High Stakes Wochenbilanz – Cort Kibler-Melby fordert Viktor Blom heraus

Cort

Die letzte Woche auf den High Stakes war geprägt vom Duell des Deutschen Cort „thecortster“ Kibler-Melby und Viktor „Isildur1“ Blom. Während Blom dem Berliner zunächst einige empfindliche Niederlagen zufügte, gelang es Cort in der vergangenen Nacht erstmals zurückzuschlagen. Er nahm Blom satte $186.300 ab, ist im April und im laufenden Jahr aber nach wie vor dick im Minus.

Cort Kibler-Melby revanchiert sich an Viktor Blom

Nachdem Cort Kibler-Melby 2014 das beste Jahr seiner langen Karriere erwischte und am Ende mit einem Plus von knapp 2.7 Millionen Dollar Platz 3 in der Jahresbilanz belegte, klappte seit dem Start des Jahres plötzlich überhaupt nichts mehr.

Der Berliner ist sowohl in der Monats- als auch in der Jahreswertung derzeit einer der größten Verlierer und hat schon mehr als die Hälfte seines Gewinnes aus 2014 wieder eingebüßt.

Zurzeit duelliert er sich heftig mit niemand geringerem als Viktor Blom. Eine fragwürdige Entscheidung, denn Cort holte sich gleich mehrmals eine blutige Nase.

Viktor Blom
Viktor Blom liefert sich gerade ein episches Heads-Up Duell mit Cort Kibler-Melby und ist bisher größter Gewinner im April.

Nach dem letzten Wochenende war sein Verlust aus diesem Duell schon auf fast $400.000 angewachsen, ehe der Berliner dann kräftig zurückschlug.

Am Sonntag hatte Viktor ihm noch mehr als $100.000 abgenommen. Gestern trafen sich die beiden erneut an den $1.000/$2.000 2-7 Triple Draw Tischen und innerhalb von nur einer Stunde hatte Kibler-Melby Blom um satte $94.900 erleichtert.

Das wollte „Isildur1“ so natürlich nicht stehen lassen und so ging es zwei Stunden später weiter. Das Ergebnis war allerdings dasselbe und „thecorster“ fügte seiner geschundenen Bankroll weitere $89.900 hinzu.

Bleibt nur zu hoffen, dass dies der Beginn eines großen Comebacks und die Wende in diesem epischen Heads-Up Duell war.

Trotz dieser herben Niederlage ist Viktor Blom nämlich nach wie vor der größte Gewinner im April.

Licht am Ende des Tunnels für Phil Ivey

Nicht nur für Cort Kibler-Melby scheint es wieder Hoffnung zu geben, sondern auch für Phil Ivey. Letzterer bekommt seit gut zwei Jahren auf den Nosebleeds kein mehr auf den Boden und hat in diesem Zeitraum schon mehr als sechs Millionen Dollar verloren.

Phil Ivey
Gelingt es Phil Ivey nun endlich das Ruder herumzureißen?

Auch 2015 ist er bisher der größte Verlierer, doch am Sonntag gab es mal wieder einen kleinen Hoffnungsschimmer am Horizont.

Beim Mixed Game trat er gegen den starken Schweden Mikael „punting-peddler“ Thuritz an. Zunächst verlief das Match sehr ausgeglichen, ehe Ivey in den letzten 40 Minuten der Partie einen heftigen Upswing erwischte und am Ende $181.300 einstreichen konnte.

Anschließend ging es gegen Ike Haxton beim $250/$500 Pot-Limit Omaha weiter. Dieses Mal erwischte Phil einen hervorragenden Start und bei Halbzeit war er schon $100.000 vorn.

Dann kämpfte sich Ike jedoch zurück und konnte gleich zwei $100k-Pötte gewinnen, und damit alles wieder ausgleichen.

Somit ging das Duell am Ende unentschieden aus, doch der Profit aus dem Match gegen Thuritz reichte, um den Tag an der Spitze des Leaderboards zu beenden.

Der größte Pot der Woche

Auch der größte Pot der Woche kommt aus dem Duell der Giganten. Gespielt wurde Pot-Limit Omaha und die Blinds lagen bei $250/$500.

Ivey eröffnete mit einem Raise vom Button auf $1.500 und bekam die 3-Bet von Haxton aus dem Big Blind auf $4.500. Daraufhin ging Phil noch einmal drüber, erhöhte auf $13.500, und wurde von Ike gecallt.

Damit lagen Preflop schon $27.000 in der Mitte und ein großer Pot braute sich zusammen.

Der Flop brachte      

Haxton machte eine trickreiche kleine Donkbet in Höhe von $9.000. Phil stellte ihn mit einem Potraise auch prompt All-In und wurde sofort gecallt.

Beim Showdown zeigte sich folgendes:

Phil Ivey:         für das Overpair plus Flushdraw

Ike Haxton:         für die gefloppten Nuts plus Nutflushdraw

Wie immer lohnt sich beim Pot-Limit Omaha ein Blick auf die Wahrscheinlichkeiten:

Odds
So eine Dominanz sieht man bei einem All-In auf dem Flop beim Pot-Limit Omaha nur äußerst selten.

Normalerweise ist man beim PLO selten klarer Favorit.

In diesem Fall war es aber anders, denn Ike Haxton hielt nicht nur die Nuts, sondern auch den besseren Flushdraw, und somit benötigte Ivey Runner-Runner Full House um zu gewinnen.

Das machte Ike zu einem massiven 92%-Favorit, eine Situation wie man sie beim Pot-Limit Omaha nur äußerst selten sieht.

Am Turn   keimte dann tatsächlich noch einmal Hoffnung für Ivey auf, denn nun hatte er 6 Outs zum Full House oder Quads und seine Gewinnwahrscheinlichkeit stieg auf 15%.

Der River   machte diese aber zunichte und ein $109.716 großer Pot wanderte verdient zu Isaac Haxton.

Darüber hinaus ist die Hand grandios gespielt von Haxton, der mit einer kleinen Donkbet ein großes Raise von Ivey nach dessen 4-Bet Preflop induzierte und dessen Plan voll aufging.

Die größten Gewinner und Verlierer des Jahres:

Spieler

Hände

Gewinn

Alexander Kostritsyn (joiso / PostflopAction)

77.145

$2.189.145

Carlooo13

16.667

$1.253.352

JayP-AA

32.012

$1.057.596

bbvisbadforme

6.872

$850.812

Ilari Sahamies (Ilari FIN / Ziigmund)

31.226

$657.797

Alex Luneau (Alexonmoon / BiatchPeople)

26.603

$542.602

Sebastian Ruthenberg (taktloss47)

10.968

$528.875

Ben Tollerene (Ben86 / Bttech86)

14.939

$500.453

Steven Silverman (Zugwat)

38.306

$491.196

Elior Sion (Crazy Elior)

39.804

$411.877

Trueteller

40.379

$394.264

V. Mikael Thuritz (punting-peddler)

4.413

$376.167

Amanda Thomas (ROXY24)

10.459

$280.070

Faith#1Virtu

14.823

$246.449

Scott Seiver (gunning4you / mastrblastr)

6.341

$244.952

Ola Amundsgaard (no_Ola / Odd_Oddsen)

24.780

$235.848

NoelHayes

23.694

$230.318

Ben Sulsky (Sauce123 / Sauce1234)

41.293

$208.184

LEXER1986

12.212

$206.900

Vladimir Schemelev (GVOZDIKA55 / NEKOTYAN)

17.936

$204.865

HoldemJill9

7.096

$192.884

Kyle Ray (KPR16)

17.167

$185.010

BERRI SWEET

6.656

$178.009

R_1_C_H_1

2.225

$160.887

JLlama

28.576

$153.506

409479

4.970

$149.919

mrw8419

2.065

$136.049

Isaac Haxton (luvtheWNBA / philivey2694)

1.051

$135.336

BROCKLESNARR

2.253

$135.116

Brian Townsend (aba20 / sbrugby)

3.989

$131.077

PremiumWhey

4.701

$130.971

HeadShotFyoV

5.580

$127.189

bajskorven87

6.281

$127.080

Ike Haxton

11.816

$126.220

Yoghii

10.863

$123.792

arbianight

19.630

$119.103

recol56

12.801

$118.307

ClockWyze

1.272

$114.774

Follow The Hawk

4.441

$113.581

tahi0009

5.411

$111.960

kkopghy

27.823

$104.341

Rafi Amit (howisitfeellike / refaelamit)

5.688

$102.122

cumicon

2.730

$101.047

3. …

   

Tom Bentham (tjbentham)

385

-$101.763

ImagineKing

4.280

-$102.024

V. Mikael Thuritz (ChaoRen160)

35.418

-$102.758

Johan5390

959

-$105.454

Andrew Robl (good2cu)

1.947

-$106.497

ajve_xx

3.023

-$107.759

Luke Schwartz (FullFlush1 / lb6121)

18.951

-$108.333

TheCleaner11

1.762

-$110.822

pandorasbux

2.270

-$113.627

Sergey Vasiliev (St1ckman)

19.589

-$116.915

Patrik Antonius (Fake Love888 / FinddaGrind)

5.885

-$118.151

kardioloq

9.629

-$119.077

ldrdul

2.923

-$122.509

Daniel Isaacson (d2themfi)

4.276

-$122.555

Ilkka Koskinen (bernard-bb / Lokoisback)

6.244

-$123.611

AthaCliath

1.030

-$127.468

Benny Spindler (psychobenny / toweliestar)

2.158

-$135.729

Gus Hansen

4.888

-$136.189

Douglas Polk (WCGIRider / WCGRider)

15.414

-$141.173

n0d1ceb4by

8.549

-$145.062

Daniel Cates (jungleman12 / w00ki3z.)

36.689

-$147.980

bonuuz

2.271

-$148.261

jricardosc

7.682

-$169.042

bcvernon

967

-$182.541

Syous

5.471

-$182.936

Rui Cao (Gohanounet / PepperoniF)

5.032

-$183.257

Prahlad Friedman (Spirit Rock)

26.302

-$204.233

bodamos

967

-$208.597

8superpoker

16.825

-$215.472

steamraise

5.001

-$217.267

megabanny

3.197

-$219.752

cts687

10.635

-$227.304

terryhsu

12.859

-$235.975

CoeJassidy

383

-$255.451

Phil Galfond (MrSweets28 / OMGClayAiken)

35.488

-$257.530

Viktor Blom (Isildur1)

71.151

-$277.268

Ravenswood13

31.042

-$290.854

M.O.P.

8.721

-$297.769

Patriktortonius

9.802

-$317.273

SanIker

16.845

-$432.686

Chun Lei Zhou (patpatpanda / samrostan)

60.757

-$674.437

AckmaJin

21.300

-$792.119

Cort Kibler-Melby (thecortster)

28.713

-$1.359.507

Phil Ivey (Polarizing / RaiseOnce)

18.537

-$1.411.293

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare

×

Sorry, this room is not available in your country.

Please try the best alternative which is available for your location:

Close and visit page