PokerStars bringt 42.036 Spieler zum Weihnachtsturnier an die Tische

Weihnachten PokerStars gedoens
Gelungene Weihnachtsturniere auf PokerStars

Im Rahmen der Weihnachts-Promo auf PokerStars wurde diesen Sonntag ein Micro-Millions-Marathon mit einem beachtlichen Main-Event ausgetragen. Dieses Turnier garantierte bei einem Buyin von 22 Dollar eine Million Dollar Preisgeld.

Los ging es am Sonntag um 20:00 Uhr und bis zum Abschluss der Late-Reg-Phase hatten sich 42.036 Spieler angemeldet. Es war ein Re-Entry pro Person möglich und immerhin 10.637 Spieler machten davon Gebrauch, so dass am Ende 52.673 Entries Buche standen und um 1,053 Millionen Dollar gespielt wurde.

Für den Sieger waren über 104.000 Dollar ausgeschrieben, doch nach zwölf Stunden Spiel machten die letzten vier Spieler am heutigen Morgen einen Deal, welcher dem russischen Chipleader Fofan10 ziemlich genau 80.000 Dollar sicherte.

Der Sieg ging am Ende jedoch an den Norweger Morten "SlemPastor" Jenssen – für ihn gab es 70.300 Dollar.

Endergebnis Micro Millions Main-Event

1. SlemPastor (Morten Jenssen) Norwegen $70.311 (D)
2. Fofan10 Russland $80.008 (D)
3. markzil Estland $56.834 (D)
4. DanieOcean Belgien $60.071 (D)
5. trollebantia Niederlande $26.086
6. Ch1ck3nSamb0 Irland $18.445
7. rostik702 Russland $13.043
8. SSSciakalaka UK $9.223
9. jurzak Finnland $6.522

Schwache Teilnehmerzahlen bei den restlichen Sonntagsturnieren

Sunday Million Logo2
Sunday Million und Co. mit Garantie-Problemen

Parallel wurden auf PokerStars mit Sunday-Million und Co. die üblichen Sonntagsturniere ausgetragen. Diese hatten jedoch teilweise Schwierigkeiten, die Garantie zu erreichen.

Allen voran blieb die Sunday-Million mit 4915 Spielern knapp hinter der Garantie in Höhe von einer Million Dollar. Die Spieler wird der kleine Overlay gefreut habe und den größten Scheck nahm am Ende des Tages der Österreicher WestCliff21 mit nach Hause. Der gewann das Turnier und ganz ohne Deal erhielt er 142.300 Dollar.

Endergebnis Sunday Million

1. WestCliff21 Österreich $142.336
2. nodnek111 UK $99.887
3. Hearrthrob10 Brasilien $70.097
4. SinkedShrimp Griechenland $49.192
5. VinceVegaMFR (Guilherme Cheveau) Brasilien $34.521
6. MkMyWishFish Tschechien $24.226
7. Paulman 87 Mexiko $17.001
8. Raise0_0Me China $11.931
9. 68ioweyou1 Kanada $8.373

Auch der Sunday-Stom, ein elf Dollar teures Turnier mit einer Garantie in Höhe von 300.000 Dollar blieb mit 27.882 Spielern unter der Garantie. Andere große Turniere, wie etwa die beiden 1050 Dollar teuren Sunday-Grand-Turniere erreichten gerade so die Garantien. In der Hold'em-Variante dieser superteuren Turniere wurde ein weiterer Österreicher Zweiter: Thomas „WushuTM" Mühlöcker nahm nach einem Deal zu dritt 24.250 Dollar mit.

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare

×

Sorry, this room is not available in your country.

Please try the best alternative which is available for your location:

Close and visit page