Deutsche Doppelführung beim €25.600 High Roller der WSOP Europe Berlin

Ismael Bojang

Gestern Nachmittag startete mit dem High Roller Event ein weiteres absolutes Highlight des WSOP Europe in Berlin. 62 Spieler zahlten überraschend das hohe Buy-In von €25.600 und sorgten damit für einen Preispool von satten 1,5 Millionen Euro. Mit Marvin Rettenmaier, Christoph Vogelsang, Ole Schemion, Fedor Holz und Ismael Bojang gingen gleich fünf unserer besten an den Start und besser hätte es gar nicht laufen können, denn die letzten beiden sorgten für eine deutsche Doppelführung. Ole Schemion komplettiert das grandiose deutsche Ergebnis auf Platz 8. Um 14 Uhr beginnt der Livestream von Tag 2, den wir wie immer hier auf PokerZeit.com für euch einbinden werden.

Eckdaten WSOPE Berlin High Roller Event

Teilnehmer: 30 von 62
Startgeld: €25.6000
Preispool: ca. €1.534.000
Chipleader: Ismael Bojang (317.000 Chips)
Average: 142.000
Blinds: 1.500/3.000, Ante 500

Sensationelle Besetzung und gute Beteiligung beim High Roller

Nach der bescheidenen Beteiligung beim Main Event des WSOP Europe, musste man beim hohen Buy-In von €25.600 schon mit dem schlimmsten rechnen.

Die Befürchtungen erfüllten sich jedoch nicht, und mit 62 Spielern kam ein sehr beachtliches Teilnehmerfeld zusammen.

Martin Jacobson WSOP Main Event 2014
Der amtierende Weltmeister Martin Jacobson ist nur einer von unzähligen großen Namen beim High Roller Event der WSOP Europe Berlin.

Schon zum Main Event waren viele Topspieler angereist und es gab eine hohe Stardichte. Die meisten der Ausgeschiedenen entschieden sich dann das High Roller zu spielen, was zu einem hochkarätigen Teilnehmerfeld führte.

Die Starterliste mit u.a. der aktuellen Nummer 1 der Weltrangliste Byron Kaverman, Weltmeister Martin Jacobson, PPC Champion und Führendem in der WSOP Player of the Year Wertung Mike Gorodinsky, Jason Mercier, Shaun Deeb, Justin Bonomo, Brian Hastings, Bryn Kenney, Greg Merson, Jonathan Duhamel, Ben „Sauce123“ Sulsky, Mustapha Kanit und fünf der besten deutschen Turnierspieler Ole Schemion, Fedor Holz, Christoph Vogelsang, Ismael Bojang, und Marvin Rettenmaier liest sich wie das Who is Who der internationalen Pokerszene.

Was für ein Feature Table!

Es gibt auch einen Livestream vom High Roller und schon am gestrigen Tag 1 ergab sich ein phänomenaler Feature Table.

An diesem bekamen es Fedor Holz, Christoph Vogelsang, Ismael Bojang, Dan Smith, Bryn Kenney, Timothy Adams und Mohsin Charania miteinander zu tun.

Christoph Vogelsang und Fedor Holz saßen gestern mit , Dan Smith, Bryn Kenney und Mohsin Charania an einem grandiosen Feature Table.

Es war einer der stärksten TV-Tische, die es seit langem gegeben hat, und eine wahre Freude diesen Weltklassespielern auf die Finger zu schauen.

Besonders Fedor „CrownUpGuy“ Holz zeigte seine Kunst und war wie immer in viele und spektakuläre Pötte verwickelt.

Ismael Bojang und Fedor Holz sorgen für eine deutsche Doppelführung

Fedor schloss den Tag am Ende auch auf einem grandiosen zweiten Platz ab. Nur einer war besser und auch der kommt aus Deutschland: Ismael Bojang!

Fedor Holz
Fedor Holz ist wieder einmal ganz vorne mit dabei.

Schon letztes Jahr stellte Isi mit 13 Cashes einen sensationellen neuen Rekord für die meisten WSOP Cashes in einem Jahr auf.

Dieses Jahr bestätigte Isi diese grandiose Leistung und schaffte es bei der WSOP achtmal ins Geld. Neunmal (!) saß Bojang in den letzen beiden Jahren bei der World Series an einem Final Table, doch zum Bracelet und ganz großen Erfolg reichte es bisher nie.

Dabei zeigen diese Zahlen ganz deutlich, dass es keiner mehr verdient hätte als Ismael Bojang. Wir drücken ihm auf jeden Fall ganz fest die Daumen und würden es ihm so sehr wünschen.

Ismael Bojang
Aber Niemandem ist es mehr zu gönnen als Dauerbrenner und Chipleader Ismael Bojang.

Auch Lokalmatador Ole Schemion erwischte  einen guten Tag. Kurz vor Schluss beförderte er Onlinelegende Shaun Deeb mit Q Q gegen dessen J J an die Rails und tütete gute 213.500 Chips ein.

Livestream heute ab 14 Uhr!

Heute um 14 Uhr beginnt Tag 2 des €25.600 High Roller und es wird von Anfang an einen Livestream geben.

Die Registrierung ist noch bis zum Start von Tag 2 geöffnet, allerdings ist es eher unwahrscheinlich, dass sich bei einem Average von 142.000  bei einem Starting Stack von 75.000 noch viele Spieler einkaufen werden.

Wir werden diesen wie gewohnt rechtzeitig auf PokerZeit.com für euch einbinden, damit ihr live bei diesem Event der Extraklasse dabei sein könnt.

Name

Land

Chipcount

Ismael Bojang

Germany

317.000

Fedor Holz

Germany

291.000

Martin Jacobson

Sweden

274.000

Sean Winter

United States of America

251.000

Michael Leah

Canada

235.500

Stephen Chidwick

United Kingdom

230.000

Nicola Grieco

Germany

222.500

Ole Schemion

Germany

213.500

Samuel Chartier

Canada

206.000

Mike Gorodinsky

United States of America

197.000

Timothy Adams

United States of America

166.500

Max Silver

United Kingdom

162.500

Mustapha Kanit

Italy

143.000

Davidi Kitai

Belgium

137.000

Sylvain Loosli

France

126.000

Jeff Rossiter

Australia

123.500

Jonathan Duhamel

Canada

122.000

Mikita Badziakouski

Belarus

114.000

Christoph Vogelsang

Germany

108.000

Vladimir Troyanovskiy

Russia

94.000

Andrey Andreev

Russia

90.500

Salman Behbehani

Kuwait

76.000

Byron Kaverman

United States of America

65.500

Jason Mercier

United States of America

65.000

Fabrizio Gonzalez Cataldi

Italy

62.000

Faraz Quddus Jaka

United States of America

60.500

Benjamin Sulsky

United States of America

57.500

David Peters

United States of America

32.000

Franco Luca

Italy

15.500

Jean Thorel

France

14.000

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare

×

Sorry, this room is not available in your country.

Please try the best alternative which is available for your location:

Close and visit page