Boris Becker und Jan-Peter Jachtmann pokern jetzt für Party Poker

boris poker nobg
Boris Becker ab sofort bei Party Poker

Eine kleine Bombe Party Poker am gestrigen Abend platzen: der deutsche ehemalige sechsfache Grand-Slam-Sieger Boris Becker ist ab sofort gesponserter Party-Poker-Profi und wird die Seite online und bei Live-Turnieren repräsentieren.

Boris Becker, der 1985 mit 17 Jahren als jüngster Spieler Wimbledon gewann und bis 1996 insgesamt sechsmal ein Tennis-Turnier der Königsklasse gewinnen konnte, war bereits zwischen 2007 und 2013 für PokerStars als Profi unterwegs.

In der Zeit gelangen ihm immerhin zwei Cashes bei EPT-Turnieren und ein $40k-Cash bei der WPT in Las Vegas.

Dieses Jahr hat Party Poker Boris Becker, der zwischenzeitlich den Weltranglistenersten Novak Djokovic trainierte, entdeckt. Ende Oktober nahm Becker bei dem Party-Poker-Festival in Nottingham teil und im September nahm er für den Anbieter bei einem Charity-Event in Magazan teil.

Nun ist Boris Becker das ganz große Aushängeschild von Party Poker. Der Anbieter hat prompt eine Promo aufgezogen, bei der Spieler sich über Freerolls für ein Heads-Up-Duell gegen die Tennislegende qualifizieren können. "Schlagen Sie das Ass" heißt diese Promo, sie läuft bis zum 6. Januar und es geht um 25.000 Dollar.

Boris Becker auf jeden Fall freut sich über die Möglichkeiten, die ihm Party Poker bietet:

„Am Pokertisch will ich genauso gewinnen, wie ich es auf dem Rasen wollte. Deswegen freue ich mich auf die Partnerschaft mit Party Poker und darauf, gegen Spieler aus der ganzen Welt antreten zu können. Ich habe schon vor langer Zeit gelernt, wie man Poker spielt – es geht hierbei um Können und Durchhaltevermögen. Ich hoffe, dass mir meine Tennis-Fähigkeiten hier helfen. Im nächsten Jahr hat Party Poker einige erstklassige Turniere auf dem Plan und ich freue mich diese und auch ein wenig online zu spielen."

Auch Jan-Peter Jachtmann bei Party Poker unter Vertrag

partypoker Jachtmann
Jachtmann sagt "Ja" zu Party

Im gleichen Atemzug vermeldete der Anbieter, dass man den PLO-Weltmeister von 2012 und Geschäftsführer von hochgepokert.com als gesponserten Pro verpflichtet hat.

Jachtmann blickt als waschechter Hamburger Pokerspieler auf deutlich mehr Erfolge an grünen Filz zurück als Boris Becker und neben seinem Bracelet kann er Karriere-Gewinne von über 1,6 Millionen Dollar verzeichnen.

Auch Jachtmann ist begeistert über die Partnerschaft mit Party.

„Ich freue mich, als gesponserter Pro Mitglied des Team Party Poker zu werden. Nach meinem PLO-Sieg bei der WSOP ist Omaha mein liebstes Spiel und ich freue mich darauf, dies auch online häufiger zu spielen. Ich habe gesehen, wie Party Poker 2016 wuchs und bin bereit für 2017, wenn wir in Deutschland online und live expandieren werden.“

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare

×

Sorry, this room is not available in your country.

Please try the best alternative which is available for your location:

Close and visit page