WPT Alpha8 London - Colman unschlagbar, Altergott Zweiter

Daniel Colman WPT Alpha8 London

Daniel Colman ist zurzeit nicht zu schlagen und setzt den heißesten Lauf den die Pokerszene je gesehen hat fort. Bei der £60.000 WPT Alpha8 London besiegte er im Eins gegen Eins mit Max „altiFC“ Altergott einen der besten deutschen Heads-Up No-Limit Hold‘em Spieler überhaupt und hat nur dieses Jahr schon mehr als 22 Millionen Dollar bei Liveturnieren gewonnen.

Die Eckdaten der WPT Alpha8 London

Entries: 23

Buy-In: £60.000

Preispool: £1.334.000

Deutsche Highroller Armada

Fast die gesamte Deutsche Highroller-Riege bestehend aus Philipp Gruissem, Christoph Vogelsang, Igor Kurganov, Fabian Quoss und Max Altergott, was mit Sicherheit auch daran liegt, dass die meisten von ihnen in London leben.

Und obwohl nur 17 Spieler antraten, las sich die Teilnehmerliste mit u.a. Daniel Colman, Stephen Chidwick, Eric Seidel und Daniel „jungleman12“ Cates wie das Who is Who der internationalen Pokerszene.

Sechs Spieler kauften sich zweimal ein und zwar Daniel Cates, Max Altergott, Jean-Noel Thorel, Dan Colman, Fabian Quoss und Philipp Gruissem. Somit war der Preispool mit stolzen £1.334.000 gefüllt.

Shakerchi führt nach Tag 1, Kurganov bester Deutschen

Der erste Tag wurde vom britischen Geschäftsmann und Hedgefonds-Manager, Talal Shakerchi, bestimmt.

Talal Shakerchi
Der Geschäftsmann Talal Shakerchi führte das starke Feld nach Tag 1 überraschend an.

In einer der letzten Hände gewann er einen Riesenpot, als er in einem 4-way-Pot auf einem Board von T 6 5 das All-in des Deutschen Max Altergott mit A 2 für Nutflushdraw plus Overcard callte.

Wer nun denkt, dass Shakerchi treffen musste, der hatte sich getäuscht, denn Max hielt mit 7 4 ebenfalls einen Draw. Dieser kam nach zwei Blanks auf Turn und River jedoch nicht an und Talal Shakerchi übernahm jurz vor Ende des Tages die Führung.

Der Stand nach Tag 1:

1

Talal Shakerchi

385.000

2

Isaac Haxton

297.500

3

Dan Colman

235.400

4

Stephen Chidwick

229.300

5

Vladimir Troyanovskiy

218.600

6

Igor Kurganov

159.600

7

Christoph Vogelsang

150.000

8

Philipp Gruissem

148.400

9

Sam Trickett

127.600

10

Fabian Quoss

49.700

11

Erik Seidel

21.100

Daniel Colman besiegt Max Altergott im Heads-Up

11 Spieler durften an Tag 2 zurück an die Tische des berühmten Mayfair Casinos kommen, darunter waren mit Philipp Gruissem, Fabian Quoss, Christoph Vogelsang, Max Altergott und Igor Kurganov noch fünf unserer Jungs und so durfte man sich berechtigte Hoffnungen auf einen deutschen Sieg machen.

Max Altergott
Selbst einer der besten Heads-Up No-Limit Hold‘em Spieler Max "altiFC" Altergott konnte nichts gegen Daniel Colman ausrichten.

Doch alle Deutschen bis auf Altergott schieden noch vor den vier bezahlten Plätzen aus.

Nachdem Sorel Mizzi short mit Q T gepusht hatte und von Daniel Colman mit K Q gecallt wurde, brauchte er dringend Hilfe, doch das Board von K J 3 4 Q brachte diese nicht und die vuer verbliebenen Spieler Dan Colman, Max Altergott, Talal Shakerchi und Isaac Haxton hatten schon mindestens £160.000 sicher.

Poker-Wunderkind Daniel Colman setzte seinen unfassbaren Lauf fort und schaffte es erneut ins Eins gegen Eins. Hier stand im mit Max „altiFC“ Altergott jedoch einer der besten deutschen Heads-Up No-Limit Hold’em Spieler überhaupt gegenüber.

Schnell gelang es dem Deutschen den 2 zu 1 Chipvorsprung von Colman wettmachen, doch dann drehte sich das Momentum.

Erst verdoppelte Colman mit K J gegen A 8 als er einen Buben im Flop traf und wenig später pushte Max seine letzten Chips mit K 4 und Dan callte mit J 8. Gleich im Flop Q 8 5 tauchte eine Acht auf und nach dem Turn A und River 9 stand Daniel Colman als Sieger der WPT Alpha8 in London fest.

Es ist bereits das vierte High Roller Event das Daniel Colman in diesem jahr gewonnen hat und der unfassbarste Lauf den die Pokerszene je gesehen hat bringt ihm mittlerweile unvorstellbare 22 Millionen Dollar ein!

Die Payouts:

1. Dan Colman – £600.000

2. Max Altergott – £350.000

3. Talal Shakerchi – £224.000

4. Isaac Haxton – £160.00

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare