WPT Prag Tag 2 – Kara Scott Zweite, Rettenmaier ausgeschieden

kara scott
Kara Scott.

November Niner Marc McLaughlin führt das Feld an. Julian Thomas bester Deutscher, Rettenmaier ausgeschieden.

Kurz vor Beginn des zweiten Spieltags nutzte noch einmal 35 Spieler die Chance, sich in letzter Minute noch zu registrieren.

Dadurch wurde die Grenze von 300 Spielern doch noch überschritten. Insgesamt 306 Spieler stehen nun auf der Uhr, von denen aber nur 64 den dritten Spieltag erreicht haben.

Wer am Ende übrig bleibt, macht aus seinen €3300 Startgeld satte €200.000.

Die Kanadierin Kara Scott – Repräsentantin von PartyPoker und Moderatorin des Battle oif Malta – schickt sich an, ihren bisher größten Erfolg im Turnierpoker anzugreifen.

Im Jahr 2009 erreichte die TV-Moderatorin den zweiten Platz bei den Irish Open, und erst im vergangenen Oktober konnte sie den vorletzten Tisch beim letzten europäischen WPT-Event in Paris erreichen.

Ganz anders Marvin Rettenmaier. Der Turnierspezialist schied schon früh an Tag 2 aus, nachdem er einen Coin Flip mit Damen gegen A-K und damit seinen gesamten Stack verlor.

Gewinner des Flips war Andrej Shitalov, der sich am Ende des Tages auf Platz 3 des Chipcounts wiederfand.

Bester deutschsprachiger Spieler ist momentan Julian Thomas, der mit 180.000 Chips auf Platz 16 liegt.

An der Spitze des Feldes steht ein Spieler, der dieses Gefühl vor Kurzem schon ausführlich kennen gelernt hat.

Marc McLaughlin gehört zu der Riege der starken Franko-Kanadier. Er hat das Kunststück fertiggebracht, den Finaltisch der WSOP zu erreichen, und jetzt liegt er auch bei der WPT Prag in Führung.

Erst kurz vor Ende des Spieltags gewann McLaughlin einen 400.000 Chips-Pot dank eines gefloppten Sets, der ihn ganz nach vorne katapultierte, noch vor die bis dahin führende Kara Scott.

Das letzte große Turnier vor den Feiertagen wird morgen ab 14 Uhr fortgesetzt.

Chip Top Ten:

  • 1. Marc McLaughlin, 410.800
  • 2. Kara Scott, 375.100
  • 3. Andrej Shitalov, 366.600
  • 4. Manuel Bevand, 303.100
  • 5. Roger Hairabedian, 291.000
  • 6. Valeri Savov, 290.000
  • 7. Vasili Firsau, 284.500
  • 8. Sam Cohen, 230.000
  • 9. Marcin Wydrowski, 211.100
  • 10. Roberto Romanello, 209.000

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare