Seven Card Stud Poker - Aufbau und Spiel ausführlich

blogpics

Seven-Card Stud: Aufbau und Spiel

Unterschiede zwischen Seven-Card Stud und Hold'em

Bei Seven-Card Stud gibt es fünf Einsatzrunden statt der vier in Hold'em. Das Spiele wird mit einem Ante (Ein erzwungener Einsatz von geringem Betrage, den jeder Spieler vor jeder Runde zu tätigen hat. Bei Spielen mit Ante wird auf diese Weise der Anfangspot zusammen gestellt.) anstatt von Blinds gespielt. In Stud gibt es keine Gemeinschaftskarten (Community Cards). Die Blätter der Spieler entscheiden die Reihenfolge der Aktionen. Bei der ersten Einsatzrunde hat der Spieler mit der kleinsten Karte einen Bring-In-Einsatz zu tätigen und in den späteren Einsatzrunden, hat der Spieler, der das beste Blatt zeigt als Erster zu agieren.

Das Spiel spielen

  1. Alle Spieler erhalten zwei Karten mit dem Bild nach unten (Hole Cards) und eine mit dem Bild nach oben (Upcard). Die Karten werden einzeln ausgegeben.
  2. Der Spieler mit der kleinsten Upcard muss einen Bring-In-Einsatz machen.
  3. Die Einsätze gehen im Uhrzeigersinn fort, mit dem Spieler links des Bring-In.
  4. Eine vierte Karte wird mit dem Bild nach oben gegeben. Die Action (Die Platzierung von Einsätzen in den Pot) beginnt mit dem Spieler mit den besten Upcards und geht im Uhrzeigersinn weiter.
  5. Ein fünfte Karte wird mit dem Bild nach oben ausgeteilt. Die Action beginnt mit dem Spieler mit den besten Upcards und geht im Uhrzeigersinn weiter.
  6. Eine sechste Karte wird mit dem Bild nach oben ausgeteilt. Die Action beginnt mit dem Spieler mit den besten Upcards und geht im Uhrzeigersinn weiter.
  7. Eine siebte Karte wird mit dem Bild nach unten ausgeteilt. Die Action beginnt mit dem Spieler mit den besten Upcards und geht im Uhrzeigersinn weiter.
  8. Alle Spieler erstellen das bestmögliche 5-Karten-Poker-Blatt.

Beispiel

Seven-Card Stud
Anfangsblatt Vierte Fünfte Sechste Siebte
Abschlussblatt

Straight (König hoch)

Action beginnt


Action endet

Einstufung der Blätter

  1. Straight Flush (der beste Straight Flush: A-K-D-B-10 alle in derselben Farbe)
  2. Vier gleiche „Four of a Kind" (die besten vier gleichen: A-A-A-A-K)
  3. Full House (das beste Full House: A-A-A-K-K)
  4. Flush (das beste Flush: Jedwedes Ass hohes Flush)
  5. Straight (das beste Straight: A-K-D-B-10)
  6. Drei gleiche „Three of a kind" (das beste Three of a kind: A-A-A-K-D)
  7. Zwei Pärchen (die besten zwei Pärchen: A-A-K-K-D)
  8. Ein Pärchen (das beste Einer-Pärchen: A-A-K-D-B)
  9. Kein Paar (das beste hohe Blatt: A-K-D-B-9)

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare

Poker Hand Ranking

  1. Royal Flush
  2. Straight Flush
  3. Vierling
  4. Full House
  5. Flush
  6. Straight
  7. Drilling
  8. Zwei Paare
  9. Ein Paar
  10. Höchste Karte

Complete Poker Hand Ranking