Wie 888poker „Raising for Effective Giving“ unterstützt

gruissem huber Ruthenberg
Philipp Grissem und Stefan Huber repräsentieren REG.

Allein in diesem Jahr hat 888poker in Zusammenarbeit mit REG fast 100.000 Dollar gesammelt. Das Geld kam von den Gebühren von ein paar XL Turnieren.

In den letzten Jahren haben Pokerspieler zunehmend festgestellt, dass dem Beruf, den sie ausüben, ein kleines, aber nicht unwesentliches Element fehlt: Er leistet keinerlei Beitrag zu Gunsten der Gesellschaft.

Nicht jeder Spieler hat eine adäquate Lösung für dieses Problem gefunden – na ja, manche können zugegebenermaßen gar kein Problem erkennen – aber eine beträchtliche Zahl engagiert sich dankenswerterweise für den guten Zweck.

Einer der bekanntesten Organisationen dieser Art die das oben genannte „Raising for Effective Giving“, kurz REG.

Zusammenarbeit mit 888poker

REG wurde im Jahr 2014 gegründet und hat seitdem mehr als drei Millionen Dollar für den guten Zweck gesammelt. Zu den Gründungsmitgliedern gehören Philipp Gruissem, Liv Boeree, Igor Kurganov und Stefan Huber.

Sie alle haben sich verpflichtet, einen Teil ihrer Gewinne zu spenden, und seitdem sind viele andere dazugekommen.

Zurzeit sind auf der Webseite von REG alle folgenden Spieler als „Botschafter“ von REG eingetragen: WSOP Champion Martin Jacobson, Erik Seidel, Cate Hall, Justin Bonomo, Christopher George, George Danzer und John Juanda.

Sie alle engagieren sich auf die eine oder andere Weise. Manche Aktivitäten stehen in direktem Zusammenhang mit Poker und deshalb für die Poker-Community relativ leicht zugänglich.

Zum Beispiel gewannen Liv Boeree und Igor Kurganov vergangenen Sommer das Team Event der WSOP. Da jedes Team aus bis zu vier Spielern bestehen durfte und entsprechend vier Bracelets vergeben wurden, hatten die beiden zwei davon quasi übrig.

Anstatt sie im Regal verstauben zu lassen, stellten sie die Bracelets bei eBay ein und erzielten damit einen Verkaufspreis von $10.200.

Das sind mal eben zehntausend Dollar, die niemandem wehtun und für die noch nicht einmal irgendwelche Arbeit aufgewandt werden musste.

Klingt ziemlich „effizient“.

888poker und die XL Serie

Während der ersten XL Inferno Serie wurden drei Turniere als „Chip-in“ Turniere bezeichnet. 888poker hat die Gebühren für diese Turniere direkt an REG weitergeleitet. Dabei kamen nicht weniger als $50.400 zusammen.

Während der XL Eclipse Serie wurde das Experiment wiederholt und brachte weitere $40.825 in die Kassen.

martin jacobson
WSOP Champion Martin Jacobson.

Ein paar Online-Pokerturniere reichten aus, um knapp 100.000 Dollar zu sammeln. Das Geld ging letztlich an die Against Malaria Foundation, einer der Initiativen, die REG unterstützt.

Und falls Sie sich fragen, was mit dem Geld eigentlich passiert: Im Fall von AMF kann es sich damit um ganz profane Dinge wie Moskitonetze handeln.

Hört sich nach nichts an, aber man muss sich vor Augen halten, dass jedes Jahr über 700.000 Menschen an Malaria sterben und ein Moskitonetz nur 2,50 kostet.

Soll heißen, mit dem Geld, dass 888poker durch die XL Serie eingenommen hat, konnten 40.000 Menschen mit Netzen versorgt werden, um sich und vor allem ihre Kinder – die besonders häufig erkranken – für die nächsten zwei bis drei Jahre zu schützen.

Jetzt hört sich das Ganze schon besser an, oder? Leider ist es so, dass weltweit rund 300 Mio. Menschen an Malaria leiden, und im Vergleich dazu hört sich 40.000 natürlich nicht viel an. Quelle: Wikipedia.

Aber irgendwo muss man ja anfangen, und selten traf der Spruch „Kleinvieh macht auch Mist“ mehr zu als in dieser Situation.

Außerdem hat Spenden merkwürdigerweise nicht nur für den Empfänger positive Folgen, oder haben Sie schon jemals einen Spender mit einem traurigen Gesicht gesehen?

Als REG noch in den Kinderschuhen steckte, beschrieb Philipp Gruissem das Konzept einmal so: „Buddhismus lehrt, dass Geben glücklich macht. Ich bin genau derselben Meinung.“

Wenn Sie auf 888poker spielen, können Sie ebenfalls spielend Geld spenden. Bestimmt gibt es auch in der nächsten XL Serie wieder „Chip-in“ Events.

Sie können Ihren eigenen 888poker Account erstellen, indem Sie auf unserer 888poker Rezension auf den Button zum Download klicken. Die Installation dauert nur ein paar Minuten.

 

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare