Video der Woche – Will Kassouf und der völlige Irrsinn

Share:
12 Februar 2017, Von: Rainer Vollmar
Geposted in: Video der Woche
Video der Woche – Will Kassouf und der völlige Irrsinn

Natürlich war er der absolute Höhepunkt des 888live Festivals in Rozvadov, und das nicht nur wegen seines Auftritts im Hassduell mit Stacy Matuson. Auch beim Main Event sorgte Will Kassouf zwei Tage lang für Furore und trieb gleich mehrere Gegner zur Weißglut. Der völlige Irrsinn spielte sich in einer Hand mit Thomas „The Talk“ T. ab, in der der Deutsche mit seiner Provokation ein wenig zu weit ging.

Wer, wann, wo

An Tag 1C stieg Will Kassouf am letzten Wochenende in das Main Event des 888live Festivals in Rozvadov ein.

Recht bald bekam er einen echten Lauf und konnte schnell seinen Stack ausbauen, indem er unter anderem ein Paar gegnerische Asse knackte.

Den absoluten Höhepunkt erlebte der Meister des „Speech Play“ aber in einem Duell mit dem Deutschen Thomas „The Talk“ T., der nach einer kleinen Unbedachtheit feststellen musste, was es ausmacht, wenn der Gegner eine Karte des eigenen Blatts kennt.

The Talk“ mit der verhängnisvollen Information

Das Duell
Verhängnisvolle Informationen

Als Zuschauer werden wir Zeuge einer Hand, die zunächst kaum Spannung verspricht.

„The Talk“ und sein Gegner Will Kassouf haben die gleiche starke Hand, und da sollte es doch mit dem Teufel zugehen, wenn es am Ende keinen Split Pot gibt.

Gerade hat Kassouf mit AK eine 3-Bet aus dem Small Blind gebracht, als „The Talk“ sich in einen Dialog verwickeln und dazu hinreißen lässt, seinem Gegner eine seiner beiden Karten zu zeigen.

Nach viel Gelaber landen die beiden auf dem Flop, der prompt ein Ass bringt.

Keine Alternative

Natürlich geht das Gelaber nun munter weiter, doch recht bald wird erst Will Kassouf und dann „The Talk“ klar, dass der Spieler, der einen Teil seiner Hand verraten hat, im Grunde nichts mehr machen kann.

Der andere Spieler hat immer diese eine Information mehr, und wenn er wie Kassouf setzt, tut er dies aus Sicht des Gegners im Wissen der bekannten Karte.

Nach kurzer Zeit merkt auch der erfahrene Thomas „The Talk“ T., dass er aus dieser Nummer nur noch mit einem Fold rauskommt, und tut das einzig Richtige.

Eine völlig verrückte Hand, in der William Kassouf zeigt, wer der Meister des „Speech Play“ ist, und die ihr ab Minute 18:40 genießen könnt: 

Share:

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare