Viel Value beim Redbet Live im Rahmen des Prag Poker Festivals

Redbet Live Prag 2014

Das Prag Poker Festival bildet den krönenden Abschluss eines langen Pokerjahres. Innerhalb von 18 Tagen finden mit der EPT, WPT, Grand Live, APT und die Open Face Chinese Poker World Championship fünf hochinteressante Turnierserien direkt hintereinander statt. Doch damit nicht genug, denn das Redbet Live sorgt dafür, dass auch alle Hobby- und Amateurspieler voll auf ihre Kosten kommen. Der Battle of Malta 2014 hat gezeigt, dass Low-Buy-In-Turniere derzeit schwer angesagt sind, und daran will das Redbet Live Prag anknüpfen.

Viel Poker für wenig Geld beim Redbet Live Prag

Beim Redbet Live handelt es sich um eine der spielerfreundlichsten und am schnellsten wachsenden Turnierserien Europas. Einigen von euch wird sie wohl eher unter ihrem alten Namen Hey Series of Poker (HESOP) bekannt sein.

Gründe für die wachsende Beliebtheit der Redbet Open gibt es viele. Vor zwei Wochen hat der Battle of Malta 2014 mit unglaublichen 1.447 Entries ganz klar bewiesen, dass der Trend bei den Liveturnieren eindeutig in Richtung kleines Buy-In und großer garantierter Preispool geht.

Prag
In der goldenen Stadt werden vom 1. bis 18. Dezember mehr als 80 Turniere stattfinden!

Auch bei Redbet hat man das erkannt und so bietet man den Teilnehmern mit einem Starting Stack von 30.000 Chips, Blinds von 25/50 und Levels von 30 bis 60 Minuten für ein Buy-In von gerade mal €225 eine sehr gut spielbare Struktur und eines der besten Preis-Leistungs-Verhältnisse auf dem Markt.

Außerdem ist das Feld gespickt mit Hobby- und Freizeitspielern und beim letzten Stopp in Rozvadov waren erstmals €200.000 garantiert, womit sehr viel Value in diesem Turnier liegt.

Neben dem Main Event wird es vom 8. bis 13. Dezember noch sieben erschwingliche Side Events mit Buy-Ins von €35 für das All-In or Fold bis hin zu €610 für das High Roller Event geben. Zwei weitere Deepstack-Turniere und ein Pot-Limit Omaha sorgen für einen vielseitigen Turnierplan.

Der gesamte Turnierplan des Redbet Live Prag

Wem die Kosten für das Main Event dennoch zu hoch sein sollten, der hat natürlich auch die Möglichkeit, sich online für einen Bruchteil des Ganzen zu qualifizieren.

Die Satellites laufen bereits auf Hochtouren und jeden Sonntag, also auch heute Abend, um 21 Uhr wird im Rahmen des Weekly Finals mindestens ein Packet für das Redbet Live im Wert von $1.000 ausgespielt.

Das Package umfasst:

  • Das Buy-In für das Main Event in Höhe von €225
  • €200 Taschengeld
  • 4 Übernachtungen im exklusiven Corinthia Hotel Prag

Die Zeiten und Details der Satellites:

Name

Datum & Uhrzeit

Buy-In

Garantiert

RPO Prague weekly final

Sunday @21:00

$70+5 (unl. Rebuy/Addon for $25)

1 package to the Redbet LIVE Prague Main Event (1,000$ GTD)

RPO Prague daily final

Monday - Saturday @21:00

$15 +1 (unl. Rebuy/addon for 5$)

1 ticket $75 to the weekly online final ($75 GTD)

RPO Prague Sunday Special

Sunday @19:00, 20:00

$15 +1 (unl. Rebuy/addon for 5$)

1 ticket $75 to the weekly online final ($75 GTD)

RPO Prague daily qualifier

Monday - Saturday @18:15, 19:15

$2+0.20 (unl. Rebuy/addon)

1x ticket $16 to the daily final ($16 GTD)

RPO Sunday turbo qualifier

Sunday @19:00, 20:00

$2+0.20 (unl. Rebuy/addon)

1x ticket $16 to the daily final ($16 GTD)

RPO Prague daily special qualifier

Monday - Saturday @20:15

$3+0.30 (unl. Rebuy/addon)

2x ticket $16 to the daily final ($32 GTD)

RPO late night special

Daily @22:00

$3+0.30 (freezout) min. 5 players

1x ticket $16 to the daily final ($16 GTD)

RPO Super Satellite

Sunday @18:00

$7.50 + 0.50 (unl. Rebuy/addon)

2x ticket $75 to the weekly online final ($150 GTD)

RPO Super Satellite Qualifier

5 times a week

0$ - 1$

up to 5x 8$ ticket to Super Satellite

Ivonne Montealegre
Um einen problemlosen Ablauf zu gewährleisten, hat man die erfahrene Turnierdirektorin des Battle of Malta Ivonne Montealegre ins Boot geholt.

Damit das Ganze auch nahtlos über die Bühne geht, hat sich Redbet für die Organisation und Durchführung der Turnierwoche die Erfinderin und Turnierdirektorin des Battle of Malta, Ivonne Montealegre, ins Boot geholt.

Ivonne ist sehr erfahren in der Durchführung großer Low-Buy-In-Turniere und hat maßgeblich dazu beigetragen, dass der Battle of Malta innerhalb von nur drei Jahren zu einem der größten Pokerturniere Europas wurde.

In Prag ist für jeden Geschmack etwas dabei

Das Redbet Live ist aber längst noch nicht alles, was die Teilnehmer beim Prag Poker Festival erwartet. Den Auftakt macht die WPT National Prag vom 2. bis 7. Dezember.

Dann folgt mit dem Tonybet Open Face Chinese World Championship ein ganz besonderes Event. OFC hat sich mittlerweile zum Lieblingsspiel vieler Pros entwickelt und so wird sich die Creme de la Creme der internationalen Pokerszene zur ersten Weltmeisterschaft vom 8.- 10. Dezember versammeln.

Weitere Highlights sind natürlich das EPT 11 Prag Poker Festival vom 7. - 17. Dezember 2014, das allein schon 59 Events umfasst. Wir von Pokerzeit.com werden natürlich live vor Ort sein und euch vom Main und High Roller Event berichten.

Prag Poker Festival 2014
Noch nie zuvor haben direkt hintereinander eine WPT, EPT, Redbet Live, OFC World Championship, Grand Live und APT stattgefunden.

Den Abschluss bilden dann das Grand Live vom 12. bis 17. Dezember, sowie der Europastopp der Asian Pacific Poker Tour (APT) vom 16. -18. Dezember.

Insgesamt stehen somit innerhalb von nur 18 Tagen mehr als 80 Events (!) in allen Varianten und Buy-Ins auf dem Programm. Nie zuvor umfasste ein Poker Festival mehr große Turnierserien und interessante Events als das in Prag.

Somit lohnt sich für Pokerfans eine Reise in die goldene Stadt auf jeden Fall, und dort kann man dann auch noch günstig seine Weihnachtseinkäufe besorgen, bevor es nach fast drei Wochen Poker nonstop in den wohlverdienten Weihnachtsurlaub geht.

Wir sehen uns in Prag!

Der gesamte Turnierplan des Prag Poker Festivals 2014

Der Turnierplan des EPT 11 Prag Poker Festivals

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare