BestPoker im Test - Bewertung und Analyse 2020

Bewertung und Test von BestPoker. Wie gut ist der Poker-Anbieter im iPoker-Netzwerk, der mit einem immensen Bonus von €2.000 wirbt?

Seit Juli 2020 ist BestPoker Teil des beliebten iPoker-Netzwerks mit größeren Preispools und Garantien. Diese BestPoker-Bewertung ist unser Experten-Einblick in das gesamte Erlebnis bei diesem Pokerraum.

BestPoker wurde ursprünglich im Rahmen von Ongame im Jahr 2014 eingeführt, wechselte jedoch zum GGNetwork, als es 2016 von dem börsennotierten schwedischen Glücksspielunternehmen Enlabs übernommen wurde. Ab Juli 2020 ist der internationale Pokerraum nun Teil des beliebten iPoker-Netzwerks. Das ist eines der aktivsten Poker-Netzwerke, das heute die schwächere Konkurrenz aus europäischen Ländern und Großbritannien anzieht. So können Spieler größere Preispools und Garantien mit anderen Seiten wie wie Betfair und Bet365 teilen.

Außerdem ist einer der größten Vorteile von BestPoker die Möglichkeit, (zumindest vorerst) mit HUDs zu spielen, weil die meisten anderen Online-Pokerseiten dies nicht mehr zulassen. Der Client läuft reibungslos mit der ordentlichen Playtech-Software, bietet jedoch nur Hold'em- und Omaha-Varianten für echtes Geld an. Dabei sind viele Varianten, die wir kennen und lieben: 6+ Holdem, Jackpot Twister SnG und Speed ​​Poker. Für zusätzliche Wettmöglichkeiten können Sie auch zu einigen In-App-Casinospielen wechseln.

Wenn Sie in diesem iPoker-Raum spielen, haben Sie Zugriff auf das großartige Rakeback-Angebot und den hohen Willkommens-Einzahlungsbonus von BestPoker. Sie werden allerdings nicht viele andere Promos finden. Zur Steigerung der Spielersicherheit wird der Zufallszahlengenerator von iPoker regelmäßig von unabhängigen Behörden überprüft - bestätigt in ihrem Certificate of Authority. BestPoker ist nach den Gesetzen von Curacao lizenziert und wird von Best Global NV und BestBet Ltd (EU) betrieben

BestPoker Software & Grafik

BestPoker läuft seit kurzem auf der Standard-Playtech-Poker-Software mit eigenem Design und Skin. Wie in allen großen Online-Pokerräumen können Sie die Software an Ihre Bedürfnisse anpassen und individualisieren. Hier einige Beispiele:

  • Multitabling-Optionen
  • Chips in BB anzeigen
  • Anonyme Spitznamen
  • Verschiedene Tischansichten
  • Vierfarbiges Deck
  • Notizenfunktionen
  • HUDs-Kompatibilität

Einer der größten Vorteile ist die akzeptierte HUD-Nutzung, da dies nur noch wenige Online-Pokerseiten zulassen. Auf diese Weise können Sie Ihre Gegner besser einschätzen und fundiertere Entscheidungen treffen. Die Lobby ist einfach zu navigieren. Event-Highlights erhalten Sie auf der Homepage. Zusammen mit dem schnellen Zugriff auf alle Spieltypen und -varianten, Events und Promos, Ihr Konto und die Kasse.

BestPoker App auf dem Handy

Sie können die BestPoker-App für iOS, Android und Windows herunterladen. Wir sollten bald eine Instant-Player-Version für den Browser mit HTML5-Player sehen. Wir freuen uns also auf diese Option ohne Download.

Die App hat eine sehr einfache Oberfläche und der Spielfluss funktioniert reibungslos. Außerdem können Spieler bequem bis zu vier Spiele gleichzeitig mit mehreren Tischen spielen - und Sie müssen das Telefon nicht einmal seitwärts drehen.

PlayStore und AppStore haben alle Echtgeld-Poker-Apps aus rechtlichen Gründen blockiert. Sie müssen also die App-Software von der BestPoker-Homepage selbst herunterladen.

Spielerzahlen bei BestPoker

BestPoker ist Teil des iPoker-Netzwerkes und iPoker ist eines der größten internationalen Pokernetzwerke. Sie können gute Spielerzahlen erwarten, insbesondere an den MTT-Tischen. Weil es viele Spieler und gemeinsame Preispools gibt, sind die Garantien höher. Fast alle aktiven No-Limit-Hold'em- und Omaha-Tische sind mit 6 Spielern, obwohl 9-Mann-Tische auch verfügbar sind. Es gibt viel Action bei den Micro- und Low Stakes, aber auf den höheren Limits findet man eher selten viele Spieler.

Diese Spiele werden bei BestPoker angeboten

BestPoker bietet alle Spiele an, die im iPoker-Netzwerk zu finden sind. Diese sind:

Turniere

Turniere sind reichlich vorhanden und rund um die Uhr verfügbar - ungefähr 200 Turniere mit unterschiedlichen Buy-In-Levels pro Tag. Die iPoker-Garantien sind anständig und an den Wochenenden sogar noch höher. Wochenende und Abendstunden sind die beste Zeit zum Spielen. Zu diesen Zeiten finden auch die Specials statt, wie die Turnier-Varianten Takedown, Rumble, Punch Out, Mini Sweat und Redemption. Die monatliche Gesamtgarantie für Turniere liegt bei über 500.000 Euro.

Unter der Woche finden Sie verschiedene Formate wie Turbo Bounty Hunter, 6-Max, Rebuy und Fists of Fury. Dazu kommen Satellites für die größeren Sonntagsturniere.

Cash Games

Der Fokus liegt hier vor allem auf den beliebtesten Pokervarianten - Texas Hold'em und Pot-Limit Omaha. Es gibt allerdings nur sehr wenige Cash-Game-Optionen und Buy-Ins.

6+ Holdem

Sie können auch 6+ Shortdeck Hold'em finden - die Variante mit einem reduzierten Deck - gleiche Logik und Wettstruktur wie bei Ihrem regulären Holdem. Es gibt jedoch einige Änderungen in Bezug auf Handstärke und Rangfolge. Shortdeck ist eine unterhaltsame Option, wenn Sie es ausprobieren möchten.

Sit'n Go

Diese Spiele sind ideal für Handys oder wenn Sie noch die Grundlagen des Pokers lernen. Sie brauchen weniger Zeit und viele Spieler finden diese Turniere bequemer als große Turniere. Sie werden mit 2-9 Spielern mit Buy-Ins ab nur 10 Cent gespielt und sind innerhalb von 20 Minuten erledigt.

Twister Jackpot

Dies sind Super-Turbo-Turniere (NLH-Version) für drei Spieler, bei denen Sie mit 500 Chips beginnen und die Blinds alle 2 Minuten steigen. Spiele dauern also durchschnittlich weniger als 10 Minuten und Sie können sich für 1 €, 2 €, 5 € oder 100 € einkaufen. Im Gegensatz zu anderen Turnierstrukturen gibt es normalerweise nur einen Spieler, der den Preis erhält.

Der Clou bei Twister Jackpot Sit'N Gos ist, dass das Preisgeld einen zufälligen Jackpot bis zum 1.000-fachen Ihres Buy-Ins hat. Sie drehen das Rad, um den Preis zu bestimmen, bevor das Spiel beginnt. Die Varianten Age of Gods und Wild Twister in der Lobby bieten ebenfalls progressive Jackpots. Achten Sie allerdings darauf, dass die Rake für Twister etwa 7% beträgt und damit ganz schön hoch ist.

Speed Poker

Spieler mit kurzer Zeit können 6-Max Speed Poker spielen, bei dem Sie sofort an einen neuen Tisch wechseln, sobald Sie passen. Es gibt kein Warten auf marginale Hände. Das macht diese Variante schnell und ideal für Zocker. Aber es ist eine weitere fantastische Option für das mobile Spielen, da Sie an nur einem Tisch sehr viele Hände spielen können.

So viel Rake nimmt BestPoker

Wie funktioniert Rake beim Poker?

Jeder Pokeranbieter entnimmt von jedem gespielten Pot ein klein wenig Gebühr, die sogenannte Rake. Es wird ein prozentualer Anteil entnommen und dieser ist fast immer auf einen bestimmten Betrag (das sogenannte Cap) gedeckelt. Bei den meisten Casinos gilt außerdem, dass Rake nur entnommen wird, wenn es in der Hand einen Flop gibt.

Im Online-Bereich ist die Rake im Vergleich zu Live-Casinos niedrig und liegt selten bei über 6% des Pots. So werden aus vielen Pots nur Cent-Beträge entnommen. Nichtsdestominder addieren sich diese Beträge schnell zusammen und sind auf lange Sicht für alle Spieler spürbar. Deswegen sollte man bei der Auswahl des Anbieters darauf achten, wie hoch die Rake ist.

Generell gilt: Rake in Höhe von 5% oder weniger und ein Cap von 3 Dollar (oder Euro) oder weniger sind für den Spieler gut, höhere Beträge schlecht.

BestPoker Rake für No Limit Hold’em und Omaha

LimitRakeCap
NL46,7 %€ 0.50
NL106,7 %€ 0.50
NL255 %€ 2
NL505 %€ 3
NL1005 %€ 4
NL2005 %€ 4
NL4005 %€ 4
   

BestPoker Bonus und Bonus Codes

Derzeit können Sie auf Ihre erste Einzahlung einen gigantischen Willkommensbonus erhalten, der Ihre Bankroll erheblich steigern kann.

💰 Willkommensbonus Teil 1 - 200% bis zu €800 auf Ihre erste Einzahlung

  • 200% Ersteinzahlungsbonus bis zu 800 EUR
  • Sie müssen den Bonus in einem Poker-Client aktivieren.
  • Berechtigten Spielern wird der entsprechende Cash-Bonus auf der Grundlage der generierten Rake gutgeschrieben. Teilnahmeberechtigte Spieler erhalten einen Cash-Bonus von €2 für €10 generierte Rake.
  • Der Willkommensbonus hat eine maximale Bonusobergrenze von €800 für einen begrenzten Zeitraum von 60 Tagen ab Aktivierung.
  • Willkommensbonus-Prämien haben keine Einschränkungen in Bezug auf Auszahlungen.

💰 Willkommensbonus Teil 2 - 200% bis zu €1.200 auf Ihre zweite Einzahlung

  • 200% Einzahlungsbonus bis zu 1.200 EUR
  • Sie müssen den Bonus in einem Poker-Client aktivieren.
  • Berechtigten Spielern wird der entsprechende Cash-Bonus auf der Grundlage der generierten Rake gutgeschrieben. Teilnahmeberechtigte Spieler erhalten einen Cash-Bonus von €1 für €10 generierte Rake.
  • Der Willkommensbonus hat eine maximale Bonusobergrenze von €1.200 für einen begrenzten Zeitraum von 90 Tagen ab Aktivierung.
  • Willkommensbonus-Prämien haben keine Einschränkungen in Bezug auf Auszahlungen.

Der erste Bonus entspricht einem Cashback von 20%, der zweite einem Cashback von immerhin noch 10%.

Unterm Strich ist der BestPoker Bonus sehr gut. Der Bonus ist hoch, einfach freizuspielen und kommt ohne fadenscheinige Bedingungen daher.

VIP-Programm und Promos

BestPoker bietet nur wenige regelmäßige Promos an. Dafür hat BestPoker ein umfangreiches VIP-Programm, welches bis zu 35% Cashback anbietet.

Das Cashback VIP-System besteht aus fünf Ebenen. Sie beginnen bei „Jack“ mit 10% Cashback und arbeiten sich bis zu „Joker“ für 35% Cashback vor. Für jeden Euro Rake, den Sie beim Spielen generieren, erhalten Sie 10 VIP-Punkte, die Sie später eintauschen können. Die Preise sind meistens cash und Sie erhalten ungefähr 1 Euro pro 100 VIP-Punkte. Dieser Multiplikator steigt jedoch, wenn Sie die Ebenen erklimmen, wie Sie in der unteren Tabelle sehen können.

Sie können Ihren Fortschritt in Ihrem Kundenkonto unter "VIP" verfolgen. Je mehr Sie spielen, desto mehr verdienen Sie.

VIP LevelMonatliche RakePunkteCashbackMultiplikator
Jack€0 – €49,990 - 49910%x1
Queen€50 – €149,99500 – 1.49915%x1.5
King€150 – 449,991.500 – 4.49920%x2
Ace€450 – €749,994.500 – 7.49930%x3
Joker€750+7.500+35%x3.5
BestPoker VIP Programm

Lizenz und Sicherheitsüberprüfung von BestPoker

Info: Warum Lizenzen wichtig sind

Jeder Pokeranbieter benötigt mindestens eine aktive Lizenz, um Spiele in den meisten Ländern zu betreiben und legal anzubieten. Pokerseiten ohne Lizenz gelten in allen europäischen und nordamerikanischen Ländern als illegal. Sie arbeiten ohne Vorschriften und ohne rechtliche Möglichkeiten für die Spieler. Alle Pokerseiten, die auf PokerZeit.com empfohlen werden, arbeiten mit mindestens einer seriösen Lizenz. Die vier wichtigsten Lizenzierungsbehörden sind:  Malta Gaming Authority (MGA), Gibraltar Gaming License (GGL), UK Gambling Commission und Curacao eGaming.

BestPoker ist über die Curacao eGaming reguliert: 8048/JAZ.

PokerStars FAQ

  • Sind die Spiele bei PokerStars fair?

    Die Spiele von PokerStars werden von der unabhängigen Organisation Gaming Labs getestet und PokerStars muss die Lizenzbedingungen zahlreicher europäischer Länder erfüllen. Das heißt, alle Spiele von PokerStars sind zertifiziert und laufen fair ab.
  • Kann man bei PokerStars echtes Geld gewinnen?

    Bei PokerStars spielt man um Dollar oder Euro und Preise werden in Echtgeld ausgezahlt (mehr Infos: Poker um Echtgeld). Auszahlungen bei PokerStars sind schnell und es gibt mehrere in Deutschland gebräuchliche Zahlungsmethoden (u.a. Kreditkarten, Skrill, Neteller und Überweisung) mit denen man von PokerStars auszahlen kann.
  • Gibt es Bonus Codes für PokerStars?

    Bei PokerStars Poker gibt es zwei Bonus Codes. Mit dem Code STARS600 bekommt man bis zu 600 Dollar Bonus (100% auf die ersten Einzahlungen). Mit dem Code THIRTY gibt es bei einer Einzahlung mindestens $20 zusätzlich $30 geschenkt. (Mehr Infos: Poker Bonus im Internet)
  • Wie viel Rake nimmt PokerStars?

    PokerStars nimmt die branchenüblichen 5% Rake, wobei das Cap bei maximal 3 Dollar liegt. Auf den niedrigen Limits nimmt PokerStars weniger Rake und ist damit günstiger als die Konkurrenz.
  • Ist PokerStars eine gute Pokerseite?

    Generell ist PokerStars für alle Spieler eine gute Pokerseite im Netz. Die Mitspieler sind etwas stärker als bei einigen Konkurrenten, aber dafür gibt es enorm große Turniere und viele hohe Garantien.
  • Gibt es gute Alternativen zu PokerStars?

    Es gibt eine Vielzahl guter Pokerseiten. Welche für dich die beste ist, hängt davon ab, welche Spiele du spielst und auf welchem Niveau du spielst.

    Wir haben alle Pokerseiten getestet und können unter anderem diese empfehlen:

    • GGPoker - Gut für Anfänger und Turnierspieler
    • 888poker - Ideal für blutige Anfänger
    • partypoker - Optimal für Vielspieler

Besonderheiten:
  • Rakeback bis zu 35%
  • HUDs sind erlaubt
Allgemeine Infos:
Gegründet 2014
Land Curacao
E-Mail [email protected]
Gutes und Schlechtes:

Pluspunkte

  • Großer Spielerpool vom gesamten iPoker-Netzwerk
  • Starkes Rakeback-Angebot
  • HUDs zugelassen
  • Gute Spielauswahl auf den niedrigen Limits

Minuspunkte

  • Wenig Action auf den hohen Limits
  • Viele Grinder und Profis auf den mittleren Limits
Unsere Bewertung:
8/10
Software & Grafik 7
Ring Games gesamt 8
Turnier Traffic 7
Rake 7
Spielerniveau 6
Spielangebot 7
Willkommensbonus 9
Loyalitätsbonus 7
Promotionen 5
Kundendienst 6
Finanzielle Sicherheit 7
Ein- und Auszahlung 6
Zahlungsoptionen:

Einzahlungsoptionen: MasterCard, Neteller, Skrill, Visa

Auszahlungsoptionen: MasterCard, Neteller, Skrill, Visa

Comment on that

Ihre Nachricht muss noch freigeschaltet werden.