EPT €10k Highroller: Chance Kornuth dealt sich zum Sieg, Philipp Gruissem Zweiter!

EPT12 MON Velli 373 Winner 10K High Roller Chance Kornuth
Chance Kornuth hat gewonnen, Quelle: PokerStarsBlog.com

Bei den EPT Grand Final €10k Highrollern gab es am gestrigen Donnerstag ein abruptes Ende. Den Sieg plus satte 351.108 Euro Prämie sicherte sich Chance Kornuth. Die letzten drei Spieler schlossen einen Deal, der das Turnier schlagartig beendete. Philipp Gruissem wurde Zweiter mit 299.162 Euro, Fedor Holz Vierter mit immerhin 169.000 Euro.

Eckdaten EPT Grand Final €10k Highroller

  • Mitspieler: 164 bei 214 Entries
  • Buy-In: €9.700 + €600
  • Preispool: €2.075.800
  • Sieger: Chance Kornuth

Die Ausgangslage

Der Finaltag begann mit 23 Überlebenden der Vortage, im Rennen waren zu Beginn noch die vier deutschen Spieler Philipp Gruissem, Fedor Holz, Steffen Sontheimer und Christian Christner.

Steffen Sontheim landete im Endeffekt auf Platz 12 mit 33.830 Euro Prämie, bei Christian Christner reichte es für Platz 9 mit 44.840 Euro Preisgeld.

Anschließend schieden Ex-Chipleader Dmitry Yurasov, Felipe Ramos, Anthony Zinno, Murad Akhundov und auch Fedor Holz aus.

Fedor Holz wird bestraft

Fedor Holz bekam allerdings noch eine Strafe aufgebrummt, er hatte in einer heiklen Spielsituation seine Chips über den ganzen Tisch verteilt, ein ungewöhnlicher Ausraster des ansonsten ruhigen Spielers.

fedor holz philipp gruissem ept12 grand final day3
Fedor Holz und Philipp Gruissem, Quelle: PokerStarsBlog.com
Fedor Holz und Philipp Gruissem, Quelle: PokerStarsBlog.com

Allerdings hatte die Situation es in sich:

Auf einem Board mit 3873 und bereits über einer Million im Pot stellte Holz mit KK all-in.

Gruissem callte und deckte seelenruhig Q9 zum Fush auf.

Holz flippte regelrecht aus. Er schmiss seine Chips über den ganzen Tisch und entfernte sich vom Geschehen.

Der River bescherte Holz aber dann eine 3 zum Full House und er hatte sich verdoppelt. Irre.

Am Ende schied Holz dann aber mit QT gegen Q2 von Gruissem auf einem 44227-Board aus. Dafür gab es Platz 4 plus 169.000 Euro.

Deal beendet schlagartig das Turnier

Was dann passierte, ist ungewöhnlich für ein Pokerturnier. Die drei verbliebenen Spieler einigten sich darauf, das Turnier unverzüglich zu beenden.

Chance Kornuth, der doppelt so viele Chips wie seine Gegner hatte, wurde kurzerhand zum Sieger erklärt und kassierte 351.108 Euro.  

Philipp Gruissem bekam als Zweiter 299.162 Euro und Sergey Lebedev als Dritter immerhin 292.750 Euro. Herzlichen Glückwunsch an alle Finalisten.

>> Hier gibt es den vollständigen Terminplan des EPT Grand Final

EPT Grand Final €10k Highroller – Endergebnis

PlatzSpielerGewinn
1 Chance Kornuth United States €351,108*
2 Philipp Gruissem Germany €299,162*
3 Sergey Lebedev Russia €292,750*
4 Fedor Holz Germany € 169,000
5 Murad Akhundov Azerbaijan € 133,680
6 Anthony Zinno USA € 101,500
7 Felipe Ramos Brazil € 74,100
8 Dmitry Yurasov Russia € 54,180
9 Christian Christner Germany € 44,840
10 Tom Hall United Kingdom € 37,980
11 Pavel Plesuv Russia € 37,980
12 Steffen Sondtheim Germany € 33,830
13 Sam Panzica United States € 33,830
14 Isaac Haxton United States € 30,720
15 Jean-Noel Thorel France € 30,720
16 Imad Derwiche France € 27,610
17 Adrian Mateos Spain € 27,610
18 Alexandre Rivero Brazil € 24,500
19 Alexandru Papazian Denmark € 24,500
20 Ognyan Dimov Bulgaria € 24,500
21 Dan Shak United States € 22,420
22 Diego Ventura Peru € 22,420
23 Ozgur Arda Turkey € 22,420
24 Sergey Sergeev Russia € 20,340
25 Bryn Kenney United States € 20,340
26 Imed Mahmoud Tunisia € 20,340
27 Sam Chartier Canada € 20,340
28 Hassan Fares France € 18,270
29 Ole Schemion Germany € 18,270
30 Daniel Dvoress Canada € 18,270
31 Paul Hoefer Germany € 18,270

*Deal der letzten drei Spieler

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare

×

Sorry, this room is not available in your country.

Please try the best alternative which is available for your location:

Close and visit page