WSOP Main Event Qualifier 2012 – eine Übersicht

wsop main event 2011 final table4

Satellites und Qualifier laufen bereits bei allen möglichen Pokeranbietern. Hier ist eine Auswahl der interessantesten.

Ty Stewart hat es bereits gesagt: Diese WSOP könnte einmal mehr alle Rekorde brechen und die größte aller Zeiten werden. Der Gesamtpreispool wird wahrscheinlich über die sagenhafte Summe von 200 Millionen Dollar steigen.

Die größten Pokeranbieter PokerStars, PartyPoker, 888poker und bwin poker haben in diesem Jahr die besten Programme aufgelegt. Falls Sie im Main Event dabei sein wollen, bitte weiterlesen!

Die besten WSOP-Satellites bei den besten Pokeranbietern:


 

888poker

888poker

Bei 888poker haben Sie prinzipiell zwei Möglichkeiten, sich den Weg in den Main Event zu erspielen:

- wöchentlich findet ein $525 Satellite zum Main Event statt

- wöchentlich findet ein $195 Satellite zu einem Side Event statt

888poker stellt ein besonders großes Paket auf. Das Main Event Package hat einen Wert von $15.500, das Side Event Package liegt bei $450.

888poker hat außerdem ein Steps-Programm im Angebot. Die SnGs beginnen bei $1,10 Buy-in.

ACHTUNG: Für PokerZeit-Spieler findet am 16. Juni ein einzelnes, exklusives Freeroll statt. Der Gewinner erhält ein $6000 Preispaket. Im mitspielen zu können, müssen Sie sich bis zum 14. Juni über unsere Links bei 888poker anmelden und eine Einzahlung in beliebiger Höhe vornehmen.

Informationen über Anmeldung und Software von 888poker finden Sie in unserer Rezension.


 

iPoker (Titan, William Hill, Winner)

titanpokerlogo

Das iPoker-Netzwerk bietet über seine verschiedenen Skins eine ganze Reihe Qualifikationsmöglichkeiten. Dazu gehören:

- ein wöchentliches $525 Main Event Satellite

- ein wöchentliches $215 Side Event Satellite

- ein riesiges $25.000 WSOP Jackpot Preispaket für Spieler, die sechs SnGs nacheinander gewinnen.

Weitere Informationen finden Sie z. B, in unserer Rezension von Titan Poker.


 

PokerStars

PokerStarsBlackSpadeLogo

PokerStars bleibt bei seinem bewährten Main Event Passport Programm.

PokerStars beschränkt seine Satellites nicht auf die WSOP. Gewinnen Sie einen Main Event Passport im Wert von $13.000, und Sie können zum WSOP Main Event anreisen. Sie können den Passport aber auch für Main Events bei EPT, LAPT, PCA oder APPT nutzen.

In unserer Rezension finden Sie mehr zu PokerStars.


 

PartyPoker

PartyPoker logo

Bei PartyPoker geht man nach dem Motto einfach, aber effektiv vor. Es gibt ein WSOP Main Event Satellite pro Woche zu einem Buy-in von $750.

Qualifier zu dem Satellite starten aber schon bei $2. Im Satellite wird dann ein Preispaket pro 20 Spieler garantiert.

Zusätzlich biete PartyPoker noch eine Reihe von Freerolls an.

Mehr dazu finden Sie u. A. in unserer PartyPoker Rezension.


 

bwin Poker

resizedimage320180 bwin 37095

Zwei Satellites pro Woche für den Main Event stellt bwin Poker bereit. Eines führt direkt in den Main Event, das andere bringt Sie in eines der $1000er NLHE Events.

Beide sind mit einem Buy-in von $320 ausgestattet, aber Sie können natürlich Qualifier spielen, um in die Satellites zu gelangen.

Mehr über bwin Poker finden Sie in unserer bwin Poker Rezension.

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare