WSOP 2012 – Die Pokerwelt gratuliert Phil Hellmuth

Phil Hellmuth
Phil Hellmuth

Was für eine Nacht. Parallel kämpften Phil Hellmuth und Phil Ivey am Sonntag um ein Bracelet bei der WSOP, und am Ende holte sich der Poker Brat seinen zwölften Titel, während Ivey knapp an seinem Landsmann Andy Frankenberger scheiterte.

 

So unfreiwillig komisch Phil Hellmuth manchmal daherkommt – dieses Bracelet hat ihm (fast) die gesamte Pokerwelt gegönnt und entsprechend twitterten auch viele ihre Glückwünsche in die Welt.

Hier einige Twitter-Statements, zunächst vom Rekordmann selbst:

Phil Hellmuth: Gerade habe ich bei Razz mein zwölftes Bracelet gewonnen. Endlich! Fühlt sich toll an, doch ich will noch mehr. Mein Sohn überreichte mir das Bracelet!

 

Erik Seidel: Glückwünsche an Phil Hellmuth für sein historisches zwölftes Bracelet. Bei der WSOP kann er sich immer steigern und seine Fans begeistern.

Norman Chad: Hut ab, Phil Hellmuth. Der Schlüssel zu seinem Erfolg bei Razz: Er dachte, er spielt Stud.

Steve Penney: Glückwunsch, Phil Hellmuth zum zwölften Bracelet. Du bist ein Arsch, aber Poker spielen kannst Du!

Matt Glantz: Glückwunsch an Phil Hellmuth zu seinem zwölften Bracelet. Ich kann ihn nicht leiden, aber offenbar steckt im Wahnsinn auch Genie.

 

Etwas gemischter fielen die Tweets zum Sieg Andy Frankenbergers über Phil Ivey aus. Ivey gratulierte, Nitsche auch, doch Eric Froelich und Adam Johnson ließen eine Breitseite ab:

 

Phil Ivey: Glückwunsch an Andy Frankenberger für seinen Sieg bei der 10k $ Pot-Limit Hold’em Championship.

Dominik Nitsche: Herzliche Glückwünsche an meinen Freund Andy Frankenberger, der einer der am meisten unterschätzten Pokerspieler ist.

Eric Froelich: Natürlich hat der einzige Spieler, der von Poker keine Ahnung hat, den Finaltisch bei der 10k $ Pot-Limit Hold’em Championship erreicht und dann auch noch Ivey im Heads-Up geschlagen.

 

Adam Johnson: Beeindruckend, wie mit Andy Frankenberger einer der schwächsten Spieler, die ich je erlebt habe, zwei Bracelets gewonnen hat.

 

Diese und weitere Tweets hier im Original:

 

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare