header-bg

Auftakt des Festivals in Bratislava

Montag war der erste Tag der Festival Series in Bratislava. Während das Poker Main Event noch einen Tag entfernt war, trafen die ersten Spieler bereits im Banco Casino in der slowakischen Hauptstadt ein, um einige Side Events an (und abseits) der Pokertische zu genießen.

Der Turnierdirektor Gerard Serra heißt alle Teilnehmer der Festival Series willkommen:

Der Höhepunkt des Nachmittags und Abends war das Sviten Special (auch Drawmaha genannt). Das €220-Event zog 37 Teilnehmer an - ein kleines, aber buntes Publikum an einem Montagnachmittag. Sviten Special ist ein ziemlich einzigartiges Split-Pot-Spiel, eine Mischung aus Draw-Poker und 5-Card-Omaha. Sie können die Regeln und einige grundlegende Strategien hier nachlesen: » Wie man Drawmaha spielt

Während sich drei Dutzend Spieler beim Drawmaha im Mainevent-Bereich vergnügten, genossen eine Handvoll Spieler auch die ersten Starttage der Blackjack- und Roulette-Turniere. 119 weitere Spieler versuchten, sich im ersten von drei großen Satellitenturnieren für das Poker-Mainevent zu qualifizieren.

Erster Tag des Main-Events morgen

Morgen Mittag beginnt das Main-Poker-Event des The Festivals in Bratislava. Das Buy-in beträgt €550 und das Turnier hat eine Garantie von €300.000.

» Vollständiger Zeitplan von The Festival in Bratislava

Morgen wird auch der erste Stream mit dem ACROUD Charity Event live gehen.

» Verfolgen Sie den Live-Stream hier

Auf TheFestival.com können Sie Live-Updates der Festivalreihe verfolgen: » The Festival Live Blog

Wie man sich für The Festival aufwärmt

Wenn Sie noch eine Idee brauchen, wie Sie sich für ein Poker- oder Casino-Event aufwärmen sollten, können wir dir eine Runde Billard empfehlen. Ein paar der Spieler gingen in ein Billardlokal namens Lavos und spielten ein Billardturnier, bevor sie ins Casino und an die Pokertische zurückkehrten.

Comment on that

Ihre Nachricht muss noch freigeschaltet werden.