Triple Barrel – Akenhead siegt, Kruse bestraft, Bilzerian trainiert

triple barrel smoking2

Ex-November Niner James Akenhead schnappt sich das Warm-Up der WPT Wien, Fußballstar Max Kruse muss Strafe für seine verlorenen €75.000 bezahlen und Dan Bilzerian macht sich fit für seine lukrativ Radtour von Los Angeles nach Las Vegas – das sind die Themen unserer heutigen Triple Barrel.

1) James Akenhead triumphiert beim Warm-Up der WPT Wien

Das Gastspiel der World Poker Tour in Wien ist definitiv einer der deutschsprachigen Höhepunkte des Turnierjahrs 2016.

Zum Auftakt fand im Montesino mit dem €340 Warm-Up ein gut erschwingliches Turnier statt, das mit 1.157 Entrys auch gleich einen neuen Teilnehmerrekord aufstellte.

Mit von der Partie waren einige namhafte Spieler wie Ole Schemion, Sebastian Langrock, Ana Marquez, Sebastian Pauli, Christopher Frank und Paul Michaelis und mit James Akenhead war auch ein ehemaliger November Niner im Feld.

james akenhead wpt vienna
James Akenhead erfolgriehc in Wien. Photo: WPT.

Der Brite schaffte dann auch das, was ihm beim WSOP Main Event 2009 verwehrt blieb – den Turniersieg.

An einem äußerst internationalen Finaltisch mit Spielern aus sieben Nationen ließ er alle Gegner hinter sich und schnappte sich mit €65.000 den Löwenanteil des Gesamtpreisgeldes von knapp €350.000.

Oliver B. unterlag Akenhead im finalen Heads-Up und wurde damit bester Österreicher. Heute geht es im Montesino direkt nahtlos weiter mit dem Main Event, das mit €3.300 allerdings deutlich teurer ausfällt.

Endstand WPT Wien, €340 Warm-Up

Platz

Name

Nation

Preisgeld

1

James Akenhead

Großbritannien

€65.000

2

Oliver B.

Österreich

e40.500

3

Lajos Motel

Ungarn

€23.680

4

David Koglgruber

Österreich

€17.520

5

Catalin Dragomir

Rumänien

€12.660

6

Milos Zerzevski

Serbien

€9.530

7

Jozef Faber

Slowakei

€7.810

8

Martin Tonchev

Bulgarien

€6.420

9

Christoph Zobl

Österreich

€5.160

 

2) Max Kruse muss €75.000-Verlust doppelt teuer bezahlen

Schlagzeilen in allen großen Zeitungen verursachte Fußball-Nationalspieler Max Kruse am vergangenen Wochenende.

Max Kruse Poker
Der Bad Beat kam per Taxi.

Wie erst fünf Monate nach dem Vorfall herauskam, verlor Kruse am 18. Oktober in einem Berliner Taxi €75.000 und bekam diese nie wieder zurück.

Kruse erstattete noch am selben Tag Anzeige, bis heute fehlt von dem Geld aber jede Spur.

Relativ klar ist, wieso Kruse eine so enorme Bargeldsumme bei sich hatte. Just zu diesem Zeitpunkt fand in Berlin die WSOP Europe statt, und Kruse hatte offenbar einen Ausflug in die Spielbank Berlin gemacht, nachdem er am Nachmittag noch gegen die TSG Hoffenheim gespielt hatte.

Wie seine Pokersession verlief, ist nicht überliefert, aber beim Bundesligaspiel erzielte Kruse drei Tore und war der entscheidende Mann beim Heimsieg des VfL.

Für seinen recht herben Verlust muss Kruse nun noch einmal büßen. Nach einem Sechs-Augen-Gespräch mit Manager Klaus Allofs und Trainer Dieter Hecking wurde eine Geldstrafe in nicht bekannter Höhe verhängt.

Bleibt also nur noch die Frage, wieso der Vorfall nach so langer Zeit an die Öffentlichkeit drang.

3) Dan Bilzerian trainiert für seine Radtour

Eine der teuersten Radtouren geht Ende des Monats im Westen der USA über die Bühne.

Geschäftsmann und Highroller Bill Perkins hat mit Dan Bilzerian gewettet, dass dieser es nicht innerhalb von 48 Stunden mit dem Fahrrad von Los Angeles nach Las Vegas schafft, und der schlagzeilenverwöhnte Playboy schlug ein!

Bei der Prop Bet geht es um den Pappenstiel von $600.000 – Bilzerian erhält diese Summe, wenn er rechtzeitig ankommt, und Perkins, wenn Bilzerian für die 515 Kilometer länger braucht.

Durch die Vermittlung seines Freundes Joe Rogan hat sich Bilzerian prominenten Beistand geholt.

Ex-Radprofi und Doping-Experte Lance Armstrong trainiert Bilzerian und bereitet den schwerreichen Spaßvogel auf das Abenteuer vor, das Pokerkollegin Samantha Abernathy am Wochenende bereits absolvierte.

Sie schaffte dieselbe Distanz in 72 Stunden und durfte dafür $10.000 in Empfang nehmen.

A video posted by Dan Bilzerian (@danbilzerian) on Mar 14, 2016 at 4:54am PDT

 

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare

×

Sorry, this room is not available in your country.

Please try the best alternative which is available for your location:

Close and visit page