888poker nimmt WSOP-Champion Martin Jacobson unter Vertrag

jacobson kassouf

Knalleffekt zum Jahreswechsel: Mit dem schwedischen E-Weltmeister Martin Jacobson holt sich 888poker einen der weltweit besten Repräsentanten ins Boot.

Das Jahr 2018 ist da, und scheinbar hat man sich bei 888poker vorgenommen, gleich wieder Vollgas zu geben. Wir berichten demnächst auch über die neue Fortune Trail Promotion, den Kick-off in London und die neueste Ausgabe des Poker Brief mit Kara Scott.

Aber zunächst zum Profi-Team von 888poker. Nur ein paar Wochen, nachdem Vivian Saliba – die Gewinnerin des letzten Ladies Event in London – aus Brasilien unter Vertrag genommen wurde, was in ihrer Heimat für einiges Aufsehen sorgte, geht es jetzt um die ganz großen Namen der Szene.

Von denen gibt es eine ganze Reihe in Skandinavien, und einer der wichtigsten ist Martin Jacobson.

Der Schwede gewann den Main Event der WSOP im Jahr 2014, und in den letzten zehn Jahren gab es kein anderes Finale, das einen verdienteren Sieger gehabt hätte.

2014 war auch das einzige Jahr, in dem die WSOP eine Gewinnsumme für den Sieger garantierte. Dadurch kassierte Jacobson $10.000.000, das zweithöchste Preisgeld, das je bei einem WSOP Main Event ausgeschüttet wurde.

Ein Pokerprofi wie aus dem Bilderbuch

Martin Jacobson kam nicht aus dem Nichts wie so viele Champions vor ihm, als er die finale Bühne der WSOP betrat. Er war bereits ein erfolgreicher Profi.

Zu seinen Errungenschaften gehörten damals bereits ein 6. Platz beim $111.111 Big One, ein 10. Platz im PCA Main Event, ein zweiter Platz bei der WPT in Venedig sowie Finaltische bei EPTs in Ungarn, Portugal, Frankreich und Deutschland.

Er besaß schon damals sein eigenes Erfolgsrezept, wozu u. A. auch der eher abwegige „Bullet Proof Coffee“ gehörte.

jacobson wsop win
Martin Jacobson im Augenblick seines größten Erfolgs.

Mit den zehn Millionen Dollar aus Las Vegas katapultierte sich Jacobson an die Spitze der schwedischen Geldrangliste – obwohl er inzwischen dort auch ohne den WSOP-Sieg stünde. So groß ist Jacobsons Vorsprung im schwedischen Ranking.

Diese komfortable Position hat es Martin Jacobson ermöglicht, sich auf andere Dinge als Poker zu konzentrieren. Schon vor dem Finaltisch 2014 spendete er eine Viertelmillion Dollar an REG – dessen Mitglied er einige Monate zuvor geworden war. Später engagierte er sich noch deutlicher aktiver für wohltätige Zwecke.

Anderen Gutes zu tun, scheint auf der Liste der Prioritäten Martin Jacobsons ganz weit oben zu stehen.

„Ich möchte Menschen dabei unterstützen, ihren Traum zu verwirklichen, von den ersten Anfängen bis zu dem Moment, wo sie den Weltmeistertitel erringen“, sagt Jacobson. „Ich glaube, dass jeder, der in der Pokerwelt Großes geleistet hat, die Geschichte einer langen Reise erzählen kann. Von dem Tag an, an dem wir die Regeln lernen bis zum ersten Turniersieg gibt es keine Abkürzungen.“

Martin Jacobson wird das neueste Mitglied in einem Team aus absoluten Topverdienern der Pokerbranche wie Dominik Nitsche und Chris Moorman, Sportstars wie Denilson, weiblichen Repräsentantinnen wie die erwähnte Saliba, Sofia Lövgren und Kara Scott, sowie Botschaftern aus dem derzeit am schnellsten wachsenden Markt – Brasilien – wie Nicolai Villa-Lobos und Bruno Krawauti.

martin jacobson reg2
Martin Jacobson engagiert sich für REG.

Und nun gibt es in dem Team auch noch zwei November Niner, denn außer Jacobson ist auch Bruno Foster Politano Mitglied, der im Jahr 2014 den achten Platz im Main Event belegte – genau an dem Tisch, an dem auch Martin Jacobson saß.

Man trifft sich eben immer zweimal im Leben.

Auch Sie können die Team Profis an den Tischen von 888poker treffen – wenn Sie dort einen Account besitzen.

Möchten Sie wissen, wie man einen Onlinepoker-Account bei 888poker eröffnet? Klicken Sie sich zu unserer Rezension durch, wir helfen Ihnen weiter.

 

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare

×

Sorry, this room is not available in your country.

Please try the best alternative which is available for your location:

Close and visit page