Sofia Lövgren Runner-Up beim Whale, jetzt geht's nach Vegas!

Loevgren Whale Runner up 2017 888
Sofia Lövgren von 888poker

Die schwedische Poker-Queen Sofia Lövgren erreichte am Wochenende zum zweiten Mal den Finaltisch beim "Whale" von 888poker, jetzt fühlt sie sich bereit für die WSOP in Sin City. Das "Whale" ist das größte Sonntagsturnier bei 888poker, das Buy-in beträgt satte 1.050 Dollar und im Preispool liegen garantierte 150.000 Dollar. Letztes Wochenende machten 121 Spieler mit, im Preistopf lagen 168.000 Dollar und der Sieger bekam 38.000 Dollar.

888poker-Amabassador Sofia Lövgren kam dem Titel so nah wie es nur geht, nach insgesamt neun Stunden Spielzeit unterlag sie im Heads-Up gegen den Schweizer "fishermen90".

Das "Whale" an diesem Wochenende war mit Sicherheit kein leichtes Turnier, an den Tischen saßen Top-Pros wie Dominik "888Dominik" Nitsche, Parker "888Tonkaaaa" Talbot, Jonathan "Monster_dong" Karamalikis, anteen, Gr33nApples, Nicolas PKaiser Fierro, Graftekkel, Trollkonst8 und viele andere.

Für die aparte Schwedin war es eine motivierende Erfahrung und sie fühlt sich jetzt bereit für die Action in Las Vegas bei der WSOP. 888poker hat mit ihr über ihre Pläne und mehr gesprochen.

888poker: Warum hast Du Dich entschieden, beim "Whale" mitzumachen? Was ist das Besondere an dem Turnier?

Loevgren WSOP 888 2017
Lövgren beim Live-Poker

Sofia Lövgren: Es ist eines meiner Lieblingsturniere am Sonntag. Seit zwei Wochen gibt es eine neue Struktur und ich wollte sie unbedingt ausprobieren. Ich mag sie! Es ist aber hart, im Turnier sitzen die besten Online-Spieler und Qualifier. Da macht Poker wieder Spaß, es gibt jede Menge 3bets, 4bets und das Mindgame spielt eine große Rolle.

888poker: Was war Dein bester Deep-Run bei dem Turnier?

Sofia Lövgren: Der 2. Platz jetzt war mein bestes Ergebnis, davor landete ich mal auf dem 4. Platz. Ich muss allerdings noch gewinnen, nächste Woche klappt es bestimmt (lacht).

888poker: Was war für Dich die wichtigste Hand im Turnier? Kannst Du uns die erläutern?

Sofia Lövgren: Eine Schlüsselhand war, als ich mit A9 gegen JJ Glück hatte und Trip-Neunen auf dem River bekam. Das passierte auf der Bubble und ich konnte mich verdoppeln!

Eine andere wichtige Hand passierte recht früh im Turnier, ich bekam ein Full House mit 44 auf einem T34Q3-Board und machte auf dem River eine große Overbet. Der Call kam von einem Spieler mit KT und mein Stack bekam einen netten Boost.

DAN05PRXUAE8sT
Die Mädels von 888poker

888poker: Welcher Gegner hat dir in der Spätphase des Turniers die meisten Probleme bereitet?

Sofia Lövgren: Es gab zwei Big-Stacks an meinem Tisch, fishermen90 und pullztrigger, und die hatten die meisten Chips vor sich stehen. Die anderen vier Spieler waren eher short. Mein Stack war mittelgroß und ich habe am Anfang vom Finaltisch die Konfrontation mit den Big-Stacks gemieden. Ich wollte gegen sie keine Flips bzw. Cooler-Situationen.

Ich hatte die ganze Zeit ICM im Kopf als die Short-Stacks noch dabei waren. Fishermen90 hat sehr gut gespielt und war am Finaltisch die meiste Zeit Chipleader. Er machte Druck und ging mit einer 4 zu 1 Führung ins Heads-Up mit mir. Das konnte ich leider nicht mehr aufholen.

888poker: Wie sind deine Pläne? Wann gibt es das nächste Turnier, das nächste Cashgame?

Whale Loevgren Runner Up
Runner-Up beim Whale bringt fast $27k

Sofia Lövgren: Ich habe zuletzt viel Cashgame in Macau gespielt und will es auch noch weitere zehn Tage tun, bevor ich nach Las Vegas zur WSOP fliege. An den meisten Sonntagen spiele ich Online-Turniere als Vorbereitung auf die WSOP.

Bei der WSOP will ich rund zehn NLHE-Events spielen, bei mir geht es am 24. Juni mit dem Monster-Stack los und ich werde natürlich am Ende im Main Event sitzen!

Wenn Sie noch keinen Account bei 888poker haben, können Sie ganz leicht einen über unsere Review-Seite erstellen und zusätzlich von tollen Boni profitieren.

 

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare