Brenes, Carrel und Filatov sind die Gewinner der PokerListings Awards 2015!

Humberto Brenes ist für euch der beste Dauerbrenner

Drei Monate lang konntet ihr für eure Favoriten abstimmen. Anschließend folgte eine lange Diskussion der Experten-Jury und nun stehen die Gewinner der PokerListings Awards 2015 fest! Der Engländer Charlie Carrel ist Spieler der Zukunft, Costa Ricas Nationalheld Humberto Brenes “Bester Dauerbrenner” und der Russe Anatoly Filatov darf sich ab jetzt mit dem prestigeträchtigen Titel „Spieler des Jahres“ schmücken.

Humberto Brenes ist der „Beste Dauerbrenner“

In der Kategorie “Bester Dauerbrenner” ehren wir die Spieler, die sich über viele Jahre an den Tischen behauptet haben.

Dort gab es bis zum Schluss ein enges Rennen zwischen der First Lady des maltesischen Poker, Jackie Cachia und dem Nationalheld Costa Ricas Humberto Brenes.

Am Ende setzte sich Humberto aufgrund seiner unzähligen Erfolge und der Tatsache, dass er seit fast 30 (!) Jahren im Geschäft ist verdient durch. Brenes spielte nämlich schon Pokerturniere bevor Daniel Negreanu überhaupt geboren war!

Außerdem erhielt er die meisten Stimmen von unseren Lesern.

Wir gratulieren Humberto Brenes ganz herzlich und freuen uns darauf ihm im November beim Battle of Malta die Trophäe übergeben zu dürfen!

Anatoly Filatov wird überraschend klar „Spieler des Jahres“

Die Kategorie “Spieler des Jahres” ist für viele die wichtigste.

Umso überraschender war es, dass sich der Russe Anatoly Filatov hier doch recht deutlich gegen so starke Konkurrenten wie Weltmeister Martin Jacobson, Twitch-Superstar Jason Somerville und Triple Crown Gewinner Davidi Kitai durchsetzen konnte.

Der Russe Anatoly Filatov ist "Spieler des Jahres".

Filatov erhielt beim Online Voting nämlich mehr als 70 Prozent aller Stimmen!

Unverdient ist das Ganze aber auf keinen Fall, den online hat er unter dem Namen “nl_profit” schon 1,8 Millionen Dollar gewonnen.  

Darüber hinaus streamte Filatov seine Sessions im Internet auf einer Seite namens “GosuPoker“ schon lange bevor Twitch überhaupt existierte. Dort erspielte er sich auch eine große Fangemeinde, und ist in Russland derzeit ganz klar der beliebteste Spieler.

Wir gratulieren Anatoly Filatov und freuen uns den extrovertierten Russen im November auf Malta willkommen heißen zu dürfen.

Charlie Carrel ist euer “Spieler der Zukunft”

Es ist immer schwer zu sagen, ob ein Newcomer sich auch langfristig behaupten können wird.

2015 hat mit Charlie Carrel, Dzmitry Urbanovich und Fedor Holz aber gleich drei junge Spieler hervorgebracht, die allesamt absolute Ausnahmetalente sind.

Charlie "Epiphany77" Carrel ist für die User von PokerListings der "Spieler der Zukunft".

Aus diesem Grund glauben wir, dass es alle verdient gehabt hätten und wir an ihnen noch lange unsere Freude haben werden.

Letztendlich setzte sich der englische Shootingstar Charlie Carrel in der Kategorie "Spieler der Zukunft" ganz knapp gegen das deutsche Wunderkind Fedor Holz durch.

Carrel schaffte das Kunststück online unter dem Pseudonym “Epiphany77” aus $15 mehr als eine halbe Million zu machen. Anfang des Jahres entschied er sich dann auch vermehrt Liveturniere zu spielen, und ihm gelang auf Anhieb der Sprung in die Weltspitze.

Beim EPT Grand Final gewann er das €25.500 High Roller für 1,1 Millionen Euro und er kommt allein in diesem Jahr schon auf Gewinne bei Liveturnieren in Höhe von satten 1,5 Millionen Dollar.

Herzlichen Glückwunsch Charlie, wir sehen uns beim Battle of Malta.

Die Verleihung der PokerListings Awards 2015

Wir möchten auf diesem Weg nochmal allen Nominierten und natürlich den drei Gewinnern gratulieren.

Die Preisverleihung findet vom 4. bis 9. November im Rahmen des Battle of Malta 2015 im Hilton Malta statt.

Dort wird die Moderatorin des BOM und eine der erfolgreichsten weiblichen Pokerspieler überhaupt, Maria Ho, den Gewinnern die Preise persönlich überreichen.

Sichert euch hier euer Ticket, und seid dabei bei Europas heißestem Low-Buy-In-Turnier!

 

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare

×

Sorry, this room is not available in your country.

Please try the best alternative which is available for your location:

Close and visit page