Triple Barrel: Neuer Käufer für Full Tilt, neuer Rekord bei der HPT, neuer Sponsor für Annette_15

pokertilt
Photo: 2+2.

Heute geht es in der Triple Barrel um ein sensationelles Gerücht, einen Rekord bei der Heartland Poker Tour und den neuen Sponsor des norwegischen Wunderkinds Annette Obrestad.

1) Gerüchte um Full-Tilt-Übernahme durch PokerStars

Wie eine Bombe platzte gestern das Gerücht in die Pokerwelt, dass PokerStars den einstigen Dauerrivalen Full Tilt Poker übernehmen will. Und tatsächlich, so wie es aussieht, steht PokerStars in Verhandlungen mit dem amerikanischen Justizministerium, nachdem dessen Verhandlungen mit der Groupe Bernard Tapie geplatzt sind.

erichollreiser
PokerStars-Pressesprecher Eric Hollreiser.

Kaum war das Gerücht in der Welt, wartete die gesamte Pokerszene auf eine Bestätigung von PokerStars, doch der Branchenrprimus reagierte nur mit einer dürren Pressemeldung:

Auf der Internetseite von PokerStars schrieb deren Pressechef Eric Hollreiser: „Da es bei uns eine Menge Anfragen und viele Spekulationen in diversen Foren gab, möchte ich mich zu dem Thema äußern. Wie bekannt, befindet sich PokerStars in Verhandlungen mit dem amerikanischen Justizministerium. Da solche Gespräche immer vertraulich sind, können wir keine Details zu diesen Gerüchten preisgeben. Sobald wir Informationen haben, die für die Öffentlichkeit bestimmt sind, werden wir diese publizieren.“

Hoffen wir, dass PokerStars schnellere Informationen liefert als Full Tilt Poker.

2) Neuer Teilnehmerrekord bei der HPT

Die Heartland Poker Tour (HPT) ist das Stehaufmännchen der Pokerszene. Egal, ob die Muttergesellschaft Pleite geht oder die Internetpokerszene in den USA zusammenbricht, sie läuft einfach weiter.

Steen Ronlov
Steen Ronlov.

In dieser Woche gab die HPT in Colorado aber nicht nur ein Lebenszeichen von sich, sondern brach ihren bisherigen Teilnehmerrekord.

840 Spieler traten im Golden Gates Casino an und sorgten so für einen beeindruckenden Preisgeldfonds von 1,2 Millionen Dollar.

In einem hochklassigen Feld mit prominenten Profis wie Gavin Smith, Joe Sebok, Darvin Moon und Allen “Chainsaw” Kessler setzte sich am Finaltisch der bis dato unbekannte Stehen Ronlov durch und kassierte dafür 270.905 Dollar.

3) Annette_15 unterschreibt bei Lock Poker

Eine der bekanntesten Pokerprofispielerinnen Annette “Annette_15” Obrestad hat mit Lock Poker einen neuen Sponsor gefunden.

annette-obrestad-ftpro
Ersetzen Sie bitte Full Tilt durch Lock.

„Von meinen Freunden und Profis, die dort spielen, habe ich nur Gutes über Lock Poker gehört, umso begeisterter war ich daher, als ich ein Angebot erhielt“, teilte Obrestad mit.

Und weiter: „Ich bin begeistert, nun Lock Poker Pro zu sein und betrachte dies als Anfang einer wunderbaren neuen Beziehung. Lock Poker gehört zu der neuen Generation von Internet-Pokeranbietern, bei denen die Spieler das Unternehmen zu großen Leistungen antreiben. Außerdem hat Lock Poker ein großartiges Profi-Team und ich kann es kaum erwarten, mit diesem zusammen zu arbeiten.“

Acht Jahre ist es her, dass die damals fünfzehnjährige Obrestad die Pokerwelt verblüffte und unter dem Pseudonym Annette_15 große Gewinne im Internet einfuhr. Den großen Live-Durchbruch schaffte sie mit ihrem Sieg beim Main Event der WSOP Europe im Jahr 2007.

Nach Betfair und Full Tilt Poker ist Lock Poker bereits der dritte Sponsor in der noch jungen Karriere der norwegischen Vorzeigespielerin. Zum Lock Poker Team gehören außerdem bekannte Profis wie Chris Moorman, Melanie Weisner, Eric Lynch und Matt Stout.

 

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare