Roman Kump siegt beim ersten deutschsprachigen Stopp der 888Live Local Series in Wien

Die ersten drei der Live Local Series Wien

Lange hatten die Hobbyspieler im deutschsprachigen Raum auf einen Tourstopp der Live Local Series gewartet, denn genau an diese richtet sich die junge Turnierserie von 888. Für ein kleines Buy-In von €220 wird den Teilnehmern mit 30.000 Chips und 30-minütigen Levels sehr viel für ihr Geld geboten. Auch im Poker Royale in Wiener Neustadt wurde der garantierte Preispool locker erreicht. Am Ende setzte sich der Lokalmatador Roman Kump, nach einem Deal der letzten Drei, durch.

Lokalmatador Roman Kump triumphiert in Wien

Das Poker Royale in Wiener Neustadt liegt zwar etwas außerhalb von Wien, aber dennoch ist es bei den Pokerspielern sehr beliebt, denn es gilt als eines der schönsten Card Casinos überhaupt.

Auf Facebook bewerten es 75% der Besucher mit 5 von 5 Sternen. So verwundert es nicht, dass mehr als hundert Spieler kamen und der garantierte Preispool in Höhe von €20.000 überboten wurde.

final table
So sah die Besetzung des Final Tables in Wien aus.

Die Gesamtteilnehmerzahl lag am Ende bei 103. Nach einem Bubble Deal der letzten 12 Spieler wurden dann sogar 12, anstatt der ursprünglich geplanten 11 Plätze bezahlt.

Nachdem Mario Eder auf Platz 4 die Segel streichen musste, machten die letzten drei einen Deal. Chipleader war zu diesem Zeitpunkt Michael Motzelt, der damit schon €4.400 sicher hatte. Roman Klum bekam €4.000 und der Herausgeber des PokerMagazin, Stefan Roboch, €3.400 zugesprochen.

Die verbliebenen €850 wurden ausgespielt und diese gingen an Roman Klum, der sich im Heads-Up gegen Michael Motzelt durchsetzte.

Das Endergebnis der Live Local Series Wiener Neustadt:

Platz

Vorname

Name

Preisgeld

1

Roman

Kump

4.850 €

2

Michael

Motzelt

4.400 €

3

Stefan

Roboch

3.400 €

4

Mario

Eder

2.130 €

5

Laszlo

Lakatos

1.650 €

6

Günter

Novaczek

1.240 €

7

Peter

Hajszan

1.000 €

8

Alexander

Geischläger

820 €

9

Gerhard

Ludwig

650 €

10

Othmar

Kaden

500 €

11

Rainer

Obst

450 €

12

Thomas

Kroiss

250 €

Bereits am Freitag geht es in Lloret de Mar weiter

Die Live Local Series umfasst insgesamt 20 Stopps und so geht es von nun an Schlag auf Schlag. Schon am kommenden Freitag beginnt nämlich die Live Local Series Lloret de Mar im beliebten Casino Costa Brava.

gran casino costa brava
Weiter geht es bereits am Freitag im Casino Costa Brava in der Partyhochburg Lloret de Mar.

Es wird zwei Starttage geben (Freitag und Samstag) und das große Finale findet dann am Sonntag statt. 25.000 Chips und 30 Minuten Levels warten auf die Teilnehmen und ein Re-Entry ist möglich.

Danach macht die Tour eine dreiwöchige Pause, bevor sie ins Aspers Casino in London, wo auch die Premiere stattfand, zurückkehrt.

Die Satellites für die Stopps der Live Local Series beginnen schon ab nur einem Cent und laufen rund um die Uhr!

Der Turnierplan der Live Local Series

Datum

Ort

Casino

Buy-In

01-05. Mai

Lloret de Mar (Spain)

Casino Costa Brava

€200+€20

29-31. Mai

London (UK)

Aspers

£200+£20

26-28. Juni

Tallinn (Estland)

Casino Olympic Tallin

€200+€20

03-05. Juli

Newcastle (UK)

Aspers

£200+£20

Juli

Marbella (Spanien)

Casino Marbella

€200+€20

August

Bilbao (Spanien)

Casino Bilbao

€200+€20

August

Opatija (Kroatien)

Casino Adriatic

€200+€20

August

Budva (Montenegro)

Splendid Casino

$250+$25

September

Melbourne (Australien)

Crown Casino

$250+$25

September

Madrid (Spanien)

Casino Colmar

€200+€20

September

Newcastle (UK)

Aspers

€200+€20

Oktober

Villamoura (Portugal)

Casino Villamoura

€200+€20

Oktober

Nordzypern (Zypern)

Merit Casino

$250+$25

November

Milton Keynes (UK)

Aspers

£200+£20

November

Extremadura (Spanien)

Casino Extremadura

€200+€20

November

Nova Gorica (Slowenien)

Casino Perla

€200+€20

Dezember

Montreal (Kanada)

N.A.

C$500+C$50

Zu guter Letzt bekommt ihr im Video aus Marbella noch einen kleinen Vorgeschmack:

Jetzt bei 888 registrieren

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare