zunächst an die Gratisversion zu halten.

Strategietipp Nr. 4 – Wer die Wahl hat, hat keine Qual

Es gibt Online Casinos, die bis zu 500 verschiedene Spielautomaten anbieten – gleichzeitig und rund um die Uhr. Das gibt Raum für eine Menge Pokerpausen, und wenn Sie es tatsächlich bis zum Ende des kompletten Angebots geschafft haben, gibt es das Gerät, mit dem Sie einst angefangen haben, wahrscheinlich gar nicht mehr. So schnell, umfangreich und vielseitig ist die Szene heute.

Das soll nicht heißen, dass Sie wirklich jeden Spielautomaten ausprobieren müssen – schließlich ist Poker auch immer verfügbar, und Casino ist ja mehr ein Lückenfüller, während Poker deutlich mehr Zeit und Anstrengung erfordert. Es soll vielmehr heißen, dass Sie in Zukunft eine Abwechslung von Poker finden werden, die sich niemals wiederholt, sofern Sie das nicht ausdrücklich möchten.

Vergessen Sie auch nicht, dass es in vielen Casinos Videopoker gibt, sozusagen das Bindeglied zwischen Slotmaschinen und Online Poker. Dieses Spiel finden Sie auch in Offline Casinos rund um die Welt, und die Regeln sind so einfach, dass man sie nicht extra erklären muss.

Strategietipp Nr. 5. – Vermeiden Sie „doppelt oder nichts“

Online-Spielautomaten geben Spielern gerne die Chance, ihre Gewinne zu verdoppeln. Das ist jedenfalls die positive Lesart. Das Ganze funktioniert so: sie haben z. B. durch Sonderspiele einen Gewinn von €X erzielt. Das Gerät bietet ihnen nun die Möglichkeit, auf „double or nothing“ zu klicken. Wenn Sie das tun, riskieren Sie Ihren Gewinn, um ihn zu verdoppeln.

Dafür wird z. B. „höher oder niedriger“ gespielt, soll heißen, Sie sehen eine Karte und müssen darauf tippen, ob die nächste Karte höher oder niedriger ist. Das ist natürlich gar keine 50:50-Chance, es sei denn, die Startkarte ist eine sieben. Im besten Fall tippen Sie nur darauf, ob die nächste Karte rot oder schwarz ist, im schlechtesten Fall müssen Sie sogar die richtige aus bis zu vier Karten tippen, um den Gewinn zu verdoppeln.

Die Geräte locken mit Supergewinnen, aber die Chancen darauf sind minimal. Es macht grundsätzlich mehr Sinn, die zusätzliche Gewinnchance zu meiden oder nur in Dimensionen anzustreben, in denen es noch kein großer Verlust ist, wenn das mit dem Verdoppeln schiefgeht.

Strategietipps Nr. 6 – Nutzen Sie progressive Jackpots

Progressive Jackpots bei Online-Spielautomaten funktionieren ähnlich wie Pokerturniere mit progressiven Jackpots. Je mehr die Slotmaschine mit Geld gefüttert wird, desto größer wird der Jackpot.

slots jackpots
Slots-Jackpots erreichen Millionenbeträge.

Das geht unbegrenzt so lange, bis irgendwo irgendjemand den Jackpot knackt, reich wird und ist am nächsten Tag zum eigenen Glück wieder aus den Schlagzeilen verschwunden – der Traum jedes Gamblers.

Das geht natürlich nicht, wenn Sie nur an Gratismaschinen spielen. Das ist eben die Crux mit Slots. Wer nur zum Spaß spielt, wird nie einen Jackpot knacken. Aber nichts macht so viel Spaß wie einen Jackpot zu knacken.

Kennen Sie diese Filme, in denen jemand an einer Slotmaschine in einem Casino in Las Vegas – oder sonstwo – sitzt und plötzlich eine Klingel ertönt und ein Rotlicht aufleuchtet? Glauben Sie uns, die Lichtershow eines Online-Spielautomaten ist noch viel besser…

Strategietipp Nr. 6 – Promotionen und Bonusprogramme nutzen

Wer Online-Spieler ist, versucht immer, das Beste für sich herauszuholen. Dazu gehört das Ausnutzen von Promotionen und Bonusprogrammen. Vergessen Sie nicht, dass es bei allen Casinospielen einen Hausvorteil gibt. Bei Slots ist dieser sogar relativ hoch. Deswegen muss man sich als Spieler darum bemühen, diesen Hausvorteil so gut wie möglich auszugleichen, und das macht man eben, indem man die Vorteile, die einem das Haus bietet, nicht ignoriert.

Diese Programme beginnen in dem Moment, in dem Sie sich registrieren. Dafür – und für die Kleinigkeit Ihrer ersten Einzahlung – erhalten Sie den so genannten Willkommensbonus. Außerdem halten fast alle Casinos ständig mehrere aktive Promotionen. Schauen Sie sich die Promotionen regelmäßig an, denn sie werden immer wieder durch neue ersetzt. Wenn Sie sich diese zunutze machen, ist so mancher Extradollar drin, aber auch große Gewinne in kurzer Zeit.

Strategietipp Nr. 7 – Vermeiden Sie Slots-Strategien

Haben sie schon einmal von einem professionellen Spieler gehärt, der sich mit Online-Spielautomaten sein Gehalt verdient? Eben. Machen Sie Ihre Sessions an der Slotmaschine nicht an Bankrollmanagement oder ähnlichen Rechenspielereien fest. Das funktioniert bei Poker, aber nicht bei Online-Spielautomaten.

Spielen muss Spaß machen, sonst macht es keinen Sinn. Slots sind zum Spaß da, deshalb haben gerade die neuen Geräte so einen großen Unterhaltungswert. Sehen Sie das Verhältnis von Online-Spielautomaten zu Online-Poker so wie ein Hobby im Verhältnis zum Beruf. Poker bietet realistische Gewinnchancen, aber Slots sind mehr so etwas wie ein Zeitvertreib. Niemand erwartet wirklich, sechs Richtige im Lotto zu treffen, aber trotzdem spielen jede Woche Millionen Menschen Lotto.

happy slots player
Am Ende muss der Spaß im Vordergrund stehen.

Hobbys kosten Geld – das ist bei jedem Hobby so – aber Slotmaschinen können Sie für nur ein paar Cents spielen, sie sind also deutlich billiger als Golf oder Ähnliches. Nur dass es bei Golf keinen Jackpot zu gewinnen gibt und Sie es auch nie schaffen werden, einen Profi zu schlagen. Das ist das Schöne an Glücksspielen, jeder kann jeden schlagen. So etwas gibt es selten im Sport.

Sicherheit bei Online-Slots

Sind die Geräte vertrauenswürdig oder kann man Spielautomaten austricksen? Kann man überhaupt darauf vertrauen, dass Online-Slots wirklich nach dem Zufallsprinzip arbeiten? Früher oder später stellt man sich solche Fragen. Es ist so: Wo immer es um viel Geld geht – und Online-Casinos sind heutzutage ein Milliardenmarkt – gibt es Leute, die versuchen, das System zu umgehen oder unrechtmäßig auszuhebeln.

Dabei spielt es keine Rolle, ob es zum Beispiel um die Sicherheitssysteme einer Bank geht oder um die Algorithmen eines Softwareprogramms. Aber genau wie eine Bank zwar die Möglichkeit und die Macht hat, das Geld ihrer Kunden zu veruntreuen, hat ein Online-Casino die Möglichkeit, seine Software zu eigenen Gunsten zu manipulieren.

Allerdings befinden wir uns auch im 21. Jhdt., und jeder weiß, dass ein Vertrauensverlust bei einem so heiklen Thema den sofortigen Zusammenbruch des Anbieters zur Folge hat. Deswegen haben Online-Casinos allergrößtes Interesse daran, solche Vorgänge zu vermeiden und das Vertrauen der Gäste zu erhalten.

Viel größere Gefahr geht deswegen von der anderen Seite aus. Online-Spielautomaten mit Echtgeld bilden ständig Jackpots in siebenstelliger Höhe. Selbstverständlich gibt es Leute, die versuchen, an dieses Geld auch mit unlauteren Mitteln heranzukommen. Deswegen verwenden Online-Casinos einen großen Teil ihres Know-hows darauf, die eigene Software sicherer zu machen und gegen jegliche Art von Angriffen zu schützen.

Glaubwürdigkeit ist grundlegender Bestandteil des Geschäftsmodells Online-Casino. Wird diese Glaubwürdigkeit auch nur angekratzt, bedeutet das ein schnelles Ende. Schließlich ist der Markt heftig umkämpft und die Konkurrenz schläft bekanntlich nicht. Sie können deshalb beruhigt sein und ihrem Online-Casino vertrauen. Unübliche oder verdächtige Vorfälle werden heutzutage außerdem in kürzester Zeit in den einschlägigen Foren diskutiert. Es könnte also eine gute Idee sein, sich in diesen ab und zu umzusehen.

Slots - Spielautomaten
Poker Site Ranking Bonus
1 LeoVegas Casino 1.000 € Rezension
2 Karamba 200 € Rezension
×

Sorry, this room is not available in your country.

Please try the best alternative which is available for your location:

Close and visit page