WPT Malta – Finale ohne Tony G. Live Stream!

yorane kerignard
Bonjour, tristesse. On your bike!

Yorane Kerignard gewinnt in Malta! Dumm gelaufen für den Dampfplauderer. Chipleader wurde der Italiener Genovesi, der offenbar mit Fortuna befreundet ist.

Was haben wir vor zwei Tagen uns noch auf den Finaltisch dieser PartyPoker WPT gefreut.

Phil Hellmuth im Wortduell gegen Tony G., Vanessa Selbst und Jason Mercier schweigen sich gnadenlos an, Finaltisch–Abonnent Marvin Rettenmaier trällert ein Liedchen über blanke Brüste (sozusagen „from the heart“, 1:06), und zwischendrin Ilan Boujenah, der alles besser weiß und nebenher noch zwei Tische online heads-up spielt.

Aber das sind Wunschvorstellungen. Gestern zerplatzte der letzte dieser Träume, als Ilan Boujenah (11.) und Tony G. (10.) ausschieden.

Boujenah spielte über längere Zeit derartig Harakiri, dass es irgendwann nicht mehr gutgehen konnte, und Tony G. fiel der typischen Coin-Flip-Geschichte zum Opfer, als es darum ging, entweder sehr viele Chips oder überhaupt keine zu haben.

tony g traurig
Das Finale fand ohne Tony G. statt.

Boujenah erlaubte sich z. B. mit 9-7o, eine 5-Bet gegen Alssio Isaia all-in zu schieben. Der Italiener hielt allerdings Könige. Deshalb sitzt er jetzt auch am Finaltisch.

Für Tony G. war in Level 19 Schluss. Da nur noch zehn Spieler im Turnier waren, wurde bereits an nur noch einem Tisch gespielt. In der letzten Hand erhöhte G. UTG. Zeljko Krizan bezahlte auf dem Big Blind.

Auf dem Flop 8 3 2 bezahlte Tony G. den Checkraise All-in von Krizan mit Ass hoch, genauer gesagt mit A Q. Der Call erwies sich als gut, denn Krizan zeigte J T.

Gleich auf dem Turn fiel aber die 4, und Tony G. blieb nur, sich zu erheben und zu sagen: „Well, that’s it.“

Heute findet der Finaltisch daher ohne illustre Pokerpersönlichkeiten statt, wenn man davon absieht, dass es mit Hui Chen Kuo mal wieder eine Frau geschafft hat und mit Alessio Isaia einer der besten italienischen Spieler der letzten zwei Jahre und WPT-Titelträger am Tisch sitzt.

Dem Gewinner winken €120.000, und der Finaltisch soll heute Nachmittag live gestreamt werden. Wir werden den Stream wieder hier einbetten.

Unten sehen Sie außerdem die zweite Dioszpilin des Hellmuth vs. Tony G. Triathlons: Nachdem Tony G. sich beim Basketball durchsetzen konnte, ist nun Schwimmen angesagt.

Chipcounts vor dem Finale:

1. Jackson Genovesi – 1.553.000
2. Yorane Kerignard – 1.422.000
3. Sampo Ryynanen – 962.000
4. Alessio Isaia – 535.000
5. Hui Chen Kuo – 524.000
6. Zeljko Krizan – 174.000

WPT Malta Final Table Live Stream

Thursday September 20, 2012 at 13:30 Local Time (1:30 PM)

(Live Stream is on a 30 minute delay)

Phil vs. Tony Triathlon Disziplin Nr. 2: Schwimmen


Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare