Promotionen - Auch von nichts kommt was

fox-poker-club
Ab August eine neue Adresse im Pokereuropa - der Fox Poker Club in London.

Anstehende und vergangene Promotionen der größten Online-Pokerräume, darunter das $1 Million Dollar Match und die 3LT von Everest, ein paar italienische Boliden bei PartyPoker und PokerStars, die Quali zur ersten WPT in London und ein €3.000.000 guaranteed (!) bei bwin.

 

 

Everest zahlt $111.789 Bonus

Alle Spieler, die sich über Everest für die Events Nr. 54 bzw. 57 (den Main Event) qualifiziert hatten, nahmen an der Aktion „$1 Million Match" teil. Inhalt der Promotion ist, dass Everest alle Gewinne, die von den Qualifikanten in diesen beiden Events erspielt wurden, verdoppelt und dann noch einmal an alle Teilnehmer auszahlt, und zwar zu gleichen Teilen.

In diesem Jahr erspielten 112 Qualifikanten insgesamt $111.789, die nun alle, die dabei waren, unter sich aufteilen. Macht über den Daumen gepeilt so etwa einen runden Tausender pro Spieler.

Weitere Informationen zu Everest Poker.

 

Partouche Poker Tour mit bwin

Bwin hat auf die Regulierung des französischen Markts schnell reagiert und ist Anfang Juli mit einer französischen Plattforma auf den Markt gegangen. An internationales Publikum richtet sich aber die Qualifikation zum Finale der Partouche Poker Tour vom 29. August bis 8. September mit einem garantierten Preispool von €3.000.000!

Bwin bietet zwei Direct Qualifier für das $10,5k Buy-in Finale in Cannes an: ein wöchentliches $15k guaranteed Finale für $300 + $20 sowie das $160k guaranteed Finale am 15. August mit einem Buy-in von $93 + $7. In diesem Finale sind zehn Plätze garantiert.

hotel-314

Satellites für die Finals finden rund um die Uhr statt. Die Buy-ins beginnen bei $1. Im Partouche Poker Tour Preispaket im Wert von $15k sind enthalten: $10.300 Buy-in; $1300 Reisekosten und Taschengeld, Unterbringung in einem Vier-Sterne-Hotel sowie VIP-Betreuung und Teilnahme an den Aktivitäten des bwin-Teams.

Bwin ist der größte Pokeranbieter im Ongame-Netzwerk, das seit dem 12. Juli auch Betfair zu seinen Skins zählt.

Weitere Informationen zu bwin Poker.

 

Supersportwagen auf PartyPoker

Wer bei Sachpreisturnieren immer noch an DVD-Player und beleuchtete Toaster denkt, ist hier falsch. Die „Fahr-den-Traum"-Promotion auf PartyPoker spielt in einer anderen Liga. Der erste Preis ist ein nagelneues Aston Martin DB9 Coupé.

Jeden Tag stehen neun Freeroll Qualifier zur Verfügung. Im Wochenfinale werden $5000 Preispool ausgeschüttet, die besten 100 Spieler erreichen das $15.000 guaranteed Satellite-Turnier. Zusätzlich zum Preispool erhält der Gewinner des Turniers ein Ticket für das Live-Finale „Fahr den Traum" in London.

aston-martin

Insgesamt neun Spieler werden an dem Finale teilnehmen. Enthalten im Preispaket sind Reise- und Hotelkosten inklusive Beköstigung. Alle Teilnehmer dieses Finaltisches gewinnen. Neben dem Hauptpreis sind u. A. Fahrkurse in einem Ferrari, Lamborghini oder Porsche sowie Reisen zu den Formel-1-Rennen in Italien und Brasilien.

Das Finale findet am 2. Oktober im Fox Poker Club in der Shaftesbury Ave. statt. Der Club wird erst im August dieses Jahres eröffnet.

Dre Qualifikanten sind bereits gefunden: der 19-jährige Student Marek Sosnowski aus Krakau, der dummerweise noch keinen Führerschein hat, der 43-jährige Schachprofi Stanislav Sawtschenko aus der Ukraine, sowie ein 24-jähriger Student aus Köln. Alle haben sich über Freerolls für das Finale in London qualifiziert

Weitere Informationen zu PartyPoker.

 

Noch ein Supersportwagen, aber bei PokerStars

Gleich einen Lamborghini Gallardo verschleudert PokerStars. Bis zum 25. September laufen täglich 24 Freerolls, zwölf $1,10 und zwölf $11 Satellites. Jeden Sonntag Abend werden im Wochenfinale $100.000 Preispool ausgeschüttet.

lamborghini-gallardo

Außerdem qualifizieren sich je 2000 Spieler für das Grand Final am 3. Oktober. Der Gewinner erhält tatsächlich einen Lamborghini Gallardo. Hinzu kommen $250.000 Preispool, der auf die besten 5000 Spieler verteilt wird.

Weitere Informationen zu PokerStars.

 

3Länder Poker Tour bei Everest Poker

Der zweite Event der 3LT läuft vom 27.-30. August in Warnemünde-Strand. Satellites: jeden Montag ($30 + $3) und Mittwoch ($9 + $1). Direct Qualifier: Dienstags ($336 + $24) und Freitags ($100 + $9).

Die Qualifikation ist auch möglich über die Everest SnG Steps Turniere. Das niedrigste Buy-in liegt bei $1,80 + $0,20) für Step 1. Ein Step 4 Token ist für den Eintritt zum Qualifier am Freitag, ein Step 5 Token für den Qualifier am Dienstag notwendig.

Anstatt sich mit Cash einzukaufen, kann man auch die gesammelten Summit Points verwenden. Für ein Step 1 SnG werden 500 SP, für Step 4 zum Vergleich 26750 SP fällig. Everest Poker garantiert fünf Preispakete im Wert von jeweils $4000 pro Woche.

In Warnemünde werden €300.000 Preispool garantiert.

Weitere Informationen zu Everest Poker.

 

WPT London auf PartyPoker

Noch bis zum 8. August läuft die Qualifikation für den Main Event der ersten WPT London Poker Classic, die vom 30. August bis zum 4. September im Palm Beach Casino, Mayfair stattfindet.

Als Satellites stehen täglich Freerolls, $1 Rebuy, $8 und $70 zur Verfügung. Jeder zehnte Spieler des $70 Satellites erreicht den wöchentlichen $600 + $40 Qualifier am Sonntag. Einer von 20 Spielern des Qualifiers gewinnt ein Preispaket im Wert von $12.000.

Darin enthalten: $8000 Buy-in, $2000 Taschengeld, sieben Übernachtungen in einem Luxushotel in Mayfair, London.

Weitere Informationen zu PartyPoker.

Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder korrekt aus.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Sie müssen drei Minuten warten, bevor sie einen weiteren Kommentar abgeben können.

Noch keine Kommentare