Spin and Go – Monaco

the casino2

Umstritten und erfolgreich – die Spin and Go Variante auf PokerStars. Jetzt können Sie mit der Pokerlotterie sogar eine voll bezahlte Reise zum EPT Grand Final gewinnen. Value-Alarm!

In den letzten Jahren war PokerZeit regelmäßig beim EPT Grand Final in Monte Carlo zu Gast. Man kann sagen, was man will, es ist einfach spektakulär.

Natürlich ist alles maßlos überteuert und prätentiös, aber trotzdem spektakulär. Der Pokersaal mit dem Dach, das dem Sternenhimmel nachgeahmt ist, aber auch komplett geöffnet werden kann, sodass man quasi am Strand sitzt, ist einzigartig.

Übrigens gibt es sogar Dinge in Monte Carlo, die billiger werden. Das Buy-in für den EPT Main Event wird für dieses Jahr halbiert. Es beträgt damit nur noch preisgünstige €5300.

Wer jemals die Chance bekommt, in Monte Carlo zu spielen, muss sie nutzen. Für die meisten von uns wird diese Chance eine einmalige Sache bleiben.

Leisten können sich den Trip nach Monte Carlo nur Profis, Prominente und diese „asiatischen Geschäftsleute“, deren Namen nie genannt werden. Und natürlich Online-Qualifikanten.

Genau hier setzt die neueste Sonderaktion von PokerStars an. Seit einigen Tagen können Sie sich innerhalb von neun Minuten ein EPT Grand Final Komplettpaket erspielen.

So lange dauert es nämlich im Durchschnitt, ein Spin and Go zu spielen. Qualifizieren können Sie sich bis zum 10. April, und ein Versuch kostet minimal €10, maximal €500.

€500 für neun Minuten Poker klingt schon ein bisschen nach Monte Carlo, nehmen Sie lieber die für normale Menschen, auch wenn die Chancen dann etwas geringer sind.

Wenn Sie ein bisschen Glück haben und das Rad auf dem EPT-Preispaket stehen bleibt, haben Sie bereits eine 1:2 Chance auf die vielleicht großartigste Reise in Ihrer Pokerlaufbahn.

Ein Hauch von Luxus

In dem Preispaket enthalten sind das Ticket zum Main Event, acht Nächte im sagenhaften Monte Carlo Bay Resort sowie knapp €1000 Reisekosten.

poker floor ept grand final monte carlo
Der spektakuläre Pokersaal in Monte Carlo.

Das Monte Carlo Bay liegt direkt am Meer und neben dem Spielsaal. Es bietet Pools, Fitnessraum, Stadt- oder Meerblick, vier Restaurants, Bootsanlegestelle, Helikopterlandeplatz, Videospiele inklusive und wer weiß was.

Das Frühstück ist inbegriffen. Sowas kann wichtig werden, wenn man sich mal die Speisekarten in der Gegend anschaut.

Die Preise liegen normalerweise so zwischen €550 und €850 – pro Nacht, und natürlich für das günstigste Zimmer.

Insgesamt liegt das Paket bei €9000. Eine Promotion also mit extra viel Value, da sollte man ruhig mal einen Versuch starten.

Klar, Sie brauchen Glück, aber die Chancen sind hier überdurchschnittlich gut. Der Main Event läuft vom 30. April bis einschließlich 6. Mai.

Falls Sie noch keinen Account bei PokerStars haben, können Sie sich diesen direkt über PokerZeit anlegen.

 

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare

×

Sorry, this room is not available in your country.

Please try the best alternative which is available for your location:

Close and visit page