Triple Barrel – Blom bei Twitch, Negreanu demonstriert, Eureka in Hamburg

Viktor Blom streamt jetzt auch bei Twitch

Die „Twitchmania“ nimmt kein Ende, denn Onlinelegende Viktor „Isildur1“ Blom kann man nun auch live beim Spielen zuschauen, die beiden PokerStars Pros Daniel Negreanu und Jason Somerville demonstrieren für Online-Poker und in Hamburg-Schenefeld steht das womöglich größte Pokerturnier Deutschlands auf dem Programm – Das sind die Themen unsere heutigen Triple Barrel!

1) Twitchmania erfasst nun auch Viktor Blom

Seit Ende 2014 steht Viktor Blom ohne Sponsor da, und seitdem war klar, dass der Schwede irgendwann wieder als Aushängeschild eines Pokeranbieters auftauchen würde, dafür ist sein Marketingwert einfach viel zu hoch.

Und da zudem derzeit alles, was Rang und Namen hat, auf Twitch.tv live seine Künste demonstriert, kann man auch Viktor Blom demnächst in Action bewundern.

Verpflichtet hat den Schweden der eher kleine Anbieter Unibet, der damit aber schon einmal eine Menge Aufmerksamkeit erheischt hat – schließlich konnte man Blom bisher noch nie bei seinen Online-Exzessen über die Schulter schauen.

Stattfinden wird das Ganze am nächsten Mittwoch auf dem Twitchkanal von Unibet, und Blom wird, wie es sich für einen Zocker reinsten Wassers gehört, zehn Stunden am Stück von 11 bis 23 Uhr gegen alle Spieler, die gegen ihn antreten wollen, spielen. Dabei wechselt er jede Stunde die Tische, um möglichst viele Herausforderer in den Ring zu lassen.

In der Tat eine schöne Marketing-Idee, die sicher viele Zuschauer anlocken wird.

Hier der Link zum Kanal von Unibet

Und hier noch eine spektakuläre Hand vom Unibet Golden Cash Game mit Viktor Blom:

2) Negreanu und Somerville als Botschafter für Online-Poker

Wer die Pokerszene schon länger beobachtet, weiß, dass ein entscheidender Schritt für den gesamten Markt die Legalisierung von Online-Poker in den USA wäre.

Dort ist die Rechtslage in den meisten Staaten eindeutig, fast überall (außer in Nevada, New Jersey und Delaware) ist Online-Poker verboten.

Diesen Missstand zu beheben ist ein mühseliges Geschäft, doch Marktführer PokerStars versucht alles, um das Strategiespiel Poker von seinem (teilweise) schlechten Ruf zu befreien.

Die beiden Aushängeschilder Daniel Negreanu und Jason Somerville wurden in den wichtigen Bundesstaat Kalifornien entsandt, um bei öffentlichen Auftritten eine Lanze für das Online-Poker zu brechen.

Neben einer Diskussion, die von Negreanu moderiert wird, werden die beiden heute auch eine Live-Demo abhalten, wie Online-Poker auf PokerStars funktioniert.

Die Hoffnung ist da, dass in Kalifornien ab 2016 online gepokert werden darf, und solche Aktionen stärken sie zusätzlich!

3) Eureka Poker Tour in Hamburg vor dem Startschuss!

Auf zwei große Live-Turnierserien dürfen sich die deutschen Pokerfans in diesem Jahr freuen. Ein Höhepunkt ist zweifellos die WSOP Europe, die ab 8.Oktober in Berlin ausgetragen wird und Spieler aus aller Welt anlockt.

eureka hh
Morgen beginnt die Eureka Poker Tour im Casino Schenefeld!

Doch schon ab morgen wartet insbesondere auf die Spieler mit etwas kleineren Bankrolls das vielleicht noch attraktivere Turnier.

Die Eureka könnte aufgrund dessen sogar deutlich mehr Spieler anziehen wird.

Im Casino Schenefeld im Nordosten Hamburgs gastiert die Eureka Poker Tour und das verspricht eine Woche lang absoluten Hochbetrieb an den Tischen.

Insgesamt vierzehn Turniere stehen auf dem Programm, darunter das Main Event mit vier (!) Starttagen und das Highroller-Turnier.

Der Turnierplan der Eureka Poker Tour Hamburg:

Event

Datum

Turnier

Buy-In

1

Freitag, 22.Mai

Satellite zum Main Event

€150+15

2a

3

4

Samstag, 23.Mai

Eureka Main Event, Tag 1a

Satellite zum Main Event

NLHE Turbo Freezeout

€1.000+100

€50+10

€200+20

2b

5

Sonntag, 24.Mai

Eureka Main Event, Tag 1b

Satellite zum Highroller

€1.000+100

€150+15

6

7

8

Montag, 25.Mai

Satellite zum Highroller

Eureka Highroller

Satellite zum Main Event

€250+25

€2.000+200

€150+15

7

9

10

Dienstag, 26.Mai

Eureka Highroller, Tag 2

Pot-Limit Omaha

Satellite zum Main Event

€2.000+200

€300+30

€150+15

2c

9

11

Mittwoch, 27.Mai

Eureka Main Event, Tag 1c

Pot-Limit Omaha, Tag 2

NLHE Turbo Freezeout

€1.000+100

€300+30

€200+20

2d

12a

Donnerstag, 28.Mai

Eureka Main Event, Tag 1d

Hamburg Cup, Tag 1a

€1.000+100

€300+30

2

12b

Freitag, 29.Mai

Eureka Main Event, Tag 2

Hamburg Cup, Tag 1b

Closed

€300+30

2

12

13

Samstag, 30.Mai

Eureka Main Event, Tag 3

Hamburg Cup, Tag 2

NLHE Turbo Freezeout

Closed

Closed

€200+20

2

12

14

Sonntag, 31.Mai

Eureka Main Event, Finale

Hamburg Cup, Finale

NLHE Turbo Deepstack

Closed

Closed

€150+15

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare

×

Sorry, this room is not available in your country.

Please try the best alternative which is available for your location:

Close and visit page