Die Abstimmungen zu den vierten PokerListings-Awards sind eröffnet

Pokerlistings Spirit Awards 2

Die Nominierungen zu den vierten jährlichen PokerListings-Awards 2016 sind so mannigfaltig wie wohl noch nie zuvor. Die nominierten Spieler kommen aus allen Zipfeln der Welt: Kanada, Brasilien, Russland, Italien, Taiwan, den USA und natürlich auch aus Deutschland.

Einige von ihnen spielten schon Poker, als es noch gar kein Internet gab, andere waren da noch gar nicht geboren und stehen jetzt vor einer vielversprechenden Karriere.

Die nominierten Spieler in den folgenden Listen wurden von der PokerListings- und PokerZeit-Redaktion handverlesen. Berücksichtigt wurde neben den Ergebnissen der Spieler vor allem, welchen positiven Einfluss sie auf das Poker-Business haben und wie unterhaltsam sie sind.

Einfach ausgedrückt: Poker ist besser, weil diese Spieler ein Teil der Poker-Szene sind.

Abstimmungen vom 1. Juni bis zum 31. August 2016

In drei Kategorien werden die Awards vergeben. Die wichtigste davon ist „wertvollster Spieler“ – hier suchen wir den Spieler, der neben guten Ergebnissen uns inspiriert, mehr Poker spielen zu wollen.

In den anderen Kategorien suchen wir den Aufsteiger des Jahres und den Dauerbrenner des Jahres (eine Art Award für die Lebensleistung).

Dies sind die nominierten Spieler (ein Klick auf die Überschriften bringt euch zu den Abstimmungen):

Wertvollster Spieler 2016

  • Daniel "Jungleman12" Cates
  • Hui Chen 'Kitty' Kuo
  • Mike Leah
  • Fatima Moreira de Melo
  • Dominik Nitsche
  • Luca Pagano
  • Felipe 'Mojave' Ramos
  • Vladimir Troyanovskiy

Spieler der Zukunft 2016

  • Samantha Abernathy
  • Rainer Kempe
  • Ivan Luca
  • Silje Nilsen
  • Walter Treccarichi

Dauerbrenner 2016

  • Barny Boatman
  • John Gale
  • Donnacha O'Dea
  • Jan Bendik
  • Konstantin Puchkov

Vergabe der Awards bei der Battle of Malta

Battle of Malta 2016
Battle of Malta 2016

Präsentiert werden die PokerListings-Awards bei der diesjährigen Battle of Malta, die vom 2. bis zum 7. November im Portomaso-Casino ausgetragen wird.

Das vergleichsweise kleine Buyin (550 Euro) gepaart mit einer großen Garantie (500.000 Euro garantiert, mehr als 800.000 Euro erwartet) wird auch diesen Herbst wieder über 1000 Spieler auf die kleine Mittelmeerinsel locken.

Im fünften Jahr ist die Battle of Malta inzwischen ein erwachsenes Poker-Fest mit vielen Side-Events, eine Menge Partys und natürlich einem Mainevent, welches über sieben Tage ausgespielt wird.

» Mehr Infos zur Battle of Malta
» Jetzt für die Battle of Malta registrieren
» Alle Nominierungen zu den PokerListings Awards im Überblick

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare

×

Sorry, this room is not available in your country.

Please try the best alternative which is available for your location:

Close and visit page