WSOPE Main Event - Finale mit Roland de Wolfe

Roland De Wolfe
Könnte seine Heimturnier gewinnen - Roland de Wolfe.

Während Phil Ivey und Viktor Blom gestern Abend ausschieden, schürt Lokalmatador de Wolfe die Hoffnungen auf einen Heimsieg.

Ein wenig hatten wir ja schon gehofft, auf das Traumfinale mit dem besten Spieler der Welt und dem mysteriösesten. Es hat nicht sollen sein. Phil Ivey schied auf Platz 19 aus. Mit einer 4-Bet all-in hatte er versucht, einen großen Pot schon vor dem Flop zu gewinnen, aber Ronald Lee war nicht bereit, A-K aufzugeben. Ivey konnte nur A-T vorweisen und landete keinen Glückstreffer auf dem Board.

Viktor Blom scheiterte nur kurze Zeit später auf Platz 16. Ihm wurde ein Coin Flip mit 8-8 gegen K-Q zum Verhängnis. Ein Heads-up zwischen Ivey und Blom lässt also weiter auf unbestimmte Zeit auf sich warten.

Während die Stars scheiterten, startete Roland de Wolfe plötzlich durch. Dümpelte er die längste Zeit von Tag 4 am Ende des Feldes herum, gelang ihm plötzlich der Durchbruch, nachdem er mit Assen verdreifachen konnte. Es war ein Set-up: Clint Coffee war shortstacked un hielt A-J, Barney Boatman wachte mit A-K auf. Beide scheiterten an de Wolfes Hand.

Chipleader ist nach Tag 4 Dan Fleyshman: „Nachdem ich hörte, dass Ivey ausgeschieden war, baute ich meinen Stack in kürzester Zeit von 300k auf 1,5 Mio. auf, einfach weil es nichts mehr gab, wovor man Angst haben musste. Von 60 Mio. Spielern auf der Welt ist dies der einzige, den ich fürchte."

Ronald Lee ist Online-Profi und Zweiter des Chipcounts. Seine Turnierprämien belaufen sich bisher auf etwas mehr als $80k. Daniel Steinberg gewann in diesem Jahr $60k bei der WSOP, aber der größte Name am Finaltisch ist der von Veteran, EPT- und WPT- und WSOP-Titelträger Roland de Wolfe.

Weiter geht es heute um 13 Uhr.

Final Table Chipcount:

  1. Dan Fleyshman, 1.946.000
  2. Ronald Lee, 1.899.000
  3. Daniel Steinberg, 1.520.000
  4. Roland de Wolfe, 1.377.000
  5. James Bord, 1.331.000
  6. Brian Powell, 842.000
  7. Fabrizio Baldassari, 697.000
  8. Nicolas Levi, 428.000
  9. Marc Inzian, 349.000

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare