Mobil Poker für Handy

Poker für das Handy – Online-Poker für Nokia, Ericsson und Motorola

Jeden Tag kommt das Handy dem Computer etwas näher, und es ist nur eine Frage der Zeit, bis Poker auf dem Handy ein selbstverständlicher Bestandteil der Online-Pokerwelt sein wird.
Ein handelsübliches Handy ist heute schon genauso leistungsfähig wie die Computer, die in der Frühzeit von Online-Poker benutzt wurden. Und es wird nicht mehr lange dauern, bis man auf dem Handy praktisch all das tun kann, was auch auf dem Computer möglich ist.

Was bedeutet das für Pokerspieler?

Besorgen Sie sich ein iPhone oder ein vergleichbares Produkt von Nokia, Sony Ericsson oder Motorola, und Sie haben alle technischen Voraussetzungen, die Sie für Online-Poker benötigen, bereits an der Hand. Allerdings müssen Sie nun natürlich einen Pokeranbieter finden, der auch Software für Handys bereitstellt. Und davon gibt es bisher nicht allzu viele.

resizedimage320180 bwin 37095

Handy-Poker bei bwin

Auf dem Gebiet Handy-Poker gibt es einen wahren Pionier der Branche: BWIN. Sie können mit Ihrem Handy bei bwin Poker spielen.

Bwin (und damit auch die anderen Anbieter des Ongame-Netzwerks) bieten schon seit Jahren Pokersoftware für Mobiltelefone, und dank dieser langen Erfahrung läuft die Software auf dem Handy schon fast genauso gut wie auf dem Computer.

Laden Sie einfach die Application Poker Pro (Größe: 299 kB) auf Ihr Handy. Damit haben Sie die Möglichkeit, Texas Hold’em gegen über 15.000 User auf dem bwin Mobile Poker Netzwerk zu spielen.

Der Download funktioniert ganz einfach: Zunächst registrieren Sie sich bei bwin. Dann geben Sie die üblichen Daten an (Marke, Modell, Telefonnummer) und erhalten den Link zu Poker Pro direkt auf Ihr Handy.

Folgen Sie dem Link und loggen Sie sich mit Ihrer User ID ein, um zu spielen. Fall Sie sich noch keinen Nickname als Spieler ausgedacht haben, ist es jetzt an der Zeit. Wenn Sie erst einmal online sind, ist es nur noch ein Schritt bis zu Hold’em gegen Spieler aus aller Welt, die im Internet und auf dem Handy erreichbar sind.

Die Software ist schön und klar gestaltet (siehe Screenshot) und wurde kürzlich mit einigen neuen Features ausgestattet, darunter eine Schnellsuche, mit der Sie Ihre Lieblingspartie schneller finden, sowie eine verbesserte Tischsuchfunktion.

Mit Quick Seat bestimmen Sie Limits und Stakes und werden dann automatisch an einen passenden Tisch gesetzt, sobald Sie sich einloggen.

Mit der Tischauswahl wählen Sie Limit, Spielerzahl, Stakes und schließlich den Tisch. Wenn Sie sich für einen Tisch entschieden haben, wählen Sie noch den Sitz aus, und schon werden Sie automatisch zur Spielerperspektive umgeschaltet.

Das Tischdesign ist angenehm schlicht und übersichtlich, und Sie können Ihre Aktionen per Joystick oder Tastatur steuern. Zu den Features von Poker Pro gehören außerdem Spielstatistik, Chatfenster und Hand History.

Neben Sony Ericsson und Nokia ist bwin-Poker auch mit Motorola, Samsung und Siemens Handys kompatibel.

Falls Sie nicht um echtes Geld spielen möchten, können Sie online oder offline auch auf Spielgeld umstellen.

Probieren Sie es aus. Auf zu bwin!