background index
Frage des Tages

Background

Sie spielen in einem 6-max Game, ein Spieler raist vom Cut-Off auf $6. Sie 3-betten vom Button auf $18. Die Blinds folden, der ursprüngliche Raiser callt. Im Flop kommen Q 3 9, Ihr Gegner spielt $32.

Was tun Sie?

Your Hand
$170
Small blind
$230
Big blind
$80
Cut-off
$150
$32
Flop
Pot
$39
$39
Blinds
$1/$2

Der ultimative Guide zu Online Poker

Seit dem Start im Jahr 2003 haben mehr als eine Million begeisterte Spieler die Chance genutzt und sich über eine der Webseiten von PokerListings bei einem oder mehreren Pokerräumen angemeldet und sich damit unsere exklusiven online Poker Registrierungsboni gesichert. Allein seit 2005 haben wir über $6 Mio. an Freeroll-Preispools ausgeschüttet.

Was hat PokerZeit mit Online-Poker zu tun?

PokerZeit ist die deutsche Ausgabe von PokerListings. Die Seite heißt aus rechtlichen Gründen PokerZeit, ist aber eine 100%-ige Tochter von PokerListings.

PokerZeit richtet sich vor allem, aber nicht nur an Pokeranfänger, und an diejenigen, die Poker zum Beispiel im Fernsehen gesehen haben oder zufällig bei Freunden zu einer Partie gestoßen sind und in denen nun das Interesse erwacht ist.

Bei PokerZeit finden Sie alle Informationen rund um das beliebteste Spiel der Welt, die Ihnen den Einstieg erleichtern und später auch den Aufstieg. PokerZeit richtet sich nicht an professionelle Spieler, die spezifische Inhalte zu weit fortgeschrittener Strategie suchen. Diese sind bei Coaching-Seiten und Spezialisten besser aufgehoben.

Wenn Sie sich für Poker interessieren, aber nicht recht wissen, wie und wo sie einsteigen können, dann sind Sie bei PokerZeit richtig.

Bei PokerZeit finden Sie Antworten auf die folgenden Fragen:

  1. Was bedeuten all die englischen Begriffe?
  2. Wie funktioniert das Spiel eigentlich. Wie sind die Pokerregeln? Wie baut man eine Pokerhand?
  3. Wie läuft das Spiel im Einzelnen ab? Wie und wann wird gesetzt und wer bekommt wann Karten?
  4. Welche Hand gewinnt? Ich spiele Poker mit meinen Freunden und wir stecken fest.
  5. Welche Arten von Poker gibt es?
  6. Um wie viel Geld wird gespielt? Kann ich auch mit wenig oder gar keinem Geld spielen, um kein Risiko einzugehen? (Ja.)
  7. Ich möchte mich online bei einem Online-Pokerraum registrieren. Wie geht das?
  8. Welcher Online-Pokerraum ist der richtige für mich? Wo liegen die Unterschiede?
  9. Entstehen für mich irgendwelche versteckten Kosten oder Risiken, wenn ich mich bei einem Online-Pokerraum anmelde?
  10. Muss ich die Software herunterladen oder gibt es auch andere Optionen?
  11. Was sind diese Pokerbonusangebote? Was kann man da gewinnen und wie nutze ich die Programme für mich am besten?
  12. Ich spiele schon seit einer Weile und will meine Strategie verbessern. Wie mache ich das am besten?

Wir haben auf all diese Fragen kurze, aber auch umfangreiche Antworten, und die meisten davon haben sogar eine eigene Rubrik auf PokerZeit.

Wir berichten auch über die großen Pokerturniere in der ganzen Welt – WSOP, WPT, EPT usw. – und präsentieren Neuerungen und Entwicklungen in der Pokerwelt.

In den Menüs ganz oben auf der Seite finden Sie umfangreiche Informationen zu Themen wie

- Pokerregeln

- Pokervarianten

- Pokeranbieter

- Pokerstrategie

- Pokerbegriffe

- Pokervideos

- Pokertools

- Pokerblogs

- Pokernachrichten

- Pokerboni und Promotionen

Ihr Zugang zu Online Poker

Die meisten Anfänger lernen Poker online. Entweder sehen Sie Poker im Fernsehen oder sie hören davon von durch Freunde. Dann stellen Sie fest, dass Poker ein weltweites Phänomen ist, bei dem Profis um Unsummen spielen und blutige Anfänger plötzlich zu Millionären werden.

Daraus ergibt sich eine Faszination, der sich Millionen über Millionen auf der ganzen Welt einfach nicht entziehen können. Aber zwischen der Erkenntnis, dass man gerne mal Poker online testen würde und dem Entschluss, sich tatsächlich zu registrieren, steht die Frage „wie und wo“?

Online-Pokerräume – worauf muss man achten?

In den Jahren des großen Pokerbooms von 2003-2010 wuchs der Pokermarkt explosionsartig und weitgehend unkontrolliert. Reihenweise sprossen Online-Pokerräume aus dem Boden, denn jeder wollte etwas von dem Kuchen abhaben.

Wo es um viel Geld geht, sind auch immer schwarze Schafe unterwegs, und so kam es auch in der Pokerszene mehrfach zu Betrug und Diebstahl. In den letzten Jahren hat sich die Landschaft allerdings verändert. Heute müssen Pokerräume nicht mehr einfach nur die Hand aufhalten, sondern sich intensiv um neue und existierende Spieler kümmern.

Außerdem sind windige Pokeranbieter inzwischen vom Markt verschwunden. Diejenigen, die jetzt noch auf dem Markt sind, sind etabliert und vertrauenswürdig. Neue Anbieter sind schon seit längerer Zeit nicht mehr entstanden.

Heute können Sie sich als interessierter Anfänger im Grunde davon leiten lassen, welche Software bzw. Oberfläche Ihnen am besten gefällt, welcher Pokerraum für welche Live-Events Satellites anbietet und welche Bonusprogramme besonders lohnenswert sind.

Die Experten von PokerListings/PokerZeit haben alle derzeit existierenden Online-Pokerräume getestet und ihre Erkenntnisse für uns ausführlich dargelegt. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, sich zuerst gründlich über alle Angebote zu informieren, bevor Sie sich entscheiden, wo Sie in Zukunft Poker online spielen möchten.

Grundsätzlich allen Pokerräumen gemeinsam ist, dass Sie dort unverbindlich Spieler werden können. Der Software-Download verpflichtet zu nichts, es gibt keine Verpflichtung, Geld einzuzahlen, und Sie können ohne Geldeinsatz, also um Spielgeld spielen. Spielgeld wird von jedem Pokerraum täglich umsonst zur Verfügung gestellt.

Außerdem stellt jeder Pokerraum so genannte Micro-Stakes-Tische zur Verfügung. Das sind Turniere oder offene Partien, an denen um wenige Cent gespielt wird. Trotzdem sind die Bedingungen dieselben wie bei den großen Turnieren, die man im Fernsehen bewundern kann.

Wie lerne ich, Online-Poker zu spielen?

Ganz einfach: Praxis. Registrieren Sie sich bei dem Pokerraum Ihrer Wahl, fassen Sie sich ein Herz und setzen Sie sich an einen Tisch. Dann geht’s los. Spielgeldtische eignen sich gut dafür, ein Gefühl für die Steuerung zu bekommen, ohne dass man Gefahr läuft, durch einen falschen Klick Geld zu verlieren. Wenn Sie das im Griff haben, sollten Sie einen Versuch mit Echtgeld wagen. Sie werden feststellen, dass das Spiel sich sofort komplett verändert, wenn es um Geld geht. Auch wenn es nur ein paar Cent sind. An diesem Punkt beginnt Ihre wahre Reise in die Pokerwelt.

Vor der Einzahlung sollten Sie sich aber darüber Gedanken machen, wie viel Geld Sie investieren möchten, denn die Höhe des Bonus, den Sie sich erspielen können, hängt davon ab, wie viel sie bereit sind, zu investieren. Als Faustregel gilt, dass Ihre Einzahlung sich zwischen €50 und €500 bewegen sollte.

Um den Lernvorgang zu unterstützen, haben wir für Sie eine riesige Datenbank mit Artikeln über Pokerstrategie zusammengestellt. Dort erfahren Sie für jeden Entwicklungsschritt und jede der bekannteren Pokervarianten jedwede Unterstützung.

*PokerListings.com wird von Rock Intention Malta Ltd. geführt. Das Unternehmen untersteht der maltesischen Gesetzgebung.

 

Poker, jetzt auch im Casino
Poker Site Ranking Bonus
1 LeoVegas Casino 1.000 € Rezension
2 Karamba 200 € Rezension
×

Sorry, this room is not available in your country.

Please try the best alternative which is available for your location:

Close and visit page