Thomas Hoffmann gewinnt CAPT Salzburg

Thomas_Hoffmann

Der Schweizer setzte sich in den zweitägigen Texas Hold'em NL €2000,- Event gegen 122 Teilnehmer durch und gewann €65.440,-.

Viele bekannte Gesichter befanden sich unter den 123 Spielern, und die meisten davon blickten schon am ersten Tag von jenseits der Umzäunung sehnsuchtsvoll auf die verbliebenen Spieler. Lokalmatador Erich Kollmann z. B., Harry Casagrande, Rino Mathis , Michel Keiner und Österreich-Spezialist Andreas Krause, der in den letzen zwei Jahre in keinem Land so viele Erfolge feiern konnte wie in der Alpenrepublik.

Am zweiten Tag setzten sich noch 20 verbliebene Spieler an die Tische, von denen sieben allerdings nicht in den Genuss eines Preisgelds kommen sollten, denn der €233.7000,- Preispool wurde an die letzten 13 Spieler ausgeschüttet. Ins Geld schafften es schließlich „Dr. Big" Breuer und Full Tilt Profi Markus Golser. Als beste Deutsche belegten Thomas Bihl den sechsten und Karl-Heinz Klose den fünften Platz.

Thmoas Hoffmann und Dragan Galic gelang am Ende des zweitägigen Events schließlich der Sprung ins Heads-up. Nach so langer Zeit hätten wir uns natürlich ein längeres Finale gewünscht, zumindest länger als nur zwei Hände. Dragan Galic war mit einem 2:1-Chiplead in den Endspurt gegangen, aber sein Vorhaben, den Gegner zu dominieren, ging gründlich daneben. Er wurde gleich zwei Mal kalt erwischt, denn Hoffmann bekam mit A-6 und Pocket Jacks hintereinander zwei Hände, die in jedem Heads-up gut aussehen. In beiden Händen wanderten alle Chips in die Mitte, und in beiden hielten seine Hände stand, wobei er übrigens auch die jeweils bessere Hand hielt.

In Anlehnung an einen preisgekrönten Satz von Lukas Podolski: Tja, das ist Poker. Manchmal gewinnt die bessere Hand.

 

Der CAPT Salzburg Main Event in Zahlen:

Buy-in: € 2000,-

Spieler: 123

Preispool: € 233.700,-

Ergebnis:

1 Thomas Hofmann CH _ 65.440,-

2 Dragan Galic HR _ 46.740,-

3 Matthias Pialek A _ 32.720,-

4 Ganni Giaroni I _ 24.310,-

5 Karl Heinz Klose D _ 17.290,-

6 Thomas Bihl D _ 14.020,-

7 Michele Lafronza I _ 9.350,-

8 Markus Golser A _ 7.020,-

9 Josef Bendl D _ 4.670,-

10 Wilhelm Breuer D _ 3.740,-

11 Heinz Kamutzki D _ 2.800,-

12 Marcel Streitenberger D _ 2.800,-

13 Christian Schinagl A _ 2.800,-

 

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare