Triple Barrel - Zypern, Scamming, Casino Royale

triple cowboys

Heute besuchen wir die Mittelmeerinsel Zypern, beleuchten die wichtigsten Betrugsversuche in der Online-Pokerszene und analysieren den Blockbuster Casino Royale aus Pokersicht.

Nein, die WSOP ist nicht alles. Nicht nur in Las Vegas fliegen die Karten. Auch auf Zypern, im Internet und im Film.

1) PokerZeit weltweit – Zypern

Wenn einer eine Reise tut... Unser Mitarbeiter Rainer Gottlieb hat sich seinen Urlaub im Nordteil der schönen Mittelmeerinsel Zypern redlich verdient. Also zog er flugs seine Gummistiefel aus und setzte sich nicht nur in einen Flieger, sondern auch den Sonnenhut auf.

Zwei Wochen lang wird sich nun am Strand entspannen, Sehenswürdigkeiten bewundern, die Geschichte durchforsten und abends vielleich tdie eine oder andere Hand in den Casinos der Insel spielen.

Zypern2

Glaubt er.

In Wirklichkeit gibt es für ihn natürlich so viel zu tun, dass er sogar seinen Halloumi aus der Hand essen muss.

Für die Leser von PokerZeit wird Rainer Gottlieb die besten Spielsäle ausfindig machen, die Tische nach Regs und Amateuren durchforsten, Casinos bewerten, Turnierpläne studieren, Floormänner ausfragen usw. usf.

Nur um wieder zu Kräften zu kommen, wird er für Sie auch die regionale Küche testen und sich probehalber den einen oder anderen Sonnenbrand einhandeln, damit Ihnen später nicht dasselbe passiert.

2) PokerZeit im Netz - Die größten Online-Scams

Online-Poker ist rigged. Jedenfalls dann, wenn sich jemand mit unfairen Tricks Vorteile verschafft.

Leider ist das schon häufiger passiert. Spieler wurden übervorteilt, betrogen und um ihr Geld gebracht.

Dabei wurde Software manipuliert und Vertrauen missbraucht. Es wurden Kennworte erschlichen und Accounts übernommen, so manche Existenz geriet durch Betrügereien an den Rand des Ruins.

multiaccounting

Und der Schaden ist nicht nur materieller Art. Gute Spieler, die aus unerfindlichen Gründen plötzlich ständig verlieren, zweifeln vor allem an sich selbst.

Übrigens: Schlechte vermuten, dass die Software Russen bevorteilt oder Ähnliches...

Aber die Pokerszene hat eines der besten Sicherheitssysteme der Welt: die Spieler selbst. Betrugsmaschen wie der Superuser-Skandal, Multi-Accounter, Bots, sie alle wurden von aufmerksamen Spielern entlarvt.

Unser Mitarbeiter Christian Henkel hat die häufigsten und spekalukärsten Fälle von Onlinepoker-Betrug zusammengestellt. Er präsentiert Täter, Opfer und erkläutert die Funktionsweise der einzelnen Maschen im Detail.

3) PokerZeit im Kino – James Bond und der Straight Flush

Poker als Motiv ist seit Jahrzehnten fester Bestandteil zahlreicher Hollywood-Produktionen. Aber die Seriosität und der Umgang mit dem großartigsten Spiel der Welt sind höchst unterschiedlich.

Während manche Filme sich dem Thema komplett widmen und grandios daran scheitern – siehe den zu Unrecht als modernen Klassiker gerühmten Streifen Rounders -, nutzen andere Poker als Metapher auf das Leben an sich – wie im wahren Klassiker Cincinnati Kid -, oder ganz klassisch als filmisches Element des Spannungsaufbaus – so wie Casino Royale, der erste Bond-Film mit Daniel Craig in der Hauptrolle.

casinoroyale1

Rainer Vollmar ist Redakteur, Cineast und leidenschaftlicher Pokerspieler. Er sieht sich für uns in unregelmäßigen Abständen die Filme an, in denen Poker als Thema auftaucht.

In der Serie „Pokerfilme“ erläutert er mithilfe eindeutiger Beispiele, welche Regisseure sich offenbar mit Poker beschäftigt haben, und wen die Inszenierung einer Pokerpartie an die Grenzen der Lächerlichkeit geführt hat.

 

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare