Das erste Mal im Casino Teil 1: Die Platzwahl

Caesars Indiana
Overkill für die Sinne.

Unsere zweiteilige Serie liefert Ihnen ein paar Tipps, wenn Sie zum ersten Mal in Las Vegas ein Casino betreten, um dort Poker zu spielen. Im zweiten Teil geben wir Ihnen ein paar Tipps für das Verhalten am Tisch.

Wenn man zum ersten Mal in Casino geht, vor ist man schnell ein bisschen überwältigt. Zahllose Spieler drängen sich um die Tische, überall hört man die Rufe und Schreie der Gewinner und Verlierer, Telefone klingeln und überall blitzen farbige Lichter auf.

Ein Casino ist ein sinnlicher Overkill. Kein Wunder, dass man erschrickt, wenn man erstmals eine solche Umgebung betritt.

Wenn man dann den Pokerraum betritt, wird es meistens nicht viel besser. An den Wänden hängen reihenweise Fernseher, und überall sitzen Menschen mit Chipstapeln vor sich,  Casino-Angestellte und -Manager laufen herum, dazwischen stehen immer wieder Sicherheitsleute.

Wenn man nicht aufpasst, kann man sich leicht ablenken lassen. Ich habe diesen Artikel geschrieben, damit Euch der Übergang vom Online-Poker zum Casino etwas leichter fällt.

Bevor man sich hinsetzt

1. Schreiben Sie Ihren Namen auf die Warteliste. Wenn möglich, ruft man einfach im Casino an und lässt sich auf die Warteliste setzen, bevor man sich auf den Weg macht. Normalerweise lässt einem der Pokerraum nach dem Anruf eine Stunde Zeit. Danach sollte man jedoch eingecheckt haben.

Wenn es eine Warteliste gibt, müssen Sie nicht herumsitzen und auf einen Platz warten, wodurch Sie möglicherweise Gefahr laufen, eines dieser typischen Casinospiele zu spielen.

2. Der Check-in. Gehen Sie direkt nach Ihrem Eintreffen direkt zum Pokerraum und informieren Sie sich über die Situation. Wenn die Warteliste noch relativ lang ist, erhalten Sie manchmal einen Pager, der Sie informiert, wenn Ihr Platz frei geworden ist.

Das bietet sich vor allem dann an, wenn Sie sich zunächst ein bisschen umsehen möchten. Sollten Sie Fragen zu Buy-ins oder Ähnlichem haben, ist jetrzt der richtige Zeitpunkt.

3. Vermeiden Sie die typischen Casinofallen. Ich glaube, es lohnt sich, darauf ausdrücklich hinzuweisen.Sie sind Pokerspieler, und als Pokerpsieler sollten Sie sich nicht mit -EV-Spielen abgeben. Verschwenden Sie also kein Geld und keine Zeit.

Setzen Sie sich besser ein bisschen gemütlich hin, sehen Sie fern oder blättern Sie in den ausliegenden Pokermagazinen. Kommen Sie bloß nicht auf die Idee, sich mit Ihrem Buy-in mal eben an den BlackJack-Tisch zu stellen.

4. Lernen Sie die Regeln. Machen Sie sich mit den Besonderheiten des Casinos vertraut. Die meisten, wenn nicht alle Pokerräume haben ihre Hausregeln irgendwo ausgehängt. Häufig gibt es kleine Unterschiede zwischen den einzelnen Räumen, also sollten Sie sich die Regeln immer ansehen, damit Sie keine bösen Überraschungen erleben.

Norm MacDonald
Nicht einschüchtern lassen, beim ersten Mal ist jeder nervös.

5. Besorgen Sie sich Ihre Chips. Sie können sich Ihre Chips selbst von der Kasse holen, um etwas Zeit zu sparen. Natürlich können Sie auch warten, bis Sie am Tisch sitzen und dann dem Dealer Ihr Geld geben und/oder sich die Chips bringen lassen. Aber andererseits können Sie die Zeit, die Sie übrgi haben, ja auch vernünftig nutzen.

6. Legen Sie Ihr Geld auf den Tisch. Wenn Sie Ihr Geld dem Personal übergeben wollen, gewöhnen Sie sich an, das Geld einfach auf den Tisch zu legen.  Casinoangestellte sind angehalten, Geld nicht direkt aus den Händen der Gäste zu akzeptieren, also legen Sie das Geld vor sich hin, und sie werden es dann einfach von dort aus an sich nehmen.

7. Achten Sie auf die Durchsagen. Vermutlich werden Sie über Lautsprecher aufgerufen. Wenn Sie keinen Pager bekommen haben, sollten Sie also mit einem Ohr immer auf die Durchsagen hören. Verpassen Sie den Aufruf, werden Sie von der Liste gestrichen.

Wenn Ihr Name an der Reihe ist, fragen Sie einen Angestellten danach, wo Ihr Platz ist, und er wird Sie dorthin führen.

Damit sind wir auch schon am Ende des ersten Teils. Im zweiten Abschnitt gehen wir näher auf Dinge wie das Verhalten am Tisch, den Umgang mit den Chips und ein paar weitere Dinge.

 

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare