Live- und Onlineturniere – Die Vorschau

Gerade im Online-Bereich ist momentan so einiges geboten und es laufen gleich mehrere große Turnierserien gleichzeitig. Bei den Liveturnieren wird das Prag Poker Festival in den nächsten Wochen alles andere in den Schatten stellen. Darüber hinaus stellen wir euch mit der WPT National Dublin einen echten Geheimtipp vor.

888 Super XL Series: 17. bis 25. November 2012:

Der Name ist Programm bei der 888 Super XL Series, denn in nur acht Tagen wird es unglaubliche 88 Events geben und man kann sich bereits ab lächerlichen 8 Cent für diese qualifizieren.

Und das Beste daran ist: Alle Turniere haben einen garantierten Preispool! So wird es bei der Super XL Series um mindestens zwei Millionen Dollar gehen.

888 poker super xl

Den Auftakt macht das $100.000 Opening Event am Samstag, den 17. November um 19:35 GMT. Das absolute Highlight der Turnierserie ist natürlich das Main Event am 25. November mit einem Buy-In von $525 und einem garantierten Preispool von $500.000.

Der letzte Tag bildet auch gleichzeitig den krönenden Abschluss des Super XL Series, denn neben dem Main Event finden weitere elf Turniere statt und allein an diesem Tag werden Preisgelder von mindestens $945.000 ausgespielt.

Die Buy-Ins reichen von $55 bis $1050 und es stehen sowohl Full Ring als auch 6-max, Turbo, Deep Stack Turniere sowie das einzigartige WebCam-Event zur Auswahl. Somit sollte für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei sein.

Bald geht es los und die Satellites und Qualifier laufen bereits auf Hochtouren. Sichert euch euer Ticket und werdet Teil dieses einzigartigen Events.

Mehr über 888poker

Jetzt bei 888poker registrieren

iPOPS III: 25. November bis 2. Dezember 2012:

Logo iPOPS

Direkt im Anschluss an die Super XL Series, findet die dritte Auflage der iPoker Online Poker Series (iPOPS) statt. Klein aber oho, lautet hier das Motto, denn bei den fünf Events geht es um einen garantierten Preispool von einer Million Dollar.

Bei der iPOPS wird ausschließlich No-Limit Hold’em gespielt, aber die breit gefächerten Buy-Ins von $44 bis $370 sorgen dafür, dass sowohl Hobbyspieler als auch High Roller dennoch voll auf ihre Kosten kommen.

Besonders interessant ist das Main Event, wo man für ein kleines Buy-In von nur $215 die Chance auf einen großen Preispool in Höhe von $550.000 hat.

Die meisten Skins des iPoker Netzwerks bieten Satellites an, darunter auch Titan Poker, William Hill und Poker770.

Prag Poker Festival: 26. November bis 16. Dezember 2012:

Die nächsten Wochen stehen ganz im Zeichen des Prag Poker Festivals. Turnierspieler aus aller Welt fiebern dem Event schon jetzt entgegen, denn hier hat man die einmalige Chance eine WPT, eine EPT und eine GSOP unmittelbar hintereinander zu spielen.

Logo Prague Poker Festival2

Prag ist ohnehin immer eine Reise wert und lockt neben den bekannten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen auch noch mit dem Prag Mindsport Festival, wo sich alles um die verschiedenen Denksportarten dreht.

Auch Spieler mit einer kleinen Bankroll haben die Möglichkeit bei diesem Event der Extraklasse dabei zu sein, denn die Qualifikationsmöglichkeiten sind äußerst vielfältig. Satellites und Qualifier zu den verschiedenen Turnieren findet ihr auf Pokerstars, WPT Poker, PartyPoker, Wiliam Hill, betfair und bwin.

WPT National Dublin: 3. bis 6. Januar 2013:

Der Spruch „The Luck of the Irish“ sagt schon fast alles, denn die Iren lieben es zu zocken und sind zudem sehr gastfreundlich.

Das Buy-In ist bei den National Events der WPT mit €1.000 + €100 etwas moderater und lässt auf eine hohe Beteiligung und ein softes Feld hoffen. Die WPT National Dublin ist also so etwas wie ein Geheimtipp.

Dublin2

Mit PKR hat man sich einen starken Partner ins Boot geholt und dort kann man sich natürlich auch online qualifizieren.

Ob man sein Glück in Freerolls, über Player Points oder in einem der vielen Satellites versucht, bleibt jedem selbst überlassen. Fakt ist, dass überall Preispakete im Wert von $3000 ausgespielt werden.

Sie umfassen das Buy-In, vier Nächte im Luxushotel CityWest, $300 für Reisekosten und die Teilnahme an exklusiven VIP-Events.

Einen Überblick über die verschiedenen Qualifikationsmöglichkeiten bekommt ihr hier:

Mehr über PKR

Jetzt auf PKR registrieren

Das könnte Sie auch interessieren:

assets/photos/_resampled/croppedimage12580-victor-ramdin-3.JPG

Victor Ramdin – “Ivey hat meine Karriere gerettet, Hellmuth ist mein Idol.”

Wir haben uns mit Team PokerStars Pro Victor Ramdin über den entscheidenden Moment in seiner Karriere, die inspirierendsten Menschen in seinem Leben und darüber unterhalten...

16 April 2014
assets/photos/_resampled/croppedimage12580-Xian-Liu.jpg

Xuan Liu and Sofia Lӧvgren neue 888 Pros!

Soeben erreichte uns die Meldung, dass das 888 Team bezaubernden Zuwachs in Form der hübschen Kanadierin Xuan Liu und der atemberaubenden Schwedin Sofia Lövgren...

14 April 2014
assets/photos/_resampled/croppedimage12580-Phil-Ivey1.JPG

Schwere Zeiten für Phil Ivey

2013 war ein Jahr zum Vergessen für Phil Ivey. Online lief nichts zusammen, es folgte der Rechtsstreit mit dem Crocksford Casino und die Scheidung mit...

14 April 2014
assets/photos/_resampled/croppedimage12580-Bumerang.jpg

Hand der Woche – Der Bumerang auf dem River

Einmal mehr präsentieren wir in der heutigen Hand der Woche einen echten Monster-Pot. Dabei versuchten beide Spieler den anderen mit voller Heimtücke in die Falle...

12 April 2014

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Comment is under moderation. Thank you!

Igor Soukharyev 2012-11-10 21:52:07

Meine Erfahrung im Online-Poker erlaubt zu behaupten:
- das Programm ist durch den Mechanismus der Rückkopplung reguliert;
- IT-Personal schämt sich nicht, die Beeinflussung auf die freie Zahlverteilung durch Einstellungen zu leisten; Bots-Profiles mit den Namen, die nur in einer psychiatrischen Klinik erfunden werden könnten, zu öffnen und die ins Programm zu integrieren;
- armer IT-Personal will mit Spielern reden, aber hat keine Gelegenheit, außer Installation der falschen Profiles mit Schimpfworten und idiotischen Bildchen;
- Geldwäsche kann ohne Genehmigung und Mitwirkung von IT-Personal und von Inhabern des Raums nie erfolgen;
- "Garantierte Gewinnwahrscheinlichkeit" ist durch das Mythos über Geschick im Poker dementiert. Hauptsächlich, um die Meisterschaft zu entwickeln, muss das vom IT-Personal "erlaubt" werden.