Aussie Millions – Daniel Engels und Artur Koren in den Top 6

Artur Koren

Das Main Event der Aussie Millions 2016 läuft aus deutschsprachiger Sicht bisher ganz hervorragend. Gestern Nacht stand Tag 2 an und mittlerweile ist das Feld von 732 auf 154 Spieler dezimiert. Mit Daniel Engels und Artur Koren haben es gleich 2 Deutsche in die Top 6 geschafft. Außerdem ist Philipp Gruissem weit vorne mit dabei. Chipleader ist der Kanadier Jean-Pascal Savard, gefolgt vom Lokalmatador Bobby Zhang und Daniel Engels.

Eckdaten Aussie Millions Main Event 2016

Teilnehmer: 154 von 732
Startgeld: AU$10.000 + AU$600 (ca. €6.800)
Preisgeldfonds: AU$7.320.000 (ca. €4.800.000)
Chipleader: Jean-Pascal Savard (CAN)
Siegprämie: AU$ 1.600.000

Grandiose Performance der deutschsprachigen Spieler

Schon an Tag 1C hatten sich die deutschen Spieler ausgezeichnet geschlagen, und Allroundspezialist Jens Lakemeier holte sich mit 175.000 Chips sogar den Tagessieg.

Daniel Engels
Daniel Engels ist derzeit bester Deutscher auf einem ausgezeichneten 3. Platz.

Auch Neo-Bracelet-Gewinner Dietrich „2pacnrw16“ Fast (142.600) und Maxi Lehmanski (100.600) bauten ordentlich auf und konnten optimistisch auf Tag 2 blicken.



Wer ist gut dabei?

Insgesamt waren zu Beginn des Tages noch 23 deutschsprachige Spieler übrig und ... schafften es heil durch den Tag.

Von den Big Names sind James Obst (378.500), Samantha Abernathy (269.500), Mustapha Kanit (269,000), Philipp Gruissem (260.100), Kitty Kuo (233.800), Stephen Chidwick (222,900) und der australische WSOP Main Event Champion Joe Hachem (139,700) gut mit dabei.

In Führung liegt der Kanadier Jean-Pascal Savard (455.200) gefolgt vom Australier Bobby Zhang (425.900).

Wer ist ausgeschieden?

Ausgeschieden sind dagegen u.a. EPT Malta Sieger Niall Farrell, Xuan Liu, Team PokerStars Pro Celina Lin und Randy „nanonoko“ Lew, sowie Jason Mercier.

Jean-Pascal Savard
Chipleader nach Tag 2 der Aussie Millions ist der Kanadier Jean-Pascal Savard.

Wie geht es weiter?

Nachdem das Feld heute kräftig dezimiert wurde, wird es in der kommenden Nacht richtig spannend, denn es steht die Bubble an. Der Min-Cash liegt bei AU$15.000, während der Sieger unglaubliche 1,6 Millionen Australische Dollar mit nach Hause nehmen wird.

Das Platzen der Bubble könnt ihr in der kommenden Nacht übrigens live im Live Stream mit Holecards mitverfolgen!

Hier geht es zum Live Stream mit Holecards vom Aussie Millions Main Event

Die Chipcounts nach Tag 2:

Name

Nation

Chipcount

Jean-Pascal Savard

CA

455.200

Bobby Zhang

AU

425.900

Daniel Engels

AT

421.300

Jason Brown

NZ

401.600

James Obst

AU

378.500

Artur Koren

AT

361.000

Martin Rowe

AU

311.200

Michael Egan

AU

291.800

Michael Levy

AU

291.600

Sam Steindl

AU

282.900

Xingrong Ren

CN

275.000

Bowdy Tolhopf

AU

271.600

Samantha Abernathy

US

269.500

Mustapha Kanit

IT

269.000

Philipp Gruissem

DE

260.100

Ami Barer

CA

260.000

Michael Wang

AU

258.300

Tony Dunst

US

256.900

Dzmitry Urbanovich

PL

249.000

Sinan Aydogan

AU

239.000

Mark Malecha

AU

238.000

Kitty Kuo

TW

233.800

Alexander Lynskey

AU

230.300

Ari Engel

CA

228.600

Stephen Chidwick

US

222.900

Pascal Hartmann

AT

222.800

Alexandros Kolonias

MT

220.700

Christian Nolte

AT

218.300

Greg Goldberg

US

211.500

Laurence Hall

AU

197.800

Marcelo Manfredini

UY

145.000

Joe Hachem

AU

139.700

Victor Teng

AU

130.000

Terry Fan

TW

105.300

Jessica Dawley

US

104.200

Yuki Ko

JP

95.400

Fabian Quoss

DE

91.600

Terence Clee

AU

83.800

Alex Rocha

CA

77.100

Scott Davies

CA

73.000

Sam Cohen

US

70.800

Max Silver

IE

69.000

Tony Hachem

AU

67.150

Jason Les

US

51.400

Liv Boeree

GB

47.900

Martin Jacobson

SE

42.500

Erik Seidel

US

36.400

Darryll Fish

US

33.000

Manig Loeser

DE

10.300

Die Payouts:

Platz

Preisgeld

1

A$1.600.000

2

A$1.000.000

3

A$625.000

4

A$445.000

5

A$340.000

6

A$270.000

7

A$210.000

8 – 9

A$160.000

10 – 12

A$120.000

13 – 18

A$85.000

19 – 24

A$60.000

25 – 30

A$40.000

31 – 36

A$30.000

37 – 48

A$25.000

49 – 64

A$20.000

65 – 80

A$15.000

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare

×

Sorry, this room is not available in your country.

Please try the best alternative which is available for your location:

Close and visit page