Start der 20. Saison der WPT mit Stopps in Holland und Australien

Die World Poker Tour hat jüngst die ersten sieben Stopps ihrer 20. Saison, der sogenannten "Saison XX" vorgestellt. Bis Ende Mai stehen dabei drei Main Tour-Stopps, drei WPT-DeepStacks-Events und ein internationales Online-Festival auf dem Programm.

Main-Tour der WPT 2022

Seminole Hard Rock Hotel & Casino in Florida
Seminole Hard Rock Hotel & Casino in Florida

Lucky Hearts

Schon diesen Januar beginnt die Saison der WPT mit der Lucky Hearts Poker im Seminole Hard Rock Hotel & Casino in Florida. Das Main Event hat eine Garantie von 2.000.000 Dollar und kostet 3.500 Dollar Buy-In, wobei es nur zwei Starttage gibt. Insgesamt werden über die zwei Wochen der Lucky Hearts Poker Open Preisgelder über 5 Millionen Dollar garantiert.

Hard Rock Poker Showdown

Im April macht die WPT erneut Station in Florida und wird dort den Seminole Hard Rock Poker Showdown ausspielen. Auch hier hat das Main-Event ein Buy-In von 3.500 Dollar. Im Jahr 2021 brach das Event mit 2.482 Teilnehmern und einem Preispool von fast 8 Millionen Dollar den Rekord für das größte Teilnehmerfeld bei einem WPT-Live-Event.

Choctaw

Die dritte große Station der WPT Tour ist im Mai das Choctaw Casino Resort in Oklahoma. Die WPT Choctaw findet bereits zum siebten Mal statt und hat sich zu einem festen Bestandteil der World Poker Tour entwickelt. Hier kostet das Main-Event 3.800 Dollar und im letzten Jahr kamen fast 1.000 Entries zusammen.

WPT DeepStacks

Neben der Main-Tour wird die WPT drei DeepStack-Festivals anbieten. Ende März gastiert die Tour in Amsterdam, wo das Main-Event 1.200 Euro kostet. Es folgt ein Stopp in Sydney Anfang April mit einem Buy-In von 1.500 australischen Dollar und die WPT DeepStacks Thunder Valley in Kalifornien Ende April für 1.500 Dollar.

Online: WPT Spring Festival

Zusätzlich listet die WPT auch noch das WPT Spring Festival sponsored by Poker King Ende Januar im Kalender der anstehenden Events auf. Dieses wird online auf Poker King ausgetragen und hat ein Buy-In von ¥2,200 (rund $345) bei einer Garantie von umgerechnet rund 1,25 Millionen Dollar.

Adam Pliska, CEO der World Poker Tour zeigt sich zuversichtlich, dass die 20. WPT-Saison erfolgreich wird: " Wir könnten nicht glücklicher sein, unser historisches 20-jähriges Jubiläum mit einem großartigen Partner, dem Seminole Hard Rock Hotel & Casino Hollywood, zu feiern. Für den Rest des Jahres haben wir eine Reihe spezieller Aktionen geplant, um der Poker-Community tolle Möglichkeiten zu bieten, mit uns zu feiern."

Terminplan WPT XX: Januar bis Mai 2022

DatumEventBuy-In Main EventCasino
21-JanWPT Lucky Hearts Poker Open$3,500Seminole Hard Rock Hotel & Casino Hollywood
01-FebWPT Spring Festival sponsored by Poker King¥2,200 (~$345)Poker King
29-MarWPTDeepStacks Amsterdam€1,200Holland Casino Amsterdam
07-AprWPTDeepStacks SydneyA$1,500The Star Sydney
08-AprWPT Seminole Hard Rock Poker Showdown$3,500Seminole Hard Rock Hotel & Casino Hollywood
28-AprWPTDeepStacks Thunder Valley$1,500Thunder Valley Casino Resort
13-MayWPT Choctaw$3,800Choctaw Casino & Resort

» Mehr Informationen auf WorldPokerTour.com

Comment on that

Ihre Nachricht muss noch freigeschaltet werden.