Video der Woche – Tom Dwan und das Wiedersehen in Macao

Share:
25. März 2017, Von: Rainer Vollmar
Geposted in: Video der Woche
Video der Woche – Tom Dwan und das Wiedersehen in Macao

Legenden um seine angeblichen finanziellen Probleme, seine Schulden bei diversen Highrollern und natürlich die bis heute nicht abgeschlossene durrrr-Challenge gegen Dan Cates ranken sich um den einstigen Superstar Tom Dwan. Vom Hörensagen wusste man, dass der frühere Full-Tilt-Hero immer wieder nach China zum Pokern reist, doch gesehen hatte man lange nichts mehr von ihm. Wie gut, dass es Doupai.TV gibt!


Tom Dwan
Dwan freut sich
Dwan freut sich

Wer, wann, wo

Vergangenes Wochenende fand in Macao die „Billionaire Poker Spring Challenge“ statt, und das absolute Highlight war ein Turnier mit einem Buy-In von HK$500.000, was umgerechnet knapp 60.000 Euro sind.

Mit von der Partie waren diverse chinesische Geschäftsleute, aber auch einige Spieler aus dem Westen wie Philipp Gruissem oder der Weißrusse Mikita „fish 2013“ Badziakouski, der im Internet zu den ganz großen Gewinnern zählt.

Und dann war da noch Tom Dwan. Die Online-Legende, die unter dem Pseudonym „durrrr“ Full Tilt Poker aufmischte, wurde in westlichen Gefilden länger nicht mehr am Pokertisch gesehen und er fand sich zuletzt vor über drei Jahren in den Ergebnislisten eines Pokerturniers wieder.

Letzte Hand
Letzte Hand

Doupai.TV = Twitch für China

Das Ergebnis des Turniers – Badziakouski setzte sich im Heads-Up gegen Dwan durch – kursierte via Facebook recht rasch durch die Pokerwelt, doch dann tauchten sogar Bilder von Dwans Auftritt auf.

Der Internetkanal Doupai.TV, der im Grunde die chinesische Entsprechung von Twitch ist, übertrug das Turnier mit Live-Kommentar in die chinesischen Wohnstuben – ganz im Sinne der Gleichberechtigung mit einer Frau und einem Mann.

Am Ende reichte es für Dwan „nur“ zu Platz 2 und umgerechnet etwa $275.000, doch in dem 35-minütigen Video gibt es einige Momente, in denen man „den alten Dwan“ zu erkennen glaubt.

In der letzten Hand jedoch tappte Dwan seinem weißrussischen Gegner in die Falle. Der hatte mit AK nur aufgestockt, und biss nach Dwans All-In dankbar zu!

Hier der echte Tom Dwan in Aktion:

Share:

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare