The Brain in Vegas: Nepp im WYNNS

Share:
29 September 2009, Von: The Brain
Geposted in: Blog
The Brain in Vegas: Nepp im WYNNS
Freitag, 19:04 Uhr MEZ Mit dem fuer $2,96 pro Gallons vollgetankten Roadrunner zum Strip gefahren. Im THE VENETIAN den Pokerroom in Augenschein genommen, sieht gut aus. Werde dort wohl heute das Noon-Turnier fuer $150 spielen, Startstack NEUNTAUSEND. Danach im WYNNS gewesen. Hatte mir mehr versprochen.

Wollte wie in den anderen Casinos nen Dollarchip fuer nen Dollar als Souvenir kaufen. Besitzen die dort doch die Frechheit, mir zu sagen, 1$-Chips kosten als Souvenir $6! Aber nicht mit The Brain. Ich behaupte, spielen zu wollen und bekomme ihn fuer nen Buck. Ich habe jede Menge Pokersouvenirs gesammelt. Cash- und Turnierjetons aus jedem Casino, in dem ich gewesen bin und allerlei anderen Kleinkram.

Auftraege von befreundeten Pokerspielern erledigen: eine Movie-CD

(leider ausverkauft), hundert 1-$-Jetons aus dem Bellagio (fuer eine Homerunde oder zum verscherbeln?), ein sehr alter Chip aus der Gruendungszeit LV's (fand ich fuer $300 aufwaerts im Gambler's General Store), ein Plaque im Nennwert von 100.000$ (hier in den USA gibt es keine rechteckigen Platten,alle Pokerchips sind rund) usw.

Flugpreise

Freitag, 19:29 Uhr MEZ

Habe noch etwas vergessen. Heute ist Freitag. Natuerlich habe ich bereits ausgecheckt, um Freitag und Samstag within 25 minutes drivingtime fuer 1/3 des Preises uebernachten zu koennen wie am Strip. Darf auch nicht vergessen, kurz vor meiner Abreise meine Kuehlbox zurueckzugeben (48 qt. = ca. 45 Liter Inhalt von

Rubbermaid), die ich sofort nach meiner Ankunft gekauft und im Auto-Trunk placiert habe. Die Amis gegen mir anstandlos meine 16 $ zurueck, gucken noch nicht einmal hin, ob unbenutzt. Wie auch der Rental Car. In D die billigste Kategorie gebucht, gegen ein kleines Trinkgeld am Schalter ein richtig geiles Auto bekommen.

Vielleicht sollte ich mal Pokerreisen in die USA organisieren, garantiert erlebnisreicher und deutlich preiswerter als von regulaeren Reiseveranstaltern. Habe sogar die deutsche Fluggesellschaft dadurch ausgetrickst und 99-Euro-Fluege bekommen, dass ich einen Gabelflug genommen habe (Frankfurt - Ft. Myers, FL. Am Golf von Mexiko und Las Vegas, NV. - Frankfurt) mit einem US-Domestic-Connecting-Flight von Tampa, FL. nach LV fuer $99.

 

Share:

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare

BLOGGER

The Brain

The Brain

Ein deutscher Hobbyspieler ohne WSOP-Allüren, aber mit Sinn fürs Detail.

Neuste Einträge  
The Hand

The Hand

Storys von Journalisten, Nerds, Spielern und denen, die hinter den Kulissen die Strippen ziehen.<

Neuste Einträge  
Battle of Malta Blog

Battle of Malta Blog

Blogs von der Battle of Malta, dem größten Pokerturnier der Mittelmeerinsel.

Neuste Einträge  
The Raise - Rainers Rückblick

The Raise - Rainers Rückblick

Subjektiv und garantiert nicht neutral.

Neuste Einträge  
PokerZeit Blog

PokerZeit Blog

Blogs und interessante Themen aus der Pokerbranche.

Neuste Einträge