WSOPE Tag 4 – Nitsche, Spindler, Vogt noch im Main Event

Adrian Mateos Diaz2013 WSOP EuropeEV0710K NLH Main EventDay 3Giron8JG2652
Chipleader Adrian Diaz.

Nur 24 Spieler sind im Main Event der WSOP Europe noch im Rennen. Darunter sind drei Deutsche: Dominik Nitsche, Benny Spindler und 888-Qualifier Hans-Martin Vogt.

Dominik Nitsche liegt auf Platz 4 des Chipcounts und hat damit die besten Chancen auf einen Platz im Finale, das am Freitag ausgetragen wird.

Der letzte Spieler, der am dritten Spieltag ausschied, was kein Geringerer als Daniel Negreanu. Der Kanadier hat bei sieben WSOPEs fünf Mal die Geldränge erreicht und dabei einmal gewonnen, war einmal Zweiter und einmal Fünfter.

2013 blieb für ihn Platz 25. Negreanu erhob sich, gratulierte den anderen Spielern an seinem Tisch, schlenderte zu Antonio Esfandiari im High Roller Event hinüber und entschied, sich sofort dafür einzukaufen.

Adrian Diaz und Dan Steinberg durchbrachen die Millionen-Schallmauer, aber hinter ihnen lauern noch eine Reihe bekannter Spieler:

Jeremy Ausmus und Ludovic Lacay konnten beide bereits ein Bracelet bei dieser WSOPE gewinnen und sind immer noch dabei. Dasselbe gilt für Fabrice Soulier .

Am Mittwoch werden die letzten 24 ihren Finaltisch ausspielen, bevor dann am Donnerstag eine Spielpause eingelegt wird.

An diesem Abend findet dann der Finaltisch des High Roller Events statt.

Daniel Negreanu2013 WSOP EuropeEV0710K NLH Main EventDay 3Giron8JG2683
Negreanu beschwört vergeblich Dealer und Kartendeck.

Chip Count:

  • 1. Adrian Diaz, 1.066.000
  • 2. Daniel Steinberg, 1.009.000
  • 3. Ivan Tikhov, 809.000
  • 4. Dominik Nitsche, 768.000
  • 5. Fabrice Soulier, 756.000
  • 6. Sergio Aido, 721.000
  • 7. Ognjen Sekularac, 677.000
  • 8. Andrei Konopelko, 585.000
  • 9. Jerome Huge, 549.000
  • 10. Mark Teltscher, 474.000
  • 12. Ludovic Lacay, 383.000
  • 15. Benny Spindler, 331.000
  • 16. Jeremy Ausmus, 320.000
  • 22. Hans Martin Vogt, 184.000

 

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare