Shaun Deeb dominiert Finaltisch und holt das zweite Bracelet seiner Karriere!

Shaun Deeb Winner off
Shaun Deeb gewinnt ganz locker

Gestern fiel bei der WSOP 2016 die Entscheidung im Event #49, einem $1.500-Seven-Card-Stud-Turnier. Online-Turnier-Spezialist Shaun Deeb bewies, dass er es auch live drauf hat und ging durch das Finale wie ein heißes Messer durch Butter. Für seinen Sieg kassierte Deeb 111.101 Dollar.

Event #49: $1.500 Seven Card Stud

  • Spieler: 331
  • Buy-in: $1.500
  • Preispool: $446.850
  • Sieger: Shaun Deeb

Deebs Dominanz

Der letzte Tag des Turniers sah noch acht der ursprünglich 331 Spieler an den Tischen und zu Beginn führte Eugene Katchalov mit 521.000 Chips. Shaun Deeb lauerte aber mit 485.000 schon dicht hinter ihm.

Schnell eroberte Shaun Deeb die Führung und schmiss quasi als erste Amtshandlung Cory Zeidman aus dem Turnier. Es folgten die Exits von John Monnette, Yaniv Birman, Eugene Katchalov, Ketherine Fleck und Max Pescatori, nahezu alle gingen auf das Konto von Shaun Deeb.

Heads-Up-Duell

Beim Start des Heads-Up gegen Widersacher Adam Friedman hatte Shaun Deeb natürlich auch die Führung inne und Friedman gewann in den fünf letzten Händen des Turniers weder Blumentopf noch Hand.

In der letzten Hand der Veranstaltung siegte Shaun Deeb mit Two-Pair und so war der Finaltisch schneller vorbei als die Fußball-EM für die Türkei. Für Deeb war das Bracelet zwar wichtig, das Buy-in aber wohl eher unter seiner Preisklasse:

"Wir spielen hier zwar alle um Bracelets, aber das ist kein besonders großes Event. Das Buy-in beträgt nur 1.500 Dollar und deswegen ist die Stimmung anders als bei höheren Eintrittsgeldern. Die Bust-outs sind nicht so sauer wie bei Highroller-Turnieren. Hier war keiner besonders böse – na ja, vielleicht alle außer John Monnette."

Wie dem auch sei, herzlichen Glückwunsch zum neuen Bracelet!

 

1 Shaun Deeb United States $111.101
2 Adam Friedman United States $68.666
3 Max Pescatori Italy $46.312
4 Katherine Fleck United States $31.899
5 Eugene Katchalov United States $22.448
6 Yaniv Birman United States $16.147
7 John Monnette United States $11.878
8 Cory Zeidman United States $8.941
9 Doug Lee Canada $6.889

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare

×

Sorry, this room is not available in your country.

Please try the best alternative which is available for your location:

Close and visit page