Die World Championship of Online Poker (WCOOP) ist die größte Online-Pokerturnierserie im Netz. Sie wird veranstaltet von PokerStars. Die Turnierserie wurde 2002 erstmals ausgetragen. Damals fanden neun Events statt, und es wurden $730.000 Preisgelder ausgespielt. Der Sieger des $1050 Main Events erhielt $65k.

2011 fanden 62 Events statt, die Preispools betrugen insgesamt über $47.000.000, und der Sieger der $5200 Main Events erhielt $1,26 Mio. PokerZeit berichtet auch 2012 wieder über die größten Preispools, die Events mit den meisten Teilnehmern und die wichtigsten Geschehnisse. Die WCOOP 2012 beginnt am 2. September.

assets/photos/_resampled/croppedimage320150-pokerstars-december-festival.jpg

$27.000.000 garantiert beim PokerStars Dezember-Special

Ja is‘ denn heid‘ scho‘ …? Mit einer Reihe von Promotionen quer durch das ganze...

27 November 2013 2013
assets/photos/_resampled/croppedimage320150-Stefan-Jedlicka.JPG

PokerStars TCOOP schüttet 24 Mio. Dollar aus

Die Turbo Championship of Online Poker erreichte ihren bisher größten Gesamtpreispool. In den 50 Events...

29 Januar 2013 2
assets/photos/_resampled/croppedimage12580-jason-mercier2.JPG

WCOOP bricht alle Rekorde

Seit zehn Jahren ist die World Championship of Online Poker (WCOOP) einer der wichtigsten Bestandteile...

25 September 2012
assets/photos/_resampled/croppedimage12580-wcoop-2012-logo.jpg

WCOOP 2012 Zeitplan veröffentlicht

PokerStars hat den kompletten Zeitplan zur elften Ausgabe der World Championship of Online Poker...

19 Juli 2012
assets/photos/_resampled/croppedimage12580-thomas-pedersen.jpg

Die Murphys WCOOP der Rekorde

Der beste Spieler, der größte Preispool, das erfolgreichste Land, die meisten Spieler – rund um...

27 September 2011
assets/photos/_resampled/croppedimage12580-wcoop-logo.jpg

WCOOP-Zeitplan 2011 veröffentlicht

Am 4. September beginnt die neue World Series of Online Poker (WCOOP). Jetzt wurde dazu...

27 Juli 2011 1