650 Spieler beim Opening Event von 888Live in London

Christopher Kyriacou
Christopher Kyriacou.

Christopher Kyriacou heißt der erste Titelträger des Festivals. Unfassbar: der Sieger des letztjährigen Main Events wird Zweiter. Parker Talbot trat inzwischen beim zweiten King of the Hill an, während Dominik Nitsche online erfolgreich war.

Das 888Live Festival hat begonnen, und die Tische im Casino Aspers im Osten Londons sind voll besetzt.

Über 650 Spieler beim Eröffnungsturnier

Zum Auftakt des Festivals stand der Opening Event mit £220 Buy-in und £120,000 garantiertem Preispool.

Es gab gleich vier Starttermine, sodass das Turnier das komplette Wochenende hindurch lief. Der Finaltisch stand schließlich am Sonntag Abend an.

Am Ende des Turniers war es Christopher Kyriacou, der alle Chips von allen Spielern eingesammelt hatte.

Kaum zu glauben, aber der Spieler, der Kyriacou im Heads-up gegenübersaß, war Ka Him Li, der im vergangen Jahr bei der Erstausgabe des 888Live Festivals den Main Event gewann.

Ka war außerdem beim Opening Event 35. geworden, und das bei einem Feld, das mit 700 Spielern noch größer war als dieses Mal. Eine bemerkenswerte Leistung für einen Spieler, der nur sporadisch am Tisch sitzt.

Darauf weist jedenfalls sein Eintrag im Hendonmob hin, der außer den beiden Ergebnissen aus London nur einen winzigen weiteren Cash verzeichnet.

Es wäre damit keine Überraschung mehr, wenn sein Name auch im Leaderboard des Main Events wieder vorne auftaucht.

Top 5 Payouts des Opening Events

 

final table2
Die Finalisten des Opening Events.

Platz

Name

Preisgeld

1

Christopher Kyriacou

£20,000*

2

Ka Him Li

£17,900*

3

Terry Simpson

£17,675*

4

Tom Hughes

£8430

5

Vinny Anderson

£6210

*3-Wege-Deal

Damit ist das 888Live Festival in vollem Gange, und es finden täglich Side Events mit ganz unterschiedlichen Buy-ins statt.

Am Mittwoch beginnt dann auch der £2200 High Roller Event, und tags darauf startet der £1100 Main Event. Es laufen noch immer Live Satellites direkt im Casino für Kurzentschlossene.

Parker Talbot erklettert nur den halben Hügel

Während man sich in London auf das große Festival vorbereitete, kam es in Pittsburgh zu einer ganz anderen Veranstaltung.

Es war die zweite Ausgabe des „King of the Hill“ Turniers, und Parker Talbot vom 888poker Team war einer der vier Teilnehmer.

Er traf in der ersten Runde sogar auf den Titelverteidiger Phil Hellmuth und gewann nach 1:0 Rückstand noch mit 2:1.

olivier busquet
Olivier Busquet - der König des Hügels.

Damit hatte er den König zwar vom Thron gestoßen, war aber dennoch nicht in der Lage, dessen Platz einzunehmen, denn da stand Olivier Busquet im Weg.

Busquet hatte in seinem Erstrundenmatch über Shaun Deeb triumphiert und war an diesem Tag einfach nicht zu schlagen.

Tatsächlich gab Busquet hinterher zu, dass er einen derartig guten Lauf hatte, dass es geradezu unmöglich für ihn gewesen sei, eines der Spiele zu verlieren.

Und damit ist der neue König des Hügels Olivier Busquet, der nebenher auch noch $200.000 Preisgeld einsteckte, denn es handelte sich ja um ein Winner-take-all Event.

Dominik allein zu Haus

Während also an zwei Spielorten tausende Kilometer voneinander entfernt höchst interessante Pokerveranstaltungen liefen, war ausgerechnet der Mann, von dem man es am wenigsten erwartet, zuhause und spielte online.

Die Rede ist von keinem Geringeren als Dominik Nitsche, dem es gelang, am Wochenende des Finaltisch des „Baby Whale“ zu erreichen.

Der Titel „Baby“ ist ein bisschen missverständlich für ein Turnier mit immerhin $320 Buy-in und regelmäßig sechsstelligen Preispools.

Nitsche wurde letztlich Fünfter und kassierte dafür $8k. Nebenher gewann er fünf von sieben gespielten $1k Heads-ups, also Vorsicht, falls Sie 888Dominik an einem Zweiertisch begegnen, denn bei ihm läuft es derzeit ziemlich gut.

Inzwischen dürfte er sich allerdings auf den Weg nach London gemacht haben, um in das 888Live Festival einzusteigen.

Haben Sie noch keinen Account bei 888poker? Dann sehen Sie sich mal die Rezensionspage an. Dort finden Sie weitere nützliche Informationen über den zweitgrößten Pokerraum der Welt.

Außerdem stellen wir dort die Download-Links bereit, damit Sie schnell und ohne größeren Aufwand Ihre eigene Pokerkarriere starten können.

 

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare

×

Sorry, this room is not available in your country.

Please try the best alternative which is available for your location:

Close and visit page