EPT Malta Main Event – Jens Lakemeier auf Platz 3

Jens Lakemeier

Zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres ist Malta Austragungsort einer EPT, doch die Beteiligung fiel nun deutlich niedriger aus. Statt 895 Spieler im März zahlten beim jetzigen Main Event leider nur 644 Spieler das Startgeld von €5.300, womit die EPT Malta sich in den unerfreulichen Gefilden der EPT Deauville befindet, die aus diesem Grund aus dem Kalender gestrichen wurde. Den deutschen Profi Jens Lakemeier kümmerte das wenig – er liegt nach Tag 1 auf Platz 4 im Chipcount und ist dem italienischen Chipleader Carmelo Crucitti auf den Fersen!

Eckdaten EPT Malta Main Event

Teilnehmer: 386 von 644 nach Tag 1
Buy-In: €4.850 + €450
Preispool: €3.123.400
Chipleader: Carmelo Crucitti
Durchschnitts-Stack: 50.000

Blinds: 400/800

Wer schied aus?

Schon an Tag 1A des Main Event der EPT Malta waren einige große Namen ausgeschieden, und natürlich kamen auch die 460 Starter von Tag 1b nicht alle heil durch.

Erwischt hat es zum Beispiel ElkY Grospellier, Mustapha Kanit, Luca Pagano und Benny Spindler, die damit Zeit haben, sich mit Cashgames oder Side Events zu vergnügen.

Und auch die weibliche Fraktion wurde arg dezimiert, denn Fatima Moreira de Melo hatte genauso einen kurzen Tag wie die Italienerin Sabina Hiatullah.

Wer liegt gut im Rennen?

Einen richtig guten Tag erwischte dagegen der Pole Jaroslaw Sikora, der die meisten Chips an Tag 1B sammeln konnte und damit erster Verfolger des Chipleaders Carmelo Crucitti ist.

Faraz Jaka
Von den großen Namen kam Faraz Jaka am besten durch die beiden Starttage.

Aus deutscher Sicht glänzte Jens Lakemeier, der sich mit 138.000 Chips auf Platz einreihte und damit seinen ausgezeichneten Lauf der letzten Wochen bestätigte. 

Ebenfalls gut dabei sind Khorshid Sakhra und Koray Aldemir, die als nächstbeste Deutsche auf den Plätzen 11 und 12 folgen.

Auch die beiden deutschen Top Pros Dominik Nitsche und Hossein Ensan befinden sich in den Top 30. Insgesamt schafften 26 Deutsche die Qualifikation für Tag 2.

Hossein Ensan
Und auch Hossein Ensan ist nach seinem Final Table bei der EPT Malta im März diesen Jahres wieder gut mit dabei.

Aus internationaler Sicht konnten sich vor allem Faraz Jaka und Ari Engel in Szene setzen und Plätze im absoluten Vorderfeld erobern.

Wie geht es weiter?

Bis Samstag dauert das Main Event, aber natürlich geht es Tag 2 erst einmal darum, sich weiter in Richtung bezahlte Plätze vor zu arbeiten.

Da man sich zu Beginn von Tag 2 noch einkaufen kann, steht das endgültige Preisgeld noch nicht fest, derzeit stehen gut 3,1 Millionen Euro auf dem Zettel.

Tag 2 beginnt heute um 12 Uhr, und zum ersten Mal gibt es dann auch den deutschen Livestream mit George Danzer als Co-Kommentator zu bestaunen.

Die Chipcounts vor Beginn von Tag 2:

Spieler

Land

Chips

Carmelo Crucitti

Italien

163.000

Jaroslaw Sikora

Polen

153.700

Ludovic Riehl

Frankreich

150.000

Jens Lakemeier

Deutschland

138.000

Mikko Turtiainen

Finnland

136.400

Przemyslaw Piotrowski

Polen

136.000

Noah Vaillancourt

Kanada

125.800

Mikael Jean

Libanon

123.200

Faraz Jaka

USA

120.800

Ferdinand Le Pichon

Frankreich

117.500

Khorshid Sakhra

Deutschland

111.600

Koray Aldemir

Deutschland

110.000

Peter Chien

Kanada

109.200

Joona Linna

Finnland

109.200

Ari Engel

USA

109.200

Bartosz Piesiewicz

Polen

105.700

Charalampos Tsaoussis

Deutschland

105.000

Gaspare Triolo

Italien

103.200

Patrick Jann

Schweiz

102.200

Tsugunari Toma

Japan

102.000

Boris Kolev

Bulgarien

101.800

Brian Tae-Hyun Yoon

USA

101.600

Alexander Reard

Frankreich

100.100

Salim Alibas

Deutschland

100.000

Apostolos Bechrakis

Griechenland

99.200

Davide Suriano

Italien

98.600

Dominik Nitsche

Deutschland

98.000

David Yan

Neuseeland

97.900

Stefan Vagner

Slowakei

97.600

Hossein Ensan

Deutschland

95.100

Younas Yousaf

Dänemark

94.200

Thomas Muehloecker

Österreich

93.200

Ilan Boujenah

Frankreich

92.600

Niall Farrell

Großbritannien

92.300

Patrick Leonard

Großbritannien

92.200

Ferhat Yilmaz

Türkei

91.900

Tomas Sayech

Schweden

91.800

Bryn Kenney

USA

91.100

Bernhard Haider

Österreich

90.900

Steve O'Dwyer

Ireland

90.600

Joni Jouhkimainen

Finnland

89.200

Mike McDonald

Kanada

88.900

Chris Hunichen

USA

87.300

Johnny Lodden

Norwegen

87.200

Rainer Kempe

Deutschland

87.100

Giulio Spampinato

Italien

87.100

Elliot Smith

Kanada

85.500

Giuseppe Polichetti

Italien

84.400

Jeffrey Rossiter

Australien

83.900

Andrea Benelli

Italien

83.900

Antonio Mitrotta

Italien

83.200

Theo Jorgensen

Dänemark

83.100

Valerii Lubenets

Großbritannien

83.100

Mamouni Smain

Kanada

82.500

MGroßbritannienul Pahuja

USA

82.300

Marcin Wydrowski

Polen

81.800

Dominik Panka

Polen

81.400

Riku Koivurinne

Finnland

79.600

Jeffrey Hakim

Libanon

79.600

Thomas Denis

Frankreich

79.000

Liviu Ignat

Romania

78.500

Alfie Adam

Großbritannien

78.500

Andrey Romanov

Russland

77.300

Alexander Ivarsson

Schweden

77.300

Mohamed Almani

Libya

76.800

Tom Hall

Großbritannien

76.700

Andrew Taylor

Großbritannien

76.600

Gaetano Dell'Aera

Belgien

76.500

Marcin Horecki

Polen

76.500

Denis Timofeev

Russland

76.500

Simon Appleby

Großbritannien

76.500

Anthony Zinno

USA

76.500

Atanas Kavrakov

Bulgarien

76.100

Alberto Arbiol

Spain

75.800

Hani Bahna

Kanada

75.100

Georgios Zisimopoulos

Griechenland

75.100

Petr Jelinek

Czech Republic

75.000

Darie Vlad

Romania

74.500

Johan Sirbaeck

Schweden

74.100

Anton Kraus

Bulgarien

73.800

Bart Kuiper

Netherlands

73.800

Jose Carlos Garcia

Polen

73.700

Erik Scheidt

Deutschland

73.400

Miltiadis Kyriakides

Griechenland

72.200

Adrian Mateos

Spain

72.200

Dietrich Fast

Deutschland

72.100

Billy Chattaway

Großbritannien

71.900

Kitty Kuo

China

71.800

Antonio Scalzi

Italien

71.700

Umberto Ferrauto

Italien

71.700

Alen Bilic

Bosnia and Herzegovina

70.800

Usman Siddique

Großbritannien

70.800

Felix Bleiker

Schweiz

70.400

Ibrahim ghassan

Libanon

70.200

Paul Corrigan

Großbritannien

69.900

Rodger Reynolds

Großbritannien

69.800

Benjamin Lebor

Großbritannien

69.700

Jordan Mitev

Bulgarien

69.400

Laszlo Bujtas

Hungary

69.400

Joao Vieira

Portugal

69.300

Sanan Dovlatov

Azerbaijan

69.100

Sam Greenwood

Kanada

68.800

Nichan Khorchidian

Libanon

68.100

Carlo Citrone

Großbritannien

67.600

Shaan Siddiqui

Kanada

66.500

Christopher Andler

Schweden

66.400

Simon Trumper

Großbritannien

66.400

Ariel Celestino

Brazil

66.100

Pasquale Gregorio

Italien

66.100

Felix Stephensen

Norwegen

66.100

Ilari Sahamies

Finnland

65.200

Lauri Varonen

Finnland

64.900

Yohann Nataf

Frankreich

64.900

Giacomo Fundaro

Italien

64.300

Jorma Nuutinen

Finnland

63.800

Alexander Rocha

USA

63.200

Kent Lundmark

Schweden

62.300

Enrico Camosci

Italien

62.000

Jenya Gavrilovich

Belarus

61.700

Daniel Pauly

Frankreich

60.800

Farid Jattin

USA

60.800

Daniel Dvoress

Kanada

60.600

Giuseppe Zarbo

Italien

60.300

Artan Dedusha

Großbritannien

60.200

Emin Aghayev

Azerbaijan

59.800

Slaven Popov

Bulgarien

59.800

Pierre Calamusa

Frankreich

59.300

Mateusz Rypulak

Polen

59.100

Narutoshi OtsGroßbritanniena

Japan

58.900

Dylan Linde

USA

57.700

Daniel Matthias Hoenig

Deutschland

57.600

Tomasz Wrobel

Polen

57.600

Brian Roberts

USA

56.600

Adrian Tivadar

Romania

56.500

Samuli Sipila

Finnland

56.400

Steven van Zadelhoff

Netherlands

56.400

Ludovic Heinry

Frankreich

56.300

Govert Metaal

Netherlands

56.100

Viatcheslav Ortynskiy

Russland

55.700

Tatiana Nikitina

Russland

55.500

Jonas Lauck

Deutschland

55.100

Sina Alamzad

Iran

54.200

Matias Jansson

Schweden

54.200

Kevin Lee Sharp

Kanada

54.000

Diogo Cardoso

Portugal

54.000

Jacob Brundage

USA

53.600

Anthony Venturini

USA

53.000

Nabil Mohamed Abdien Cardoso

Spain

52.100

Shannon Shorr

USA

52.000

Mihails Morozovs

Latvia

51.500

Jennifer Shahade

USA

51.300

JC Alvarado

Mexico

51.000

Ivan Skoblov

Russland

51.000

Natasha Barbour

USA

50.625

Danilo Ronci

Italien

50.300

Anton Bertilsson

Schweden

50.100

Pierre Chevalier

Frankreich

50.000

Kevin Price

Großbritannien

49.800

Raoul Refos

Netherlands

49.300

Michael Ho

Kanada

49.200

Sonny Franco

Frankreich

49.200

Ivan Luca

Argentina

49.000

Ben Dobson

Großbritannien

49.000

Gregory Zabawa

USA

48.900

Ilan Suloman

Israel

48.400

Marco Leonzio

Italien

48.200

Carlos Chadha

Kanada

48.100

Ilkin Amirov

Azerbaijan

48.000

Frankreichsco Delfoco

Italien

48.000

Luca Moschitta

Italien

48.000

Andrea Dato

Italien

48.000

Alex Lindop

Großbritannien

48.000

Nikolaus Teichert

Deutschland

47.500

Abdelkarim El Haddouti

Spain

46.700

Juha Helppi

Finnland

46.600

Vlado Banicevic

Montenegro

46.600

Jesper Feddersen

Deutschland

46.500

Pawel Brzeski

Polen

46.500

Ezequiel Kleinman

Argentina

46.400

Eoghan O'Dea

Ireland

46.400

Pierre Husson

Frankreich

46.000

LuGroßbritannien Gieles

Netherlands

46.000

Thomas Alarcon

Frankreich

45.900

Stefano Terziani

Italien

45.800

Fabrice Soulier

Frankreich

45.300

Ismael Bojang

Österreich

45.000

Agshin Rasulov

Azerbaijan

45.000

Marc Macdonnell

Ireland

44.900

Vicente Delgado

Spain

44.900

Jakub Michalak

Polen

44.800

Orpen Kisacikoglu

Türkei

44.800

Mohsin Charania

USA

44.800

Paul Berende

Netherlands

44.700

Arvin Golrang

Schweden

44.500

JGroßbritannienka Paloniemi

Finnland

44.400

Timothee Marlin

Frankreich

44.200

Yuliyan Kolev

Bulgarien

44.000

Mudasser Hussain

Großbritannien

43.900

Jan Nakladal

Czech Republic

43.800

Mickey Petersen

Dänemark

43.700

Charlie Carrel

Großbritannien

43.600

Andrey Kotelnikov

Russland

43.500

Peter Eichhardt

Schweden

43.500

Sofia Lovgren

Schweden

43.300

Rocco Palumbo

Italien

43.200

David De Abreu

Portugal

43.200

Davidi Kitai

Belgien

43.100

Diego Zeiter

Schweiz

43.100

Max Silver

Großbritannien

43.100

Rafael Oria Vazquez

Spain

43.000

Jean-Philippe Peyratoux

Frankreich

42.400

Anton Zhuravlev

Russland

42.400

Matthieu Rodriguez

Frankreich

42.200

Dara O'Kearney

Ireland

42.100

Antonio D'Alessandro

Italien

41.500

Jorryt van Hoof

Netherlands

41.500

Mikolaj Zawadzki

Polen

41.500

Antal Roth

Hungary

41.100

Leonid Sidelkovskiy

Russland

41.100

Antonio Chemi

Italien

40.900

Remi Wyrzykiewicz

Polen

40.900

Justin Bonomo

USA

40.700

Illia Kainov

Großbritannienraine

40.500

Michael Gathy

Belgien

40.000

Kacper Pyzara

Polen

40.000

Dariusz Marcinkowski

Polen

40.000

Igor Kurganov

Russland

40.000

Sergio Castelluccio

Italien

39.900

Lucas Greenwood

Kanada

39.700

Andrew Black

Großbritannien

39.700

Ben Heath

Großbritannien

39.700

Johan Guilbert

Frankreich

39.500

Filippo Lazzaretto

Italien

39.400

Thom Gerrits

Netherlands

39.200

Tobias Ziegler

Deutschland

38.300

Robert Schiffbauer

USA

38.300

Sergey Serafimov

Bulgarien

37.300

Sylvain Loosli

Frankreich

37.000

Ricardo Alvarado

USA

36.800

Claudio Daffina

Italien

36.600

Eros Nastasi

Italien

36.500

Tobias Peters

Netherlands

36.500

Paul Hoefer

Deutschland

36.100

Darrell Goh

Ireland

36.100

Scott Davies

USA

36.000

Ping Lin

China

35.900

Massimo Mosele

Italien

35.900

Rumen Nanev

Bulgarien

35.200

Corey Hochman

USA

35.200

Salvatore Bonavena

Italien

35.100

Pasquale Braco

Italien

34.800

Jeremy Routier

Frankreich

34.600

Antonio Buonanno

Italien

34.200

Sebastian Pauli

Deutschland

34.000

Michail Karapanos

Griechenland

33.600

Antonin Duda

Czech Republic

33.100

Aleksander Spadijer

Montenegro

33.000

Robert Obrtlik

Slowakei

32.900

Mario Sanchez

Spain

32.800

Manig Loeser

Deutschland

32.600

Florence Allera

Frankreich

32.500

Jonathan Little

USA

32.300

Niko Soininen

Finnland

32.100

Patryk Poterek

Polen

32.000

Zoltan Szabo

Hungary

31.900

Roberto Romanello

Großbritannien

31.900

Andrew Atkinson

Großbritannien

31.900

Kellyann Heffernan

Großbritannien

31.700

Nikolay Tsanev

Bulgarien

31.600

Joao Ribeiro

Portugal

31.500

Antonio Guimaraens

Spain

31.500

Bas de Laat

Netherlands

30.700

Volodymyr Yastreb

Großbritannienraine

30.700

Kevin Killeen

Ireland

30.500

Christopher Kiefert

Großbritannien

30.400

Ramin Hajiyev

Azerbaijan

30.100

Laurent Cessy

Frankreich

30.000

Michael Tureniec

Schweden

29.800

Yucel Eminoglu

Türkei

29.800

Maria Ho

USA

29.800

Ozgur Arda

Türkei

29.500

Adrian Veghinas

Romania

29.400

Leslie Arthur Packer

Großbritannien

29.300

Goran Mandic

Croatia

29.100

Erwann Pecheux

Frankreich

29.100

Peter Charalambous

Großbritannien

28.800

Frederik Jensen

Dänemark

28.700

Cameron Couch

Australien

28.100

Quentin Lecomte

Frankreich

28.000

Michael Descote

Frankreich

27.800

Josep Maria Galindo

Spain

27.700

Lasse Nielsen

Malta

27.400

Kevin MacPhee

USA

27.200

Ludovic Geilich

Großbritannien

27.100

David Peters

USA

27.000

Andreas Samuelsson

Schweden

26.600

Giada Fang

Italien

26.500

Antoine Saout

Frankreich

26.400

Eelis Jaakko Parssinen

Finnland

26.100

Gianluca Escobar

Italien

25.700

Antoine Labat

Frankreich

25.600

Gerald Karlic

Österreich

25.200

Nihat Karyagdi

Romania

25.200

Gaelle Baumann

Frankreich

24.700

Cristiano Blanco

Großbritannien

24.400

Andreas Chalkiadakis

Griechenland

24.200

Sven Andersson

Schweden

24.200

Bram Haenraets

Netherlands

24.000

Senh Ung

Großbritannien

24.000

Francois Goulet

Kanada

23.800

Tony Baitson

Ireland

23.800

Isaac Haxton

USA

23.500

PGroßbritannien Nabuurs

Malta

23.400

Hannes Persson

Schweden

23.400

Ayaz Manji

Portugal

23.000

Wojciech Lozowski

Polen

22.800

Nedelcu Narcis Gabriel

Romania

22.700

Lauri Pesonen

Finnland

22.200

Jannik Bengtsen

Dänemark

22.000

Chistoph Vogelsang

Deutschland

22.000

Bjorn Geissert

Deutschland

22.000

Ken Eric Gilja

Norwegen

21.900

Pascal Hartmann

Deutschland

21.700

Rasmus Agerskov

Dänemark

21.600

Dan Smith

USA

21.600

Roman Voronin

Russland

21.200

Aliaksei Boika

Belarus

20.900

Dmitriy Prusov

Russland

20.700

Igor Kanavin

Russland

20.700

Ondrej Vinklarek

Czech Republic

20.500

Christophe Benzimra

Frankreich

20.500

Charles Chattha

Großbritannien

20.500

Matthias De Meulder

Belgien

20.100

Ryad Belabdelouahab

Frankreich

20.000

Akim Aouine

Frankreich

20.000

Marco D`Amico

Italien

18.900

Andre Moreira

Portugal

18.900

Raymond Terzian

Großbritannien

18.900

Guy Cicconi

USA

18.800

Ema Zajmovic

Kanada

18.600

David Gomez Antelo

Spain

18.600

Antoine Vranken

Netherlands

18.400

Anton Wigg

Schweden

18.300

Joshua Trott

Kanada

18.100

Carole Segoura

Frankreich

18.100

Alexander Zubov

Russland

17.500

Christopher Brammer

Großbritannien

17.400

Natalie Hof

Deutschland

17.300

Artur Koren

Deutschland

17.100

Russell Thomas

USA

17.000

Kuljinder Sidhu

Großbritannien

16.900

Liv Boeree

Großbritannien

16.900

Jonathan Currle

Deutschland

16.800

Ioannis Angelou Konstas

Griechenland

16.700

Adam Jaguscik

Polen

15.600

Luis Rodriguez

Spain

15.500

Kiryl Radzivonau

Belarus

15.100

Serdar Demiroglu

Türkei

14.800

Adam Reynolds

Großbritannien

14.800

Asher Conniff

USA

14.700

Salim Ghozali

Großbritannien

14.200

Jason Mercier

USA

14.200

Preben Stokkan

Norwegen

14.100

Thiago Nishijima

Brazil

13.900

Bartlomiej Swieboda

Polen

13.900

Lee Markholt

USA

13.900

Patrik Persson

Schweden

13.000

Robertas Zebrauskis

Lithuania

12.800

Louis Linard

Frankreich

11.300

Alessio Casiraghi

Italien

10.600

Mario Puccini

Deutschland

10.400

Matas Cimbolas

Lithuania

10.300

Manfred Sierke

Malta

10.100

John Andress

USA

9.800

Luigi Knoppers

Netherlands

9.500

Walter Treccarichi

Italien

8.600

Jake Cody

Großbritannien

8.600

Serkan Kurnaz

Türkei

8.500

Keven Stammen

USA

7.600

Andrey Demidov

Russland

7.500

Ihar Soika

Belarus

7.200

Bruno Lopes

Frankreich

6.200

Robert Zipf

Deutschland

5.400

Driton Haxhiaj

Großbritannien

5.200

Byron Kaverman

USA

5.100

Andrew Chen

Kanada

4.900

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare

×

Sorry, this room is not available in your country.

Please try the best alternative which is available for your location:

Close and visit page