WPT Kasachstan – Der Wald ruft

wpt 1b

Der zweite Starttag der WPT Kasachstan im wohl besten Hotel des Landes war auch ein Tag der höheren Roulette-Einsätze, eines neuen Handelsabkommens, der Gewinnerin von „The Voice of The Ukraine“ – und einer Raumfahrtmission.

Haben Sie schon gehört?  In Kasachstan ist eine Rakete ins Weltall gestartet, mit einem deutschen Astronauten an Bord. Nein, nicht von Baikonur aus, in diesem riesigen Land gibt es mehrere Weltraumflughäfen.

Zur selben Zeit unterschrieben der russische Präsident Putin und sein weißrussischer Amtskollege Lukaschenko in der Hauptstadt Astana mit Präsident Nasarbajev ein neues Handelsabkommen.

Kasachstan ist derzeit offenbar in allen Nachrichten vertreten.

Das folgende kam nicht in der Tagesschau, obwohl es das eigentlich verdient hätte:

Am zweiten Starttag wurde die Barriere von 100 Spielern durchbrochen – am Ende der Registrationsphase waren es sogar 147.

Damit wurde die Garantiesumme von $250.000 fast erreicht, und die Veranstalter sind äußerst zufrieden.

dmitry stelmak
Dmitry Stelmak.

„Selbst wenn es nicht gereicht hätte, wäre das kein Problem gewesen“, sagt PartyPoker-Repräsentant Jewgeni Pavlov. „Die Premiere ist gelungen, darauf können wir aufbauen.“

So gelungen, dass z. B. Stars wie Andrey Pateychuk, Oleksii Kovalchuk und Dmitry Stelmak hierher gekommen sind.

Kovalchuk ist er einzige ukrainische Spieler mit zwei WSOP Bracelets, und Pateychuk machte sich 2011 einen Namen, als er kurz nacheinander 15. im WSOP Main Event wurde, einen EPT und einen WPT Titel gewann.

Momentan wird an den Cash Game Tischen $5/$5 gespielt, aber das wird sich ändern, wenn die Profis sich erstmal dort niedergelassen haben.

Unten im Casino wurden die Stakes ebenfalls erhöht, und an den Roulette-Tischen wird das niedrigste Limit nicht mehr angeboten.

Das wird hier am Wochenende immer so gemacht, wenn die wohlhabenden Kasachen ins Cashville Casino kommen, um ein paar „Tenge“ springen zu lassen, wie die hiesige Währung genannt wird.

Man kann jedoch immer noch für zwei Euro dabei sein, oder so viel, wie Ihr Portemonnaie eben hergibt. Und falls Sie keine Tenge in der Tasche haben, keine Sorge, das hier ist ein Casino, und da werden Gäste nicht weggeschickt, wenn sie mit anderweitigen Devisen daherkommen. Im Gegenteil.

Manche Spieler nehmen einige Strapazen auf sich, um hier spielen zu können. Ernat Tumanshiev zum Beispiel, der den $550er Cashville Cup gewonnen hat, saß 15 Stunden lang im Bus.

Das Hotel entschädigt allerdings für vieles. Bisher haben alle, die wir danach gefragt haben, das Rixos als das beste Hotel des ganzen Landes bezeichnet, also wird wohl auch was dran sein.

Gestern Abend fand hier eine Party statt, und die geradezu lächerlich großen Lautsprecher mussten ausgiebig getestet werden.

Stellen Sie sich vor, Sie werden gerade auf River All-In gestellt, und direkt vor Ihrer Nase sitzt eine komplette Schulklasse, die von einem 2,10m großen Schlagzeuger unterstützt wird, und singt aus vollem Hals „Another brick in the wall“ als Techno-Version.

asian serenity
Asiatische Gelassenheit.

Die Spieler nahmen es mit asiatischer Gelassenheit. Roger Waters würde sicherlich nicht so ruhig bleiben.

Als Gaststar der Party trat dann die Gewinnerin der Show „The Voice of the Ukraine“ auf, deren deutsche Version ja bei uns regelmäßig über die Bildschirme flimmert.

Später wurden dann noch einige Bilder versteigert, und zwar in Anwesenheit des Künstlers, der außerdem einer der Turnierspieler ist.

Schauen Sie auch morgen wieder in unsere Nachrichten Rubrik, wenn wir Ihnen das Neueste aus der Tundra mitteilen.

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare