Play it again Fedor? Holz rockt beim EPT-Highroller!

Optimized NWM Fedor Holzgrggrg
Fedor Holz - folgt der nächste Coup in Barcelona?

Nach seinem unglaublichen Sommer bei der WSOP und Turniergewinnen von 16 Millionen Dollar innerhalb von nur einem Jahr wollte das deutsche Poker-Wunderkind Fedor Holz eigentlich ein wenig kürzertreten.

Aber entweder hat er mit diesem Kürzertreten noch gar nicht angefangen oder er hat es schon wieder beendet. Denn in Barcelona setzt Fedor Holz in gewohnter Manier mit unglaublich vielen Chips in einem unglaublich teuren Turnier.

Das 50.000 Euro teure Highroller ist eines der Highlights der EPT Barcelona. Im letzten Jahr kamen 99 Entries zusammen, es wurde um ein Preisgeld von über 4,7 Millionen Euro gespielt und der Franzose Sylvain Loosli nahm am Ende den Titel und 1,2 Millionen Euro Preisgeld mit.

Dieses Jahr könnten diese Zahlen noch ein wenig übertroffen werden. Nach dem ersten Tag stehen 73 Spieler und 18 Re-Entries zu Buche, so das nur neun Nachmeldungen zu einem neuen Rekord fehlen. Bis zum Start von Tag zwei heute Mittag sind diese Nachmeldungen möglich.

57 Spieler sind derzeit noch im Rennen und ganz weit vorn dabei ist Fedor Holz. Dieser liegt mit über 1,1 Millionen Chips derzeit auf Rang zwei im Count hinter seinem Landsmann Julian Stuer.

Überhaupt sind eine Menge deutschsprachiger Spieler im Feld vertreten. Neben den beiden Führenden sind auch Moritz Dietrich, Julian Thomas, Rainer Kempe, Claas Segebrecht, Christian Christner, Philipp Gruissem, Koray Aldemir, Tobias Reinkemeier, Christoph Vogelsang und zu guter letzt der 888-Pro Dominik Nitsche noch im Rennen.

Ab 12:30 Uhr geht es heute weiter und morgen steht das Finale an. Dieses wird ab 14:00 Uhr Live auf PokerStars.tv übertragen. Ihr werdet den Stream auch hier auf PokerZeit finden.

Chipcounts 

Julian Stuer Deutschland   1.350.000
Fedor Holz Deutschland (R) 1.150.000
Jean-Noel Thorel Frankreich   1.075.000
Timothy Adams Kanada   877.000
Stanley Choi China   581.000
Adrian Mateos Spanien   566.000
Juha Helppi Finnland   565.000
Andreas Goeller Italien   565.000
Erik Seidel USA   552.000
Moritz Dietrich Deutschland   507.000
Nick Petrangelo USA (R) 496.000
Diego Ventura Peru   478.000
Christopher Kruk Kanada   472.000
Julian Thomas Deutschland   455.000
Aidyn Auyezkanov Kasachstan   446.000
Martin Kozlov Australien   445.000
Mikita Badziakouski Weißrussland   445.000
Connor Drinan USA   436.000
Daniel Dvoress Kanada (R) 434.000
Sam Greenwood Kanada (R) 433.000
Rainer Kempe Deutschland   429.000
Francisco Benitez Uruguay   426.000
Sylvain Loosli Frankreich   404.000
Ali Reza Fatehi Iran   385.000
Rafael Da Silva Moraes Brasilien   371.000
Stephen Chidwick Vereinigtes Königreich (R) 366.000
David Peters USA   360.000
Leo Yan Ho Cheng Kanada   337.000
Igor Kurganov Russland (R) 330.000
Anthony Zinno USA   325.000
Vladimir Troyanovskiy Russland (R) 312.000
Claas Segebrecht Deutschland   310.000
Christian Christner Deutschland   309.000
Sergey Lebedev Russland   308.000
Anton Astapau Weißrussland   294.000
Davidi Kitai Belgien   289.000
Philipp Gruissem Deutschland   273.000
Dario Sammartino Italien   273.000
Murad Akhundov Aserbaidschan (R) 249.000
Alexandros Kolonias Griechenland   239.000
Max Silver Vereinigtes Königreich (R) 226.000
Steve O'Dwyer Irland   225.000
Mikhail Rudoy Russland   214.000
Byron Kaverman USA   214.000
James McCrink USA   214.000
Chance Kornuth USA   213.000
Koray Aldemir Deutschland (R) 206.000
Tobias Reinkemeier Deutschland   206.000
Christoph Vogelsang Deutschland (R) 205.000
Mike McDonald Kanada   195.000
Niall Farrell Vereinigtes Königreich   191.000
Dominik Nitsche Deutschland   161.000
Guanfei Zhu China (R) 153.000
Ivan Luca Argentinien (R) 148.000
Jack Salter Vereinigtes Königreich   141.000
Paul Newey Vereinigtes Königreich   139.000
Jason Koon USA   68.000

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare

×

Sorry, this room is not available in your country.

Please try the best alternative which is available for your location:

Close and visit page